Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von AGC Biologics mehr verpassen.

15.10.2020 – 14:01

AGC Biologics

AGC Biologics richtet die Führungsstruktur an den Standorten USA und Kopenhagen neu aus, um die weitere Entwicklung und das Wachstum der Regionen zu unterstützen

Seattle (ots/PRNewswire)

AGC Biologics, eine weltweit führende Organisation für biopharmazeutische Auftragsentwicklung und -herstellung (CDMO), hat ein Führungs-Update an den Standorten USA und Kopenhagen bekannt gegeben. Die Änderungen werden vorgenommen, um die strategische Entwicklung und die exekutive Aufsicht über die schnell wachsenden Einrichtungen in den USA und in Kopenhagen zu stärken, und treten mit dem Datum der Veröffentlichung, dem 15. Oktober 2020, in Kraft.

Jeffrey D. Mowery wird dem Global Executive Team in der Rolle des Senior Vice President of US Operations mit Sitz in der Firmenzentrale in Seattle, Washington, beitreten. Andrea C. Porchia wird Generaldirektorin und Standortleiterin für den Betrieb in Kopenhagen.

In seiner neuen Position wird Jeffrey Mowery die Inbetriebnahme der neuen Anlage in Boulder, Colorado, beaufsichtigen und sicherstellen, dass der Fortschritt am expandierenden Standort Seattle aufrechterhalten wird. Jeffrey Mowery stützt sich auf mehr als zwei Jahrzehnte Branchenerfahrung im Bereich der Herstellung kleiner Moleküle, der Biologie sowie der Zell- und Gentherapieproduktion und des Technologietransfers, um die Qualität seiner Arbeit bei AGC Biologics zu gewährleisten.

"In seiner jüngsten Rolle als Generaldirektor des Betriebs in Kopenhagen, Dänemark, erreichte J.D. Mowery eine Periode starken Wachstums, auch angesichts der heutigen Herausforderungen durch die COVID-Pandemie. Wir sind davon überzeugt, dass die US-Standorte und letztlich unsere Kunden von seinen Führungsqualitäten, seinem ergebnisorientierten Ansatz und seiner umfassenden operativen Expertise in gleicher Weise profitieren werden wie Kopenhagen", erläuterte Kasper Moller, CTO von AGC Biologics. Er fügte hinzu: "Als Teil dieses Übergangs wurde Andrea C. Porchia zur Generaldirektorin des Standorts Kopenhagen befördert, wo ihre breite und tiefe Erfahrung in der Biologie und ihre Fähigkeit, alle Aspekte der Bioproduktion und -entwicklung effektiv zu steuern, ein unverzichtbarer Gewinn für den Standort Kopenhagen und unsere geschätzten Kunden sein wird."

In den mehr als sieben Jahren bei AGC Biologics hat Andrea Porchia sowohl am Standort Kopenhagen als auch weltweit immer mehr Verantwortung übernommen - als Projektdirektorin, Beauftragte für Geschäftsentwicklung, globale Leiterin des Projektmanagements und jetzt als Generaldirektorin. Sie verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte Forschungs- und Prozess-Know-how zur Verbesserung von Geschäftsabläufen mit einem kritischen Fokus auf Projektmanagement und Kundenservice.

Um mehr über das globale Netzwerk der Einrichtungen von AGC Biologics zu erfahren, besuchen Sie bitte http://www.agcbio.com/.

Informationen zu AGC Biologics

AGC Biologics ist ein weltweit führendes biopharmazeutisches Auftragsentwicklungs- und Herstellungsunternehmen (CDMO), das sich der Bereitstellung eines hohen Servicestandards zur Lösung komplexer Kundenherausforderungen verschrieben hat. Das Unternehmen ist innovationsgetrieben und investiert kontinuierlich in Technologien, die die jahrzehntelange bewährte Expertise in der Arzneimittelentwicklung und -herstellung ergänzen, einschließlich der Bearbeitung von FDA-, PDMA- und EMA-Zulassungen, ergänzen Das Angebot an anpassbaren Bioprocessing-Dienstleistungen umfasst die Entwicklung und Herstellung von therapeutischen Proteinen auf Säugetier- und Mikrobenbasis, Proteinexpression, Plasmid-DNA (pDNA)-Unterstützung, Entwicklung und Konjugation von Antikörpermedikamenten, Herstellung viraler Vektoren, Gentechnik von Zellen, Zelllinienentwicklung mit einem proprietären CHEF1®-Expressionssystem, Zellbanking und Lagerung.

AGC Biologics beschäftigt weltweit mehr als 1.400 Mitarbeiter, die sich der Unterstützung von Kunden in allen Phasen der Entwicklung bis hin zur Kommerzialisierung verschrieben haben, mit entscheidender Expertise in der Prozessentwicklung, Formulierung und analytischen Prüfung. Das globale Servicenetz umfasst Standorte in den Vereinigten Staaten in Seattle, Washington und Boulder, Colorado; in ganz Europa in Kopenhagen, Dänemark; Heidelberg, Deutschland; Mailand und Bresso, Italien; und in Asien in Chiba, Japan.

Erfahren Sie mehr unter www.agcbiologics.com, oder finden Sie uns auf LinkedIn unter https://www.linkedin.com/company/agcbiologics/ und Twitter @agcbiologics.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/624983/AGC_Biologics_logo_Logo.jpg

Pressekontakt:

Samira Kefi - 651-895-7561