Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von emporia Telecom mehr verpassen.

28.08.2018 – 10:15

emporia Telecom

Emporia stellt neue Produkte auf der IFA vor
"Die Tür zur digitalen Welt für alle öffnen"

Wien/Berlin (ots)

Emporia stellt auf der IFA 2018 neue Produkte für die Generation 60+ vor mit dem Ziel, Senioren an mobiler Kommunikation teilhaben zu lassen. Neben einem neuen Smartphone gehören dazu auch eine App sowie zwei neue Featurephones, die genau an die Bedürfnisse der älteren Generation angepasst sind.

Für die heute 60-Jährigen ist der Umgang mit Computer und Internet selbstverständlich. Doch sie haben in der Regel andere Bedürfnisse an mobile Kommunikation als die sogenannten Digital Natives. Geräte sollen einfach und unkompliziert zu bedienen sein. Dies gilt insbesondere auch dann, wenn die typischen Altersbeschwerden hinzukommen. "Die Entwicklung neuer Smartphones für die "Best Ager" und "Silver Surfer" ist deshalb für uns eine zentrale Aufgabe, die technischen Geräte müssen für sie fit gemacht werden", sagt Eveline Pupeter, CEO von Emporia. "Wir dürfen diese Generation nicht ausschliessen, wir müssen sie in die digitale Welt holen."

In enger Zusammenarbeit mit der Zielgruppe hat Emporia daher neue Produkte und Features entwickelt, die auf der IFA präsentiert werden.

emporiaSMART.2

Das emporiaSMART.2 mit dem 5" Display kombiniert modernes und elegantes Design mit einem einfachen User Interface. Die griffige blaue Rückseite und der Metallrand verleihen dem Handy eine sehr elegante Optik. Es überzeugt mit einer einfachen und benutzerfreundlichen Bedienung über das grosse, gut lesbare Display. Das SMART.2 richtet sich an Nutzer, die ein modernes Android-Smartphone mit einfacher Bedienoberfläche wünschen.

Im Lieferumfang ist neben der Anleitung auch ein Trainingsbuch enthalten. Der zweite Akkudeckel erlaubt es dem Kunden, sein Smartphone mit oder ohne Notrufknopf zu nutzen. Das emporiaSMART.2 kostet 199,90 Euro.

Die emporiaAPP - "Mach-dein-Smartphone-einfach App"

Mit der emporiaAPP können nahezu alle alten Android Smartphones (4.4. und höher), die nicht mehr im Gebrauch sind, für die ältere Generation ohne grossen Aufwand umgerüstet werden. Diese App macht Smartphones übersichtlich und einfach. Die von Emporia entwickelte neue Oberfläche legt sich über das Smartphone von Samsung, Huawei & Co und verwandelt es in ein Touch-Telefon mit einfacher Menüstruktur, grossen, gut lesbaren Icons und intuitiver Bedienbarkeit. Die "Mach-dein-Smartphone-einfach App" wird speziell für Smartphone-Einsteiger in Kombination mit einem Trainingsbuch im deutschen Fachhandel für 24,90 Euro angeboten. Diese App ist auch (ohne Trainingsbuch) im Google Play Store für 9,90 Euro erhältlich.

Featurephones sind weiterhin en vogue - mit und ohne WhatsApp

Mitte September bringt Emporia mit dem "emporiaTALKSmart" zudem ein Featurephone mit WhatsApp-Funktion auf den deutschen Markt. WhatsApp ist dabei bereits vorinstalliert. Auf diesem Weg eröffnet das Unternehmen der Generation 60+ den Zugang zur Welt ihrer Kinder und Enkelkinder. Fotos und Kurznachrichten können via WhatsApp zwischen den Generationen hin und her geschickt werden. Das "emporiaTALKSmart" ist wie alle emporia Produkte einfach zu bedienen, hat einen 2,4'' grossen Display und ist zusätzlich spritzwasserfest (IP54). Der Preis: 79,90 Euro

Das Featurephone "emporiaOne" (59,99 Euro) kommt im eleganten Flip Format in schwarz/rot und spacegrey/silber mit einer 2 MP Kamera, einem 1,77'' grossen Aussendisplay inklusive zwei Akkudeckel, mit und ohne Notruftaste, auf den Markt. Im geschlossenen Zustand kann der User abheben und auflegen. Zusätzlich ist dieses Gerät spritzwasserfest (IP 54).

"Mit diesen Produkt-Neuheiten öffnen wir jedem die Tür zur digitalen Welt mit intuitiv zu bedienenden Produkten. Unsere Erfahrung zeigt, dass Menschen, die Interesse an der Technologie haben, auch mit 80+ zu mobilen Onlinern werden können. Unser Ziel ist, dass mit unseren neuen Produkten noch mehr ältere Menschen auf den Zug aufspringen und sich mit der Digitalisierung anfreunden", sagt Emporia-Chefin Pupeter.

Besuchen Sie uns auf der IFA und erfahren Sie mehr über unsere neuen Produkte. Sie finden uns in Halle 4.2, Stand 119

Weitere Infos: https://bit.ly/2LwnNDj

Über emporia telecom

emporia ist mit jährlich mehr als 600.000 verkauften Geräten einer der führenden Anbieter von Mobiltelefonen für die ältere Generation. Das Unternehmen entwickelt seine Produkte und intelligenten Services seit 1991 am Standort Österreich. Im Bereich Innovation und Entwicklung arbeitet emporia mit Partnern wie Universitäten und Designbüros aus Europa zusammen. Mit den Produkten soll mobile Telefonie Menschen jeder Altersgruppe zugänglich gemacht werden, um diesen ein aktives, sicheres und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. 2015 brachte emporia das erste einfache Smartphone für die Zielgruppe der Senioren auf den Markt. Im Geschäftsjahr 2017/2018 erwirtschaftete das Linzer Unternehmen mit 100 Mitarbeitern einen Umsatz von 30 Millionen Euro. www.emporia.at

Kontakt:

Thöring & Stuhr
Partnerschaft für Kommunikationsberatung
Claudia Kreft
Mittelweg 142
20148 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 207 6969 86
claudia.kreft@corpnewsmedia.de

Weitere Storys: emporia Telecom
Weitere Storys: emporia Telecom