Lindenhofgruppe

Erfolgreiche Teilnahme bei den SwissSkills 2018: Elena Hofer erreicht ein Diplom für die Berner Lindenhofgruppe

Bern (ots) - Mit ihrer Teilnahme an den Schweizer Berufsmeisterschaften ist Elena Hofer eine der besten Fachfrauen Gesundheit der Schweiz und bestätigt die hohe Ausbildungsqualität der Berner Spitalgruppe.

Glücklich präsentiert sich Elena Hofer nach ihrer Prüfung und den Rangverkündigungen an den Schweizer Berufsmeisterschaften. In der zweistündigen und praxisnahen Prüfungssituation überzeugte sie mit ihren Leistungen die Expertinnen und Experten sowohl mit ihrem Fachwissen wie auch im Umgang mit Patientinnen und Patienten. Die Prüfungen konnten bei den SwissSkills von Besuchenden, Familienangehörigen und dem 30-köpfigen Fan-Team aus der Lindenhofgruppe live mitverfolgt werden.

Elena Hofer hat Ihre Ausbildung zur Fachfrau Gesundheit diesen Sommer im Lindenhofspital erfolgreich abgeschlossen und hat sich in den letzten Monaten mit ihren Ausbildnerinnen auf die SwissSkills 2018 vorbereitet. Mit ihrer erfolgreichen Teilnahme an den Schweizer Berufsmeisterschaften unterstreicht Elena Hofer den hohen Stellenwert, den die Pflege sowie die Aus- und Weiterbildung in der Lindenhofgruppe geniessen.

Die Berner Privatspitalgruppe bietet Lehrstellen in 10 Berufen auf Stufe EFZ und EBA an und bildet aktuell rund 100 Lernende aus. Lernende haben die Möglichkeit, einen Beruf mit Unterstützung von erfahrenen und kompetenten Berufsbildnerinnen und Berufsbildnern zu erlernen. Während der Ausbildung erhalten die Lernenden einen breiten Einblick in das spannende und interdisziplinäre Umfeld der Lindenhofgruppe.

Die Lindenhofgruppe ist im Kanton Bern die zweitgrösste Ausbildungsstätte im Gesundheitswesen. In Bezug auf die Weiterbildung ihrer Ärztinnen und Ärzte, der Pflegenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist sie traditionell sehr engagiert. Im Dienste und zum Wohl Ihrer Patientinnen und Patienten nimmt die Spitalgruppe ihre Verantwortung als qualitativ hochwertige Ausbildnerin war und baut diese Stellung weiter aus. Die Spitalgruppe bietet in nichtuniversitären Gesundheitsberufen insgesamt rund 280 Ausbildungsplätze.

Mit den Erfolgen an den Berner Berufsmeisterschaften 2017 und den Schweizer Berufsmeisterschaften 2018 bestätigt die Lindenhofgruppe ihre Position als attraktive, zukunftsgerichtete Arbeitgeberin und Aus- / Weiterbildungsstätte.

Lindenhofgruppe

Die Lindenhofgruppe zählt landesweit zu den führenden Listenspitälern mit privater Trägerschaft. In ihren drei Spitälern Engeried, Lindenhof und Sonnenhof werden jährlich rund 138'000 Patienten, davon gegen 30'000 stationär versorgt. Die Spitalgruppe bietet neben einer umfassenden interdisziplinären Grundversorgung ein Spektrum der spezialisierten und hochspezialisierten Medizin an. Schwerpunkte des Leistungsangebots bilden die Innere Medizin, Onkologie, Frauenmedizin, Orthopädie, Viszeralchirurgie, Urologie, Angiologie/Gefässchirurgie und Notfallmedizin. Die Gruppe beschäftigt rund 2'500 Mitarbeitende. www.lindenhofgruppe.ch

Kontakt:

Guido Speck, CEO Lindenhofgruppe
E-Mail: medienstelle@lindenhofgruppe.ch
Telefon: +41 31 300 75 02/03



Weitere Meldungen: Lindenhofgruppe

Das könnte Sie auch interessieren: