PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von AGC Biologics mehr verpassen.

16.06.2020 – 13:00

AGC Biologics

Saiba AG wählt AGC Biologics für die Entwicklung und Produktion eines COVID-19-Impfstoffs

SeattleSeattle (ots/PRNewswire)

AGC Biologics wird den SARS-CoV-2-Impfstoff für seinen Partner Saiba AG herstellen

AGC Biologics (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2828761-1&h=1756074350&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2828761-1%26h%3D259373702%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.agcbio.com%252F%26a%3DAGC%2BBiologics&a=AGC+Biologics) , ein globales biopharmazeutische Auftragsentwicklungs- und Herstellungsunternehmen (Contract Development Manufacturing Organization/CDMO), hat die Partnerschaft mit der Saiba AG (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2828761-1&h=145221112&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2828761-1%26h%3D1952251966%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.saiba-biotech.com%252F%26a%3DSaiba%2BAG&a=Saiba+AG) angekündigt, um einen SARS-CoV-2-Impfstoff zum Schutz vor COVID-19 herzustellen. Die Saiba AG ist ein Schweizer Biotechnologie-Unternehmen, das sich auf die Erforschung und Entwicklung von Impfstoffen mit virusähnlichen Partikeln (VLP) für infektiöse und chronische Krankheiten spezialisiert hat. Die Saiba AG nutzt ihre patentierte Cucumber Mosaic Virus VLP-Plattformtechnologie, um den SARS-CoV-2-Impfstoff zu entwickeln.

Die rekombinante Untereinheit des VLP-Impfstoffs hat nicht nur das Potenzial, eine wirksame und sichere Prophylaxe für COVID-19 bereitzustellen, sondern auch eine wirtschaftliche, skalierbare, ertragreiche und groß angelegte Produktionskapazität. Dies sind wichtige Voraussetzungen für die Bewältigung der aktuellen Pandemie und der vorhergesagten globalen Impfstoffversorgungsprobleme. Der Impfstoff wurde entwickelt, um die Immunreaktion bei älteren Menschen, einer Hochrisikogruppe für COVID-19, zu verbessern.

"Ich freue mich, wieder mit dem Team von AGC Biologics an einem so wichtigen Impfstoff-Entwicklungsprojekt zu arbeiten", so Professor Martin F. Bachmann, Gründer und Erfinder der Saiba AG. "Die Expertise und Kompetenz von AGC Biologics bei der Herstellung von VLP ist eine wichtige Voraussetzung für unsere schnellen Entwicklungspläne, die den Beginn klinischer Studien und einen Beitrag zur nationalen Impfstoffversorgung im vierten Quartal 2020 beinhalten. Wir freuen uns darauf, auf unserer grundlegenden langfristigen Beziehung aufzubauen, da wir die gleichen Werte teilen, nämlich den Patienten durch die Wissenschaft zu dienen."

"Die Partnerschaft mit der Saiba AG zur Herstellung dieses Impfstoffs gibt uns die Möglichkeit, einen sehr positiven Unterschied zu bewirken", so Mark Womack, CBO von AGC Biologics. "In diesen beispiellosen Zeiten liegt es in unserer Verantwortung, unsere Kunden mit den lebensrettenden Produkten zu versorgen, die sie brauchen. Wir sind sehr stolz darauf, bei einem so wichtigen Projekt mit der Saiba AG zusammenzuarbeiten."

Informationen zum Saiba AG-Partner:

Die Saiba AG, mit Firmensitz in Pfäffikon (Schwyz) in der Schweiz, basiert auf einem soliden Fundament aus Erfahrung, Know-how und geistigem Eigentum in der Impfstoffforschung und -entwicklung. Ihre patentierte VLP-Technologie und ihre Kernprojekte können den Kunden helfen, Impfstrategien für ihre Bedürfnisse zu definieren, zu erforschen und zu entwickeln, wozu auch infektiöse und chronische Krankheiten gehören. Virusähnliche Partikel (VLPs) sind das immunogenste rekombinante Gerüst für die Darstellung von Antigenen mit starkem Proof-of-Concept (PoC) in Menschen. Dank der proprietären Technologie der Saiba AG konnten ihre Wissenschaftler einen Impfstoffkandidaten gegen COVID-19 mit präklinischem Proof-of-Conect (PoC) entwickeln, und das Unternehmen hat erheblich in diesen Kandidaten und seine Fähigkeiten investiert. Durch die wirksame Kontrolle vieler Infektionskrankheiten in vielen Teilen der Welt sind chronische, oft nicht übertragbare Krankheiten zur größten Einzelursache für Tod und Invalidität geworden. Die Behandlung solcher chronischer Krankheiten ist teuer und oft unwirksam. Es besteht ein großer Bedarf an neuartigen Behandlungsmodalitäten wie der therapeutischen Immunisierung zur Vorbeugung statt zur Behandlung chronischer Krankheiten, die zu erschwinglichen Kosten verfügbar sind. Erfahren Sie mehr unter https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2828761-1&h=3219863416&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2828761-1%26h%3D3740953006%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.saiba-biotech.com%252F%26a%3Dwww.saiba-biotech.com&a=www.saiba-biotech.com .

Informationen zu AGC Biologics:

AGC Biologics ist ein weltweit führendes Auftragsentwicklungs- und Herstellungsunternehmen, dessen unübertroffene Verpflichtung darin besteht, seinen Kunden und Partnern höchste Servicestandards zu bieten. Das Unternehmen beschäftigt derzeit weltweit mehr als 1000 Mitarbeiter. Das globale Netzwerk von AGC Biologics erstreckt sich über drei Kontinente, mit cGMP-konformen Einrichtungen in Seattle, Washington; Boulder, Colorado; Kopenhagen, Dänemark; Heidelberg, Deutschland und Chiba, Japan.

AGC Biologics bietet neben einer fundierten Branchenkompetenz maßgeschneiderte Dienstleistungen für die Scale-up- und cGMP-Herstellung proteinbasierter Therapeutika; von der präklinischen bis zur kommerziellen Produktion, für Säugetiere und Mikroben gleichermaßen. Das integrierte Dienstleistungsangebot umfasst die Herstellung von Plasmiden (GMP pDNA), die Entwicklung von Zelllinien und Bioprozessen sowie die Formulierung, analytische Prüfung und die Entwicklung und Konjugation von Antikörpermedikamenten, Zellbanking und die Lagerung und Proteinexpression, einschließlich des firmeneigenen CHEF1®-Expressionssystems für die Produktion in Säugerzellen. Erfahren Sie mehr auf https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2828761-1&h=2687030068&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2828761-1%26h%3D3679075805%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.agcbio.com.%252F%26a%3Dwww.agcbio.com.&a=www.agcbio.com.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/624983/AGC_Biologics_logo_Logo.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2828761-1&h=2951541911&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2828761-1%26h%3D1681217580%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F624983%252FAGC_Biologics_logo_Logo.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F624983%252FAGC_Biologics_logo_Logo.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F624983%2FAGC_Biologics_logo_Logo.jpg)

Kontakt:

Pressekontakt:

Diane Hunt
dhunt@agcbio.com
http://www.agcbio.com/