Aon plc

PathWise® Solutions Group von Aon entwickelt weltweit erste IFRS-17-Lösung für Kyobo Life

Chicago (ots/PRNewswire) - - PathWise-Plattform ist "mehrere hundert Mal schneller" als frühere Systeme

Aon Benfield, der globale Rückversicherungsvermittler und Kapitalberater von Aon plc (NYSE: AON), gab heute die Einführung des Geschäftslösungspakets für IFRS 17[1] der PathWise® Solutions Group bekannt - eine integrierte HPC-Business-Plattform (HPC: High Performance Computing) für diesen wichtigen neuen Rahmen für Finanzberichte. Die Plattform wurde für IFRS-17-Zwecke von Kyobo Life Insurance Co, Ltd. übernommen, einer der drei größten Lebensversicherer in Südkorea.

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/510934/Peter_M__Phillips_PathWise.jpg )

PathWise ermöglicht es Unternehmen, Aktiva, Passiva und Szenariengeneratoren gleichzeitig zu modellieren, und bietet so eine umfassende Lösung für die Verwaltung und Berichterstattung von komplexen finanziellen und biometrischen Risiken. Die preisgekrönte HPC-Software[2] läuft auf Grafikprozessoren (GPUs), was ihr für alle neuen Kalkulationen, die nach dem IFRS-17-Standard erforderlich sind, einen Geschwindigkeitsvorteil gegenüber anderen älteren Systemen bietet.

Zusätzlich sind anders als bei vielen älteren Systemen alle Logik und alle Kalkulationen transparent, was PathWise zu einer hochflexiblen Plattform macht, die über umfassende Revisionsprotokolle und Kontrollen verfügt und bei Lieferung Big-Data-fähig ist, um alle neuen Annahmen und Daten zu bewältigen, die durch IFRS 17 vorgeschrieben sind.

Peter M. Phillips, Präsident und CEO von PathWise Solutions Group, kommentierte: "Wert zu liefern und in Analytik zu investieren sind zentrale Arbeitsprinzipien bei Aon Benfield. PathWise ist mit all diesen einzigartigen Vorteilen zu einem schnell wachsenden globalen Geschäft geworden."

Phillips fügte hinzu: "Die Plattform war die erste ihrer Art in der Versicherungsbranche. PathWise, das vor kurzem an Kyobo Life lizenziert wurde, ermöglicht es Kyobo, seine Finanzberichterstattung beträchtlich schneller und effizienter zu gestalten, und unterstützt die Entwicklung neuer Produkte sowie variable Aktivitäten zur Produktabsicherung.

PathWise ersetzt das existierende Instrument zur Reservenbewertung durch ein umfassendes vollautomatisches System, das die Konversion von Bestandsdaten, geänderte Annahmen, Szenariengenerierung, stochastische Kalkulation und die Finanzberichterstellung handhabt.

Der neue Buchhaltungsstandard IFRS 17 für Versicherungsverträge schreibt Unternehmen vor, ihre Bewertungssysteme und -prozesse beträchtlich zu verbessern, insbesondere in Bereichen wie Datenverwaltung, Modellmanagement und Datenverarbeitungsleistung für versicherungsmathematische Prognosen sowie die Prognose für Aktiva und Passiva.

Eric Andersen, Chief Executive Officer von Aon Benfield, kommentierte: "Peter Phillips hat PathWise von seiner Anfangsphase zu einem Instrument entwickelt, das jetzt von einigen der größten Lebensversicherer der Welt eingesetzt wird. Unter seiner Führung hat sein erfahrenes globales Team sichergestellt, dass sich das Produkt ständig weiterentwickelt hat, was bei den IFRS-17-Fähigkeiten zum Vorschein kommt, und dadurch konnte PathWise seinen Erfolgskurs kontinuierlich fortsetzen. Ich freue mich darauf, bei der Entwicklung dieser Plattform eng mit Peter Phillips zusammenzuarbeiten."

Peter Phillips kommentierte: "Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Kyobo Life, um die erste IFRS-17-Plattform der Branche zu entwickeln. Kyobo hat erkannt, wie wichtig ein angemessenes Risikomanagement nach IFRS 17 ist, und benötigte eine umfassende, integrierte Plattform, die schnell bereitgestellt und angepasst werden kann und über sehr starke Revisionskontrollen verfügt. PathWise bietet eine einzige, kostengünstige, skalierbare Lösung, die alle Risikomanagementstandards von Kyobo erfüllt, den Anforderungen des Unternehmens an Finanzberichterstattung und aufsichtsrechtliche Konformität genügt und seine Fähigkeiten für das Vermögenshaftungsmanagement verbessert."

Die gesamten Bestandsdaten von Kyobo wurden im PathWise Data Warehouse gelagert und können von dort aus abgerufen werden, während der PathWise Economic Scenarios Generator für den südkoreanischen Markt kalibriert wurde und in kürzester Zeit Szenarien erstellt.

Bae Woo Soon, Chief Actuary bei Kyobo Life, kommentierte: "PathWise hat den Bedarf an manuellen Vorgängen beträchtlich reduziert und dabei die Genauigkeit und Effizienz verbessert. Vor der Implementierung von PathWise als unser unternehmensweites versicherungsmathematisches IFRS-17-System haben wir uns für unsere Finanzberichterstattungsprozesse auf mehrere Lösungen verlassen. Mit PathWise haben wir diese Komponenten in einem einzigen kontrollierten System konsolidiert, was zu enormen Verbesserungen bei der Geschwindigkeit und der Effizienz der migrierten Modelle geführt hat. Tatsächlich hat sich die PathWise-Plattform bei der Bewertung herkömmlicher Geschäftsblöcke als mehrere hundert Mal schneller als unsere alte CPU-Lösung erwiesen, konnte die Bewertungszeiten für variable Blöcke im Vergleich zu unserer alten GPU-basierten Lösung von 18 Stunden auf weniger als zwei Stunden reduzieren und hat mehr als 200 Produkte in drei kompakten Modellen konsolidiert. Wir haben jetzt das Ziel, alle unsere Produkte letztendlich auf PathWise zu übertragen."

PathWise ermöglicht eine einfache Wartung und eine verbesserte Modellsteuerung und die Mitarbeiter von Kyobo sind vollständig für die transparente Modell- und Berichterstattungslogik verantwortlich, was eine Wissensübertragung und die technische Weiterentwicklung unter Mitarbeitern und zwischen verschiedenen Gruppen innerhalb von Unternehmen fördert.

Die PathWise-Plattform, die von der PathWise Solutions Group (PSG) in Toronto entwickelt wurde, ist eine integrierte GPU-basierte Geschäftslösung für Lebensversicherungsprodukte und unterstützt die Entwicklung neuer Produkte, finanzielle und regulatorische Berichterstattung, Risikomanagagementaktivitäten von Unternehmen, Hedge-Programm-Management und Berichterstattungsaktivitäten.

Über Aon

Aon plc (http://www.aon.com/) (NYSE:AON) ist ein globales Unternehmen für professionelle Dienstleistungen, mit einem breiten Angebot an Risiko-, Pensions- und Gesundheitsvorsorgelösungen. Unsere 50.000 Mitarbeiter in 120 Ländern liefern Ergebnisse für Kunden durch den Einsatz von unternehmenseigenen Daten und Analytik, um Erkenntnisse zu bieten, die die Volatilität reduzieren und die Leistung verbessern. Um weitere Informationen über unsere Möglichkeiten zu erhalten und zu erfahren, wie wir leistungsstarke Ergebnisse für unsere Kunden sicherstellen, besuchen Sie bitte: http://aon.mediaroom.com.

Redaktionelle Hinweise:

IFRS 17[1] - ist ein bevorstehender internationaler Finanzberichterstattungsstandard, der in der ersten Hälfte von 2017 veröffentlicht werden soll. Er soll IFRS 4 für die Buchhaltung von Versicherungsverträgen ersetzen und wird voraussichtlich am 1. Januar 2021 in Kraft treten.

Die preisgekrönte HPC-Software[2] - Gewinner des 3. HPC Innovation & ROI Award, bekanntgegeben auf der ISC 2012 (https://www.hpcuserforum.com/innovationaward/winners.html) - Auszeichnung für herausragende Leistungen bei Anwendungen für HPC-Datenverarbeitung in Geschäft und Wissenschaft

Kontakt:


Folgen Sie Aon auf Twitter:https://twitter.com/Aon_plc
Um Informationen über Aon plc zu erhalten und sich für
Benachrichtigungen zu registrieren:http://aon.mediaroom.com.



Weitere Meldungen: Aon plc

Das könnte Sie auch interessieren: