Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Weatherford International plc

06.08.2019 – 18:28

Weatherford International plc

Weatherford präsentiert neue ForeSite® Business Intelligence und Datenvisualisierung powered by Microsoft® Power BI

Ermöglicht maßgeschneiderte operative Erkenntnisse auf Anlagenebene durch komplette Power BI-Integration in die ForeSite-Plattform

Baar, Schweiz (ots/PRNewswire)

Weatherford International plc (OTC-PINK: WFTIQ) (das "Unternehmen" oder "Weatherford") hat die Integration von Microsoft® Power BI in die ForeSite® Plattform für Produktionsoptimierung in der Ölfeldindustrie bekanntgegeben. Durch die Integration wird es für ForeSite-Nutzer bedeutend einfacher, ihre Produktionsdaten detailliert zu analysieren und einfache, übersichtliche Datengrafiken zu erstellen, die praktisch jedes Produktionsszenario von Bohrloch bis Anlagengegenstand visualisieren können.

Die Funktionen von Power BI sind vollständig in den Optimierungs-Workflow von ForeSite integriert. Daten können visuell analysiert werden, um enorme Mengen an Ölfelddaten von jeder Datenquelle des Unternehmens in handlungsrelevante Dashboards und Reports zu kondensieren. ForeSite-Nutzer sind in der Lage, maßgeschneiderte Datenreports zu erstellen und zu visualisieren oder aus verschiedenen integrierten Visualisierungs-Dashboards und Reports auszuwählen, die KPIs überwachen und produktive Optimierungsmöglichkeiten ermitteln. Unter anderem gibt es die folgenden vorkonfigurierten Datenanalysefunktionen:

- Financial Health Report zur Beurteilung von Produktion vs. Ausgaben
  nach Auftrag, Dienstleister, Anlagengruppe usw. Dazu werden Daten 
  aus dem ForeSite Field Services Management-Modul herangezogen. 
- Failure Analytics Report zur Beurteilung aktueller und vergangener 
  Störungsdaten, um die Effizienz von Lieferanten und Technologie zu 
  verstehen. Ein Beispiel ist die Anlagenleistung von zwei oder mehr 
  Herstellern, um die niedrigsten Gesamtbetriebskosten zu ermitteln. 
- Asset Performance Dashboard mit Echtzeit-Infos zu vorkonfigurierten
  KPIs wie Produktionszielen, Anlagenstillständen, 
  Optimierungspotenzial usw. 
- Manager's Report zur weit gefassten Visualisierung der Leistung auf
  Anlagenebene für einen Anlagengegenstand oder einen Betrieb, 
  einschließlich geschätzter vs. tatsächlicher Ausgaben und 
  Produktion. 

"Indem wir Power BI vollständig in unsere leistungsfähige ForeSite-Plattform integrieren, versetzen wir unsere Kunden in die Lage, ihre Produktionsdaten zur einfachen und übersichtlichen Analyse grafisch aufzubereiten. Dazu sind viel weniger Vorbereitung und Datenforschungskenntnis erforderlich", sagt Manoj Nimbalkar, Vice President von Weatherford Production Automation and Software. "Einfach gesagt: Informationen auf Anlagenebene und Datenreporting sind für den Benutzer sofort abrufbar."

Der Power BI-Connector ist die neueste Funktionserweiterung der ForeSite-Plattform. ForeSite (seit Mai 2017 auf dem Markt) ist und bleibt die einzige Plattform auf Unternehmensebene, mit der die Produktivität über den kompletten Lebenszyklus des Bohrlochs von Untertage bis Verkaufsstelle optimiert werden kann. Die Plattform kombiniert physikbasierte Modelle mit fortschrittlicher Datenanalyse, um die Leistung über Bohrlöcher, Reservoire und Obertageanlagen hinweg auf einer einzelnen, sicheren Plattform zu verbessern. Sie optimiert natürlich fließende Bohrlöcher, Gestängetiefpumpen, ESP (elektrische Tauchpumpen), Gaslift- und Kolbenhebesysteme, Injektionsbohrlöcher, PCP (Exzenterschneckenpumpen) und bald hydraulische Hebesysteme.

Informationen zu Weatherford

Weatherford ist einer der größten multinationalen Ölfelddienstleister, der innovative Lösungen, Technologien und Dienstleistungen für die Öl- und Gasbranche anbietet. Das Unternehmen mit mehr als 24.500 Mitarbeitern ist in über 80 Ländern vertreten und betreibt ein Netzwerk von 620 Standorten für Produktion, Service, Forschung und Entwicklung und Schulung. Für weitere Informationen besuchen Sie www.weatherford.com und folgen Sie Weatherford auf LinkedIn (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2543916-1&h=3256983021&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2543916-1%26h%3D1069525508%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.linkedin.com%252Fcompany%252Fweatherford%26a%3DLinkedIn&a=LinkedIn), Facebook (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2543916-1&h=1663491994&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2543916-1%26h%3D2021707852%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.facebook.com%252FWeatherfordCorp%26a%3DFacebook&a=Facebook), Twitter (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2543916-1&h=4265225419&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2543916-1%26h%3D2929981096%26u%3Dhttps%253A%252F%252Ftwitter.com%252Fweatherfordcorp%26a%3DTwitter&a=Twitter) und YouTube (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2543916-1&h=1195525441&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2543916-1%26h%3D1231737003%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.youtube.com%252Fuser%252Fweatherfordcorp%26a%3DYouTube&a=YouTube).

Kontakt:

:
Christoph Bausch
+1.713.836.4615
Executive Vice President and Chief Financial Officer
Karen David-Green
+1.713.836.7430
Senior Vice President Stakeholder Engagement and Chief Marketing
Officer
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/73933/weatherford_internation
al_logo.jpg

Weitere Meldungen: Weatherford International plc
Weitere Meldungen: Weatherford International plc