Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Avectas; CCRM mehr verpassen.

03.03.2020 – 18:40

Avectas; CCRM

Avectas und CRRM geben Partnerschaft für die beschleunigte Entwicklung einer neuartigen Technologie für Zelltherapien bekannt

Dublin und Toronto (ots/PRNewswire)

Avectas, ein Technologiekonzern für Zelltechnik, und CCRM, ein führendes Unternehmen für die Entwicklung und Vermarktung von Zell- und Gentherapien, gaben heute ihre Partnerschaft bekannt, die die Translation von Avectas' Plattform für nicht-virale Zelltechnik (Solupore®) in die klinische Anwendung beschleunigen soll.

Zell- und Gentherapien bergen das Potential, die Behandlung von Krankheiten, einschließlich Krebs, für Millionen Patienten drastisch transformieren zu können. Dennoch könnte ein globaler Rückgang an globalen Viralen Vektoren den Industriefortschritt unterbrechen, da lediglich einige wenige CDMOs über jene Kapazitäten verfügen, die für die Herstellung von Vektoren erforderlich sind, die Moleküle an Zellen liefern können.

Avectas entwickelte Solupore®, um dem dringenden Bedarf an einer effizienten, nicht-viralen Zelltechnik-Lösung für die Förderung der Therapieentwicklung in den Bereichen Immunonkologie und Gendeditierung gerecht zu werden. Solupore® eignet sich für die Verwendung mit mRNA, DNA und Proteinen, einschließlich Geneditierungsinstrumente wie CRISPR. Die Plattform erzielt eine ausgezeichnete technische Effizienz für die Lieferung dieser Nutzlasten an primäre T-Zellen für Anwendungen in den Bereichen Immunonkologie und Geneditierung.

Dr. Michael Maguire, CEO von Avectas, erklärte heute: "Wir sind hocherfreut über unsere Partnerschaft mit CCRM, die uns CCRMs fundiertes Fachwissen in Bezug auf Zellfertigungsprozesse wirksam einsetzen lässt, um die Translation unserer Solupore®-Plattform in die klinische Anwendung zu unterstützen." Er fuhr fort: "Die Vereinigung von Avectas' neuartiger Zelltechnik-Plattform mit CCRMs Erfahrungwerten im Bereich der Entwicklung von Herstellungsverfahren für Zelltherapien wird die Übertragung der Solupore®-Technologie auf unsere Entwicklungspartner vorantreiben."

Dr. Michael May, Präsident und CEO von CCRM, fügte hinzu: "Dieser Zusammenschluss zeigt deutlich, inwiefern CCRM dazu in der Lage ist, seine Partner sowie die Industrie im weiteren Sinne zu unterstützen. Der Bedarf an einer nicht-viralen Übertragungsplattform, die die Herstellung dieser lebensrettenden Zelltherapien begünstigt, ist offenkundig. Wir blicken dem Erhalt der Solupore®-Plattform mit Ungeduld entgegen und unterstützen das Avectas-Team dabei, dieser innovativen Plattform zu klinischer Anwendung zu verhelfen."

Informationen zu Avectas

Avectas ist ein im Bereich der Zelltechnik tätiges Technologieunternehmen, das eine einzigartige Delivery-Plattform entwickelt hat, um die ex vivo-Herstellung der genmodifizierten Zelltherapieprodukte unserer Partner zu ermöglichen, die eine hohe in vivo-Funktionalität beibehalten. Wir streben danach, uns als führender Anbieter nicht-viraler Zelltechnik-Technologien zu etablieren, die in die Herstellungsprozesse zahlreicher autologer und allogener Therapien integriert sind und durch Entwicklungs- und Lizenzabkommen vermarktet werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter www.avectas.com.

Informationen zu CCRM

CCRM, eine kanadische nicht-profitorientierte Organisation, die von der kanadischen Regierung, der Provinz Ontario sowie führenden Partnern aus Wissenschaft und Industrie finanziert wird, unterstützt die Entwicklung regenerativer Medizin sowie dazugehöriger Grundlagentechnologien und konzentriert sich insbesondere auf Zell- und Gentherapien. Als ein Netzwerk aus Forschern, führenden Unternehmen, strategischen Investoren und Unternehmern treibt CCRM mit spezialisierten Teams, finanzieller Förderung und Infrastruktur die Translation wissenschaftlicher Errungenschaften in neue Unternehmen und marktfähige Produkte für Patienten voran. CCRM ist der Vermarktungspartner des Ontario Institute for Regenerative Medicine sowie des Bereiches Medicine by Design der University of Toronto. CCRM ist in der University of Toronto untergebracht. Besuchen Sie uns auf www.ccrm.ca.

Kontakt:

Ray Gordon
+353-87-2417373
ray@gordonmrm.ie