Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PPSS Group mehr verpassen.

07.02.2018 – 10:02

PPSS Group

Die neue Schnittschutzbekleidungsmarke CutPRO® bietet erweiterten Schutz für die Glas- und Metallindustrie

Knaresborough, England (ots/PRNewswire)

Die PPSS Group (https://www.ppss-group.com/) hat in Zusammenarbeit mit einer der führenden britischen Universitäten an der Entwicklung und Herstellung maßgeschneiderter Schnittschutz-Kleidungsstücke gearbeitet, die "Haltbarkeit" und "Qualität" auf ein völlig neues Niveau heben.

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/636938/CutPRO_Logo.jpg )

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/636939/CutPRO_Clothing.jpg )

CutPRO® (http://www.cut-pro.com/)-Schnittschutzkleidung wurde speziell für diejenigen entwickelt, die in der Glas- und Metallproduktion und in der verarbeitenden Industrie tätig sind, in denen qualitativ hochwertiger und lang anhaltender Arbeitsschutz sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer von größter Bedeutung sind.

CutPRO® trägt effektiv dazu bei, das Risiko schwerer Schnitte und Verletzungen zu reduzieren.

Die in Großbritannien ansässige PPSS Group ist ein international tätiges Unternehmen, das sich auf die Entwicklung, Herstellung und Lieferung von hochleistungsfähiger Körperschutz-, Schnitt- und Biss-Schutzkleidung und jetzt CutPRO® spezialisiert hat.

Robert Kaiser, der CEO der PPSS Group sagte: "CutPRO® ist das Ergebnis umfassender Forschung und dem Mitwirken von Fachleuten aus den Bereichen Sicherheit und Gesundheitsschutz, die weltweit für führende Unternehmen in der Flachglas- und Blechverarbeitung tätig sind. In diesem Zusammenhang sollte auch hervorgehoben werden, dass alle Kleidungsstücke hier in der Europäischen Union hergestellt werden."

"Alle Schnittschutzkleidungsstücke werden aus dem in Großbritannien hergestellten Cut-Tex® PRO (http://www.cut-tex.com/) produziert, einem weltweit anerkannten, ultra-leistungsstarken, leichten, strapazierfähigen und leicht zu tragenden Stoff, der mehr als die 5-fache Schnittbeständigkeit wies Kevlar®-Produkte der Stufe 3 bei 5N aufweist."

Robert Kaiser fügte hinzu: "Wir sind wirklich begeistert von CutPRO®. Hierbei handelt es sich um eine neue hochleistungsfähige Bekleidungsmarke im Bereich Schnittschutz, deren Leistungsfähigkeit kaum zu übertreffen ist."

CutPRO® bietet Schnittfestigkeit gemäß ANSI/ISEA 2016 der Stufe A5 und höchste Schnitt-, Abrieb-, Einstich- und Reißfestigkeitswerte (gemäß EN 388 - Schutz gegen mechanische Risiken).

Alle Kleidungsstücke sind einzeln verpackt und verfügen selbstverständlich über CE-Kennzeichnung (Cat II PPE).

CutPRO®-Schnittschutzkleidung (Cut Resistant Clothing) ist spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von maßgeschneiderten, schnittfesten Kleidungsstücken, die auf die betrieblichen Anforderungen internationaler Kunden und Kunden zugeschnitten sind.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website http://www.cut-pro.com oder kontaktieren Sie CutPRO® per E-Mail unter info@cut-pro.com bzw. telefonisch unter +44 (0) 845-5193-953.

CutPROs Social-Media-Präsenz: Facebook (https://www.facebook.com/cutproclothing/), LinkedIn (https://www.linkedin.com/showcase/18384629/) Twitter (https://twitter.com/CutPROclothing), Google+ (https://plus.google.com/u/0/104060753437264890824) und Instagram (https://www.instagram.com/cutpro_clothing/).

Kontakt:

Pressekontakt:
Jim Still - Head of Marketing & Brand Protection
js@ppss-group.com
+44(0)845-5193-953