PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Phoenix Tower International mehr verpassen.

09.03.2021 – 16:27

Phoenix Tower International

Phoenix Tower International unterzeichnet Vertrag mit Monaco Telecom zum Besitz und Betrieb von Turmstandorten auf Malta und Zypern

Boca Raton, Florida (ots/PRNewswire)

Phoenix Tower International ("Phoenix") und Monaco Telecom gaben heute die Unterzeichnung einer endgültigen Vereinbarung über den Kauf von über 815 Funktürmen und den Erwerb neu errichteter Funktürme über einen Zeitraum von 6 Jahren in Malta und Zypern durch ein Build-to-Suit-Programm bekannt. Diese Transaktion positioniert Phoenix als größten Anbieter von Tower-Infrastruktur in beiden Märkten, erweitert die wachsende Präsenz in Europa erheblich und festigt die Führungsposition des Unternehmens weiter. Das Closing unterliegt den für diese Art von Transaktion üblichen bedingten Voraussetzungen. Phoenix und Monaco Telecom haben eine langfristige Partnerschaft vereinbart, bei der Monaco Telecom die Standorte für mindestens zwanzig Jahre nutzen wird.

"Mit dieser jüngsten Transaktion baut PTI seine Präsenz in ganz Europa weiter aus und wird das neutrale, unabhängige Host-Tower-Modell in zwei neuen Märkten demonstrieren, um die Ausweitung der Abdeckung für alle Mobilfunkbetreiber und letztlich die Konnektivität für die Bevölkerung von Malta und Zypern zu erhöhen. Während sich die Volkswirtschaften der Welt weiter von den Auswirkungen von COVID-19 erholen, ist Phoenix stolz darauf, mit den Mobilfunknetzbetreibern auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten, um mehr Lösungen für die Netzabdeckung bereitzustellen, und freut sich, mit Monaco Telecom bei dieser Transaktion zusammenzuarbeiten", sagte Dagan Kasavana, Chief Executive Officer von Phoenix Tower International.

Martin Péronnet, CEO von Monaco Telecom, sagte: "Diese Transaktion ermöglicht es uns, in Zypern und Malta eine strategische Partnerschaft mit einem führenden internationalen Unternehmen einzugehen, die es uns ermöglicht, unsere Investitionspläne für 5G und Glasfaser dort zu beschleunigen, wo wir präsent sind."

Informationen zu Phoenix Tower International

Phoenix Tower International ("Phoenix") besitzt und betreibt über 10.000 Türme, 986 km Glasfaserkabel und über 80.000 andere Mobilfunkinfrastrukturen und zugehörige Standorte in ganz Europa, den Vereinigten Staaten, Lateinamerika und der Karibik.

Phoenix wurde 2013 mit dem Ziel gegründet, ein führender Standortanbieter für Mobilfunkbetreiber in ganz Amerika in wachstumsstarken Märkten zu sein. Zu den Investoren von Phoenix gehören Fonds, die von Blackstone Tactical Opportunities und John Hancock verwaltet werden, sowie verschiedene Mitglieder des Managementteams. Weitere Informationen finden Sie unter www.phoenixintnl.com.

Freshfield Bruckhaus Deringer, Georgiades & Pelides LLC und Ganado Advocates fungierten als Rechtsberater für PTI.

Informationen zu Monaco Telecom

Monaco Telecom ist der etablierte Betreiber des Fürstentums Monaco und bietet Festnetz-, Internet-, TV- und Mobilfunkdienste sowie internationale Datenverbindungen, Housing- und Cloud-Dienste an. Im Juli 2019 war Monaco Telecom der erste Betreiber, der 5G mit einer landesweiten Abdeckung einführte; und im Bereich Festnetz-Breitband bietet es allen Haushalten einen 1 Gbs-Zugang. Monaco Telecom ist Eigentümer von Epic, dem führenden alternativen Betreiber in Zypern und dem führenden Mobilfunkbetreiber in Malta. Monaco Telecom ist im Besitz der Regierung von Monaco und der NJJ Holding, einer europäischen Familie von Telekommunikationsunternehmen, die sich aus führenden Betreibern in den Märkten von Monaco, der Schweiz, Irland, Zypern und Malta zusammensetzt. Die NJJ Holding ist im Besitz des französischen Unternehmers Xavier Niel, der auch Iliad/Free kontrolliert, ein führendes Telekommunikationsunternehmen in Frankreich, Italien und Polen.

Paul Hastings agierte als Rechtsberater und die Bank of America diente als Finanzberater von Monaco Telecom

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/285758/pti_logov_rgb_Logo.jpg

Pressekontakt:

Ingrid Gutierrez
igutierrez@phoenixintnl.com

Weitere Storys: Phoenix Tower International
Weitere Storys: Phoenix Tower International