ErlebnisSennerei Zillertal

Der Kreislauf hochwertiger LEBENSmittel - BILD

Der Kreislauf hochwertiger LEBENSmittel - BILD
Das Familienunternehmen ErlebnisSennerei Zillertal BILD zu TP/OTS - Die Familie Kröll eröffnet ihren SchauBauernhof und das GENUSSlöffeln in der SchauSennerei am Weltmilchtag Digitale Pressemappe: https://www.ots.at/pressemappe/17708/aom *** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER... mehr

Die ErlebnisSennerei Zillertal eröffnet SchauBauernhof und GENUSSlöffeln am Weltmilchtag

Mayrhofen (ots) - Am 1. Juni ist es soweit: Die ErlebnisSennerei Zillertal eröffnet Ihren SchauBauernhof und das GENUSSlöffeln in der SchauSennerei. Alle Kinder sind an diesem Tag herzlich eingeladen und dürfen selbstverständlich ihre Eltern, Omas, Opas & Co mitbringen.

Heinz Kröll und seine Söhne Christian und Heinrich, die Geschäftsführung des Familienunternehmens, sind sich einig: "Uns geht es darum, Bewusstsein zu schaffen, woher unsere Lebensmittel stammen und wie wir damit umgehen!"

Seit 15 Jahren kann man die Verarbeitung und Veredelung von Heumilch in der SchauSennerei miterleben. Beim GENUSSlöffeln kann man sich nun gleich von Geschmack und Qualität überzeugen und Heumilch & Joghurts verkosten. Der SchauBauernhof schließt den Kreislauf der Entstehung hochwertiger LEBENSmittel und macht die Herkunft der Heumilch erlebbar. Aber nicht nur Kühe, Schafe und Ziegen sondern auch Bio-Hühner und unzählige Bienen haben am SchauBauernhof ihr zuhause gefunden. Neben vielen Informationen gibt es für Kinder Minitraktoren und Parcours, Heustadel & mehr. In Sichtweite und mit Blick in die umgebende Berglandschaft: gemütliche Sitzgelegenheiten und Lesestoff im Bücherregal. Der SchauBauernhof mit seinen lebendigen und ruhigen Plätzen, der Nähe zum Tier und der natürlichen Umgebung lädt Familien, Gruppen, Groß&Klein zum Verweilen ein.

"Stellvertretend für unsere Heumilchbauern wollen wir jedem näher bringen, dass die Natur- & Kulturlandschaft unser größtes Kapital ist und nachhaltig genutzt werden muss", so Heinz Kröll bei der Eröffnungsfeier am Freitag, 29. Mai, im Beisein von Ehrengästen, Kunden, Freunden und der Presse.

Die ErlebnisSennerei Zillertal verarbeitet ausschließlich Heumilch von Kuh, Schaf und Ziege. Die Heumilchbauern und -bäuerinnen ermöglichen durch ihre Heuwirtschaft nicht nur die wertvolle Heumilch, sondern erhalten so die einmalige Kulturlandschaft und Artenvielfalt auf den Almen.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Weitere Presseunterlagen und Bildmaterial:
http://www.tourismuspresse.at/redirect/Erlebnissennerei
   Birgit Fuchs
   Tel +43(0)5285/6390615
   Fax +43(0)5285/63712
marketing@sennerei-zillertal.at
   Bürozeiten: Mo-Fr+Sa30.5.&So31.5.8-16.30 Uhr 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/17708/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0012 2015-05-29/13:30



Weitere Meldungen: ErlebnisSennerei Zillertal

Das könnte Sie auch interessieren: