Das könnte Sie auch interessieren:

Erfolgreicher Start: LNG bewährt sich im Logistikalltag

Duisburg (ots) - Drohende Dieselfahrverbote und Umweltzonen zwingen zum Umdenken - HAVI setzt, in enger ...

Christine Neubauer: Ab jetzt ist sie blond

Hamburg (ots) - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/6106/4276973 - ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Smile

16.05.2019 – 13:00

Smile

Smile bringt PDFpen 11 auf den Markt, das komplette PDF-Bearbeitungs-Toolkit für Mac-Benutzer

Die PDF-Editoren PDFpen und PDFpenPro 11 jetzt mit geteilter Ansicht, einer neuen Schriftleiste und Unterstützung für Kontinuitätskameras.

San Francisco (ots/PRNewswire)

Smile, der Entwickler von Produktivitätsanwendungen für Mac®, iPhone® und iPad®, stellt PDFpen und PDFpenPro 11 vor, eine neue Hauptversion seines universellen PDF-Bearbeitungstools für Mac. Version 11 bietet eine geteilte Ansicht, eine neue Schriftleiste und Unterstützung für die Kontinuitätskamera.

PDFpen bietet eine umfassende Benutzererfahrung beim Lesen, Prüfen und Navigieren von Dokumenten in Kombination mit einer Vielzahl von Bearbeitungswerkzeugen, die es Anwendern ermöglichen, PDFs zu signieren, Formulare auszufüllen und sensible Informationen zu suchen und zu bearbeiten: Exportieren nach Microsoft® Word; Korrigieren von Tippfehlern ohne das Originaldokument; Hinzufügen von Kommentaren und Bildern; Hervorheben von Text.

Version 11 bietet die Möglichkeit, verschiedene Teile eines Dokuments gleichzeitig mit geteilter Ansicht anzuzeigen. Anhand der neuen Schriftleiste können schnell Schriftarten für neuen und ausgewählten Text ausgewählt werden.

Ebenfalls enthalten ist die Funktion, mehrere Elemente als eine Einheit zur Bibliothek hinzuzufügen, die Randpositionierung für Seitenzahlen festzulegen und die Positionierungshilfen ein- und auszuschalten.

"Die Bedürfnisse der Kunden stehen bei uns an erster Stelle, und wir freuen uns, einen noch robusteren und leistungsfähigeren Funktionsumfang anbieten zu können", sagt Philip Goward, Gründer von Smile. "Die neuen Funktionen von PDFpen wie die geteilte Ansicht, die Schriftleiste und die Unterstützung der Kontinuitätskamera sowie viele andere Verbesserungen tragen diesem Ziel Rechnung."

PDFpen und PDFpenPro sind Teil einer Produktfamilie, die die iPad- und iPhone-Applikationen PDFpen 4 und PDFpen Scan+ umfasst. Die Synchronisierung von Dokumenten zwischen den Geräten ermöglicht eine nahtlose Bearbeitung über Dropbox und iCloud.

PDFpen ist für EUR74,95 erhältlich. PDFpenPro kostet EUR124,95. Für beide ist MacOS 10.12 (Sierra) oder höher erforderlich. Demoversionen sind verfügbar unter https://smilesoftware.com/PDFpen

Für iPad und iPhone: PDFpen 4 kostet EUR19,99 und PDFpen Scan+ EUR6,99 im iTunes App Store.

Pressemappe:

https://smilesoftware.com/PDFpen/presskit

INFORMATIONEN ZU SMILE

Smile entwickelt clevere Software für effiziente Benutzer, einschließlich TextExpander, das Tastenkombinationstool für Mac, Windows, Chrome, iPhone und iPad; PDFpen, der vielseitige Mac PDF-Editor; PDFpen für iPad & iPhone, der mobile PDF-Editor; und PDFpen Scan+, der die Leistungsfähigkeit von Scannen und OCR auf Ihr iPad und iPhone bringt.

Kostenlose Demos aller Smile Mac-Produkte sind verfügbar unter https://smilesoftware.com/

Kontakt:

PERSONEN:
Angel Vu (+1-510-982-1468, EST
PR, Smile
E-Mail: angel@smilesoftware.com
Greg Scown (+1-510-289-4000, PST)
Founder, Smile
E-Mail: greg@smilesoftware.com
https://www.smilesoftware.com/
@SmileSoftware

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Smile
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung