PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Lindenhofgruppe mehr verpassen.

02.01.2020 – 07:01

Lindenhofgruppe

2019: 2`102 Neugeborene bei der Lindenhofgruppe

Bern (ots)

Die Lindenhofgruppe schaut auf ein positives Jahr 2019 zurück. Besonders freuen wir uns über die 2`102 Neugeborenen.

Seit vielen Jahrzehnten schenken uns werdende Eltern ihr Vertrauen und entscheiden sich für die Geburt ihrer Kinder in der Lindenhofgruppe. Dass die Geburtenabteilung den Bedürfnissen und Vorstellungen der werdenden Familien entspricht, bestätigen die Geburtenzahlen der Lindenhofgruppe. Die persönliche und individuelle Betreuung, für die sich das hochqualifizierte Team der Abteilung Baby&Familie mit viel Engagement und zwischenmenschlichem Gespür einsetzt, werden geschätzt.

Die hohen Zielsetzungen und unser Qualitätsanspruch sind durch die erfolgreiche Zusammenführung der geburtshilflichen Einheiten am Lindenhofspital auch in Zukunft für werdende Eltern und deren Säuglinge sichergestellt.

Die Geburtsabteilung am Lindenhofspital wurde um zwei neue Gebärsäle erweitert und bietet künftigen Eltern moderne und komfortable Räumlichkeiten - mit persönlichem Ambiente.

Unser freundliches und kompetentes Team aus Ärztinnen und Ärzten, Hebammen, Pflegefachpersonen und Stillberaterinnen begleitet sie durch die Schwangerschaft, die Geburt und in der Zeit danach. Das umfassende Dienstleistungs- und Kursangebot vermittelt, einfach verständlich, Fachwissen sowie Tipps und Tricks für werdende Eltern und Familien.

Insgesamt zählten wir im Jahr 2019 in der Lindenhofgruppe 2`102 Säuglinge, inklusive 54 Mehrlingsgeburten, davon 1`018 Mädchen und 1`084 Jungen.

2019 waren die beliebtesten Mädchen- und Jungennamen: Emilia und Louis.

Die Lindenhofgruppe

Die Lindenhofgruppe zählt landesweit zu den führenden Listenspitälern mit privater Trägerschaft. In ihren drei Spitälern Engeried, Lindenhof und Sonnenhof werden jährlich rund 142'000 Patienten, davon gegen 29'000 stationär versorgt. Die Spitalgruppe bietet neben einer umfassenden interdisziplinären Grundversorgung ein Spektrum der spezialisierten und hochspezialisierten Medizin an. Schwerpunkte des Leistungsangebots bilden die Innere Medizin, Onkologie, Frauenmedizin, Orthopädie, Neurochirurgie, Viszeralchirurgie, Urologie, Angiologie/Gefässchirurgie und Notfallmedizin. Die Gruppe beschäftigt rund 2'500 Mitarbeitende.

http://lindenhofgruppe.ch

Kontakt:

E-Mail: medienstelle@lindenhofgruppe.ch
Telefon: +41 31 300 75 05

Weitere Storys: Lindenhofgruppe
Weitere Storys: Lindenhofgruppe