PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Velosan mehr verpassen.

18.01.2018 – 14:00

Velosan

Velosan, eine führende deutsche Kochgeschirrmarke, startet Werbekampagne

Köln, Deutschland (ots/PRNewswire)

Das neueste Thema der Begeisterung für das Kochen, die weltweit um sich greift, ist der Wunsch nach den besten Kochutensilien. Die Metro AG, ein weltweit aktives diversifiziertes deutsches Einzelhandelsunternehmen, gab für 2018 den Start einer Werbekampagne bekannt. Die Kampagne wird es Käufern ermöglichen, Kupons zu sammeln, die (statt gegen importiertes Kochgeschirr, wie bei früheren Kampagnen) gegen neun Arten von Kochutensilien der lokalen deutschen Gusseisen-Kochgeschirr-Marke "Velosan" eingelöst werden können. Unter den Kochutensilien, gegen die die Kupons eingelöst werden können, finden sich die Einzelgriff-Bratpfanne, der Gusseisen-Milchtopf, das Schneidebrett und das Tranchiermesser der Marke Velosan.

Seit der ersten Werbekampagne 2015 hat Metro Kupons ausgestellt, die für 350 verschiedene Sets an Kochutensilien eingelöst werden konnten. Der Einzelhändler schlug damit einen Weg ein, mit dem er 1,1 Mio. inaktive Mitglieder neu erreichen konnte, die dann zu einem Kauf in einen Metro-Markt zurückkamen. Eine Analyse der Verkaufsdaten durch Metro zeigte, dass ältere Käufer dazu tendierten, die Kupons aufzuheben und sie gegen teure Kochutensilien einzulösen (erfahrene Hausfrauen entschieden sich oft für den teureren Wok bzw. die teurere Suppenterrine), während jüngere Käufer kostengünstigeres Zubehör vorzogen. Jede der Kampagnen brachte dem Einzelhändler im Durchschnitt über 130 Mio. Euro an Einnahmen ein, wobei der Durchschnittsumsatz pro Käufer 20 Prozent höher lag als bei Kunden, die ohne Einlösung von Kupons einkauften.

Velosan, 1896 gegründet, zeichnet sich durch die weltweit modernste Herstellungstechnik aus. Auch wird jedes Utensil (neben Velosans Tradition unvergleichlicher deutscher Verarbeitungsqualität im äußeren Design) in einem manuellen Poliervorgang durch versierte Fachleute endbearbeitet. Metro gab bekannt, dass das Unternehmen vor der diesjährigen Kampagne eine Umfrage durchgeführt hat. Diese zeigte, dass im Durchschnitt mehr als drei von zehn Hausfrauen die Marke "Velosan" kannten - zurückzuführen darauf, dass der Kochgeschirrhersteller früher Werbekampagnen in Supermärkten Europas durchgeführt hat und erkannte, wie diese den Umsatz verbessern halfen. Metro möchte über die Kampagne zu gesundem Kochen und Essen animieren.

Metro erklärte, dass das Unternehmen bei der diesjährigen Kampagne die Mindestzahl der für eine Einlösung erforderlichen Punkte auf 25 gesenkt hat - beim bis dato niedrigsten Preis pro Produkteinheit. Der Einzelhändler ermöglicht es Käufern erstmalig, über die von ihnen verdienten Punkte bestimmte Produkte einzulösen. Die Kupons können nun flexibler eingelöst werden.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/629212/Velosan_cookware.jpg

Kontakt:

-