Das könnte Sie auch interessieren:

Neues Bergerlebnis für Nicht-Skifahrer

St.Gallen (ots) - Eislaufen am Berg soll bald erste Touristen locken. Die neue Wintersportidee und viele weitere ...

Wetterpanorama von feratel: Bewegt und ist bewegt

Innsbruck (ots) - 28,2 Mio. Interessierte haben 2018 laut ÖWA knapp 357 Mio. feratel Panoramavideos online ...

Presseportal.ch punktet mit neuem responsiven Design

Zürich (ots) - Presseportal.ch, das führende Portal für Medienmitteilungen von Unternehmen und ...

04.04.2018 – 17:00

Coop Rechtsschutz AG

Coop Rechtsschutz mit hervorragendem Geschäftsergebnis 2017
Nach 12 Jahren gibt Dr. Philipp Gmür, Group CEO der Helvetia, sein Amt als Verwaltungsratsmitglied ab

  • Bild-Infos
  • Download

Aarau (ots)

Die Aktionäre der Coop Rechtsschutz AG durften am 4. April 2018 von einer gesunden und prosperierenden Gesellschaft Kenntnis nehmen. Wiederholt hat die Coop Rechtsschutz AG ihr Prämienvolumen deutlich gesteigert. Alle Geschäftsfelder verzeichneten ein Wachstum. Die gebuchten Bruttoprämien beliefen sich auf CHF 52.88 Mio. (Vorjahr CHF 49.69 Mio.). Das Jahresergebnis nach Steuern belief sich per 31.12.2017 auf CHF 3.65 Mio. Die Combined Ratio (kombinierte Schaden-/Kostenquote) beträgt gute 94.61 %.

Nach 12 Jahren gab Dr. Philipp Gmür von der Helvetia Versicherungen sein Amt als Mitglied des Verwaltungsrates der Coop Rechtsschutz AG ab. Gmür hat eine enorme Entwicklung der Gesellschaft begleitet. Während seiner Amtszeit hat sich das Prämienvolumen der Coop Rechtsschutz AG von damals CHF 17.7 Mio. um 200 % gesteigert. Die Anzahl Mitarbeitende hat sich beinahe verdreifacht. Dieses Wachstum wird unterstützt von der Kooperation mit der Helvetia Versicherungen. Mit der von Gmür als Group CEO geführten Gesellschaft bietet die Coop Rechtsschutz AG Produkte in den Bereichen Einzel- und Betriebsrechtsschutz an. Der Verwaltungsratspräsident Ralph A. Jeitziner verdankte im Namen des Verwaltungsrates und der Geschäftsleitung das Engagement herzlich: "Philipp Gmür hat mit seinem ganzheitlichen Versicherungs- und Management-Know-how die erfolgreiche Entwicklung der Coop Rechtsschutz AG massgeblich geprägt."

Als Nachfolger von Dr. Philipp Gmür wurde der 44-jährige Adrian Kollegger gewählt, der ebenfalls dem Helvetia-Konzern angehört und als Mitglied der Konzernleitung für den Bereich Nicht-Leben zuständig ist. Die Coop Rechtsschutz AG ist überzeugt, einen äusserst fachkompetenten Kollegen zu erhalten, der gut in das Gremium und zur Coop Rechtsschutz AG passt.

Kontakt:

Daniel Siegrist, CEO, T. +41 79 292 22 44 |
daniel.siegrist@cooprecht.ch
Petra Huser, Leiterin Kommunikation, T. +41 78 609 59 09 |
petra.huser@cooprecht.ch

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Coop Rechtsschutz AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung