Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Marriott International, Inc.

01.11.2018 – 00:30

Marriott International, Inc.

Marriott International gibt Amy McPhersons Rücktritt als Vorsitzende für Europa bekannt

Bethesda, Maryland (ots/PRNewswire)

Marriott International, Inc. (NASDAQ: MAR) gab heute bekannt, dass Amy McPherson, die Vorsitzende und Geschäftsführerin für Europa, welches das Vereinigte Königreich, Irland und Kontinentaleuropa umfasst, von dem Posten bis Ende März 2019 zurücktreten wird. McPherson, die seit 32 Jahren für das Unternehmen tätig ist, scheidet aus, um sich zwei Leidenschaften zu widmen: ein Start-up-Unternehmen in Großbritannien, dessen Hauptinvestor sie ist, zu betreuen und mehr Zeit mit ihrer Familie in den USA zu verbringen.

"Es ist schwierig, sich Marriott ohne eine seiner versiertesten und mit dem Unternehmen derart verwachsenen Führungskräfte vorzustellen," sagte Arne Sorenson, Vorstand und Geschäftsführer von Marriott International. "Amy hinterlässt eine eindrucksvolle Erfolgsbilanz. Unter ihrer Führung hat es Marriott von der Nummer 10 der europäischen Gesamtraumvergabe auf die Nummer 2, die es heute hält, geschafft - eine Leistung, die deshalb so eindrucksvoll ist, weil sie vor dem Hintergrund eines der kompliziertesten wirtschaftlichen und geopolitischen Momente in der Geschichte Europas erreicht wurde. Amy war eine beeindruckende Führungskraft für Marriott in Europa - eine wunderbare Patronin unserer Kultur, die treibende Kraft hinter unserem Wachstum und unserer Innovation und ein perfekter Profi. Wir werden sie vermissen."

McPherson schloss sich Marriott 1986 an und durchlief eine Reihe wichtiger Ämter, wie das der Vizepräsidentin für Finanz- und Geschäftsentwicklung, der leitenden Vizepräsidentin für Geschäftstransformation und -integration sowie der leitenden Vizepräsidentin für Umsatzverwaltung. Dies führte zu ihrer Beförderung zur geschäftsführenden Vizepräsidentin für Global Sales und Marketing, wo sie für den weltweiten Vertrieb, den Außendienst des Unternehmens, Marketing, Marriott Rewards, die Umsatzverwaltung, E-Commerce, den weltweiten Reservierungsverkauf und die Kundenbetreuung sowie für die Vertriebskanalstrategie und -analyse verantwortlich war. McPherson wurde 2010 zu ihrer aktuellen Rolle als Leiterin der europäischen Geschäfte von Marriott befördert.

McPherson stellte in Europa ein bemerkenswertes Team zusammen und perfektionierte die Organisation. Ihre Erfolge im Laufe ihrer fast 10-jährigen Tätigkeit umfassen eine Ausweitung des Unternehmens um mehr als das Doppelte, die globale Einführung der Marken AC und Moxy und die erfolgreiche Integration der Mitarbeiter und Hotels von SPG in Europa.

McPherson verbleibt bis einschließlich dem ersten Quartal von 2019 im Unternehmen, um die Umstellung zu erleichtern. Das Unternehmen wird den Nachfolger von McPherson in Kürze bekannt geben.

Marriott International, Inc. (NASDAQ: MAR) hat seinen Sitz in Bethesda, Maryland, USA und verfügt über ein Portfolio von über 6.700 Immobilien in 30 führenden Hotelmarken, die 130 Länder und Territorien umfassen. Marriott betreibt und lizenziert Hotels und Ferienresorts auf der ganzen Welt. Das Unternehmen verfügt auch über preisgekrönte Treueprogramme: Marriott Rewards® mit The Ritz-Carlton Rewards® sowie Starwood Preferred Guest®. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite unter www.marriott.com und für aktuelle Unternehmensnachrichten besuchen Sie bitte www.marriottnewscenter.com. Bleiben Sie außerdem mit uns auf Facebook (https://www.facebook.com/marriottinternational/) und @MarriottIntl auf Twitter (https://twitter.com/MarriottIntl) und Instagram (https://www.instagram.com/marriottintl/) in Verbindung.

IRPR#1

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/777709/Marriott_International_Amy_McPherson.jpg

Kontakt:

Connie Kim
301-380-4028
Connie.Kim@marriott.com
Helen Leighton
+44 0207 012 7187
Helen.Leighton@marriott.com