Weitwandern - Österreichs Wanderdörfer

Weitwandern: "Einfach" intensiv! - BILD

Weitwandern: "Einfach" intensiv! - BILD
Weitwandern: "Einfach" intensiv! BILD zu TP/OTS - Weitwandern entlang des Adlerwegs in Tirol - Etappe 3 - Wilder Kaiser/Kaiserkrone Digitale Pressemappe: https://www.ots.at/pressemappe/16331/aom *** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS -... mehr

Villach (ots) - Wie beschreibt man am besten die "Faszination Weitwandern"? Diese Freude. Das Glücksgefühl. Diese innere Zufriedenheit, die sich trotz (oder gerade wegen) aller Strapazen und Anstrengungen einstellt und noch lange Zeit danach anhält?

Bianca M. nach Ihrer ersten Weitwanderung so: "Es war ein einschneidendes Erlebnis mit unbeschreiblichen Eindrücken. Wir sind mit einer Glückseligkeit heimgereist, die uns bis heute erfasst. Keine Mutter-Kind-Kur, keine Wellness-Oase in einem teuren Hotel kann dieses Erlebnis toppen. Wir sind uns einig - wir kommen wieder!"

Weitwandern ist die perfekte "Gegenwelt" zum Alltag: Ruhig, reduziert auf das Wesentliche, konzentriert auf das Einfache und dennoch aufregend und abenteuerlich. Vielleicht ist gerade dieses Austreten aus der Alltagswelt einer der Gründe, warum Weitwandern so beliebt ist.

Gehen ist die natürlichste Form der Bewegung. Die körperliche Bewegung führt zur inneren Bewegung - unserer Gedanken, Gefühle und Emotionen. Beim Weitwandern trifft man daher nicht nur auf unterschiedlichste Menschen, Kulturen und Landschaften, sondern lernt vor allem auch sich selbst kennen: Die eigenen Gedanken, den eigenen Körper, die eigenen Möglichkeiten, aber auch die eigenen Grenzen.

Der persönliche Fokus richtet sich dabei auf ganz einfache Dinge: Atmung, Tempo, Geräusche, Gerüche und die Vielfalt der umgebenden Natur. Entschleunigung und Reduktion auf das Wesentliche - und mit jedem Kilometer werden Sinneseindrücke intensiver, der Kopf freier und das begleitende Gefühl erfüllend glücklich.

In Österreich gibt es neben den bekannten Jakobs- und Pilgerwegen eine Vielzahl an Weitwanderwegen. Die beliebtesten Touren sind jene mit 3 bis 5 Tages-Etappen, gerne auch in der Komfort-Version, also mit organisierter Unterkunft und Gepäckstransfer. Dabei kann - je nach Vorlieben & persönlichen Möglichkeiten - vom Flachland bis weit über der Baumgrenze im hochalpinen Bereich gewandert werden.

Ob so oder so, Weitwandern bedarf einer guten Vorbereitung. Mit www.weitwanderwege.com, dem neuen Weitwandern-Portal von Österreichs Wanderdörfern, ist die Planung ein Kinderspiel. Grafisch übersichtlich aufbereitet findet der Online-Besucher Informationen zu einzelnen Wegen und deren Etappen. Höhenprofile, Gehzeiten und km-Angaben, sowie die Angabe von Schwierigkeitsstufen ermöglichen eine leichtere Einschätzung des geplanten Vorhabens. Buchbare Angebote, Nächtigungsmöglichkeiten und nicht zuletzt die herrlichen Landschaftsaufnahmen machen schon die virtuelle Wanderung zu einem Erlebnis.

Mittlerweile werden 12 ausgezeichnete Mehrtages-Touren, Weit- & Fernwanderwege virtuell dargestellt. Darunter der Alpe Adria Trail, der Salzburger Almenweg, die Via Natura oder der neue KAT Walk in den Kitzbüheler Alpen. Zusätzlich finden Jakobsweg-Begeisterte eine eigene Seite mit den virtuellen Jakobswegen in Österreich. Jüngster Neuzugang am Portal ist eine 5tägige Tour entlang des Schladminger Tauern Höhenwegs. Zum Einstand verlosen wir einen Urlaubsgutschein in der Region!(http://www.tourismuspresse.at/redirect/Weitwandern)

Neugierig geworden? Biancas vollständigen Reisebericht, Tipps von Profis und viele weitere Informationen rund ums Weitwandern gibt es laufend auf www.weitwanderwege.com, wo auch die Broschüre zum Portal kostenlos angefordert werden kann. Ein vom Bund (bmwfw) und der EU gefördertes Projekt.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
www.weitwanderwege.com - Das Weitwandern-Portal
   Ein Projekt von Österreich Wanderdörfer e.V.
   Telefon: +43-(0)4242 2575 31
   E-Mail: office@weitwanderwege.com
   Internet: www.weitwanderwege.com 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/16331/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0007 2014-11-20/15:11



Weitere Meldungen: Weitwandern - Österreichs Wanderdörfer

Das könnte Sie auch interessieren: