PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Ferris Bühler Communications mehr verpassen.

23.11.2021 – 14:17

Ferris Bühler Communications

Schweizer Start-up macht Hilfe einfach zugänglich

Schweizer Start-up macht Hilfe einfach zugänglich
  • Bild-Infos
  • Download

Nicht nur während der dunklen Jahreszeit und an einsamen Weihnachtstagen leiden viele Menschen an psychischen Belastungen. Eine Studie von SwissLife zeigt nämlich: Psychische Erkrankungen haben in den letzten zehn Jahren um 40 % zugenommen – dennoch suchen über ein Drittel der Betroffenen aus Scham keine Hilfe auf. Dies will das Schweizer Start-up BeWell.help ändern und den Zugang zu Hilfe vereinfachen.

BeWell.help ist die erste vollumfängliche Plattform für die mentale Gesundheit. Spezielle Features wie ihr detailliertes Matching-System mit 17 Filtervariationen machen die Plattform einzigartig. Dazu vermittelt BeWell.help als erste Plattform weltweit Virtual Reality Therapien.

Mehr Informationen zum Schweizer Start-up BeWell.help erfahren Sie in der Medienmitteilung im Anhang. Bildmaterial zum Unternehmen finden Sie hier.

Für Fragen und Interview-Wünsche mit den Gründern Carmen Brunner und Diego Schultheiss stehen wir per Rückmail oder telefonisch unter 056 544 61 68 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über eine Berichterstattung in Ihrem Medium.

Herzliche Grüsse

Svenja Peters

i.A. BeWell.help

Ferris Bühler Communications GmbH
Stadtturmstrasse 8 
CH-5400 Baden, Switzerland
Direkt. +41 56 544 61 68
Tel. +41 56 209 15 15svenja@ferrisbuehler.com"/>
svenja@ferrisbuehler.com
www.ferrisbuehler.com  
Weiteres Material zum Download

Dokument: Medienmitteilung BeW~elp 23.11.2021.docx
Weitere Storys: Ferris Bühler Communications
Weitere Storys: Ferris Bühler Communications