PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von AGC Biologics mehr verpassen.

11.08.2020 – 15:47

AGC Biologics

AGC Biologics baut Partnerschaft mit Novavax aus

SeattleSeattle (ots/PRNewswire)

Herstellung von Novavax Matrix-M(TM)-Adjuvant für neuen Impfstoff gegen COVID-19 expandiert nach Seattle

AGC Biologics, ein internationales Auftragsentwicklungs- und Produktionsunternehmen (CDMO), gab den Ausbau seiner Zusammenarbeit mit Novavax, Inc. (NASDAQ: NVAX), einem Late-Stage-Unternehmen aus dem Bereich der Biotechnologie bekannt, das Impfstoffen der nächsten Generation gegen schwere Infektionskrankheiten entwickelt. AGC Biologics bereitet derzeit die Herstellung von Matrix-M(TM), der Adjuvantskomponente des Coronavirus-Impfstoffs NVX-CoV2373 von Novavax, in seiner Anlage in Kopenhagen vor. AGC Biologics wird nun die Lieferung des Matrix-M-Adjuvants für den Impfstoff aus seiner Anlage in Seattle ausweiten, um die Versorgung der Vereinigten Staaten sicherzustellen.

NVX-CoV2373 ist ein stabiles Präfusionsprotein, das mit der unternehmenseigenen Nanopartikeltechnologie von Novavax hergestellt wird. AGC Biologics wird die Prozessentwicklung für die größer angelegte Produktion von Matrix-M optimieren, damit Novavax in den Jahren 2020 und 2021 in der Lage ist, eine signifikante weltweite Versorgung zu gewährleisten.

"Wir sind sehr stolz darauf, dass Novavax uns gebeten hat, die Produktion seines Coronavirus-Impfstoffs NVX-CoV2373 in Seattle zu erweitern", so Mark Womack, CBO von AGC Biologics. "Hierdurch haben wir die Möglichkeit, die Notwendigkeit von Novavax, diesen Impfstoff mit außerordentlicher Dringlichkeit voranzubringen, weiter zu unterstützen."

"Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit AGC Biologics auf die Vereinigten Staaten auszuweiten. Sie haben sich in unserer Lieferkette des Adjuvants für NVX-CoV2373 als kritischer Partner etabliert und wir sind dankbar für ihr außerordentliches Engagement und ihre Flexibilität bei der Erfüllung der dringenden Anforderungen dieses Projekts", sagt Timothy J. Hahn, SVP, Process Technology bei Novavax.

"Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit, Novavax mit einer anderen Einrichtung unseres weltweiten Netzwerks zu unterstützen und noch mehr im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie tun zu können", sagt Patricio Massera, CEO von AGC Biologics.

Das weltweite Netzwerk von AGC Biologics erstreckt sich über drei Kontinente, mit cGMP-konformen Einrichtungen in Seattle im US-Bundesstaat Washington, Kopenhagen in Dänemark, Heidelberg in Deutschland, Mailand in Italien und Chiba in Japan befinden. Zu ihren erstklassigen Dienstleistungen gehören die Entwicklung und Herstellung von therapeutischen Proteinen auf Säugetier- und Mikrobenbasis, Plasmid-DNA (pDNA), viralen Vektoren und genetisch manipulierten Zellen.

Informationen zu Novavax:

Novavax, Inc. (Nasdaq:NVAX) ist ein Late-Stage-Unternehmen aus dem Bereich der Biotechnologie, das sich durch die Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung innovativer Impfstoffe zur Vorbeugung schwerer Infektionskrankheiten weltweit für eine verbesserte Gesundheit einsetzt. Novavax nimmt mit NVX-CoV2373 seinem potentiellen Impfstoff gegen SARS-CoV-2, dem Virus, das COVID-19 verursacht, an klinischen Studien teil. NVX-CoV2373 war im Allgemeinen gut verträglich und löste in den Daten der 1. Phase der klinischen Phase-1/2-Studie robuste Antikörperreaktionen aus, die denen in menschlichen Rekonvaleszenz-Seren zahlenmäßig überlegen waren. NanoFlu(TM), der vierwertige Influenza-Nanopartikel-Impfstoff des Unternehmens, erfüllte alle primären Ziele in seiner entscheidenden klinischen Phase-3-Studie an älteren Erwachsenen. Beide potentiellen Impfstoff enthalten das firmeneigene Matrix-M(TM)-Adjuvant auf Saponinbasis von Novavax, um die Immunreaktion zu verstärken und hohe Konzentrationen neutralisierender Antikörper zu stimulieren. Novavax ist ein führender Innovator von rekombinanten Impfstoffen; seine firmeneigene rekombinante Technologieplattform kombiniert die Kraft und Schnelligkeit der Gentechnik zur effizienten Herstellung hoch immunogener Nanopartikel, um den dringenden globalen Gesundheitsbedürfnissen gerecht zu werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.novavax.com.

Informationen zu AGC Biologics:

AGC Biologics ist ein führendes Unternehmen für Auftragsentwicklung und Herstellung (CDMO), das sich verstärkt dafür einsetzt, seinen Kunden und Partnern den höchstmöglichen Servicestandard zu bieten. Das Unternehmen hat aktuell mehr als 1300 Mitarbeiter weltweit. AGC Biologics verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung im CDMO-Bereich, einschließlich der Bereitstellung kommerzieller Marktversorgung mit FDA-, PDMA- und EMA-Zulassungen.

AGC Biologics verfügt über fundierte Branchenkenntnisse und einzigartige kundenspezifische Dienstleistungen. Zu unserem integrierten Dienstleistungsangebot gehören die Zelllininenentwicklung, die Entwicklung von Bioprozessen, Rezepturen, analytische Tests, Entwicklung und Konjugation von Antikörpermedikamenten, Zellbanken und Zellspeicherung und Proteinexpression, einschließlich unseres eigenen CHEF1® Expression System für Säugerzellen.

AGC Biologics hat sich zu kontinuierlicher Innovation verpflichtet und bietet die technische Kreativität, die komplexesten Herausforderungen der Kunden zu lösen, einschließlich der Spezialisierung auf Projekte mit kurzen Laufzeiten für Arzneimittel für seltene Leiden und Krankheiten. Weitere Informationen finden Sie unter www.agcbio.com.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/624983/AGC_Biologics_logo_Logo.jpg

Pressekontakt:

Diane Hunt
dhunt@agcbio.com
http://www.agcbio.com/