Hovione

Hovione kündigt die Ernennung von Frédéric Kahn zum Vice President Marketing and Sales an

Loures, Portugal (ots/PRNewswire) - Hovione kündigt heute die Ernennung von Herrn Frédéric Kahn zum Vice President Marketing and Sales mit Wirkung zum 1. September 2017 an. Herr Kahn war bis vor kurzem bei Lonza und bringt 30 Jahre an Erfahrung in Verkauf und Marketing, Finanz- und Business-Management und kann eine beachtliche Erfolgsbilanz beim Aufbau und der Entwicklung von erfolgreichen Organisationen aufweisen. Herrn Kahns wird in Lissabon tätig sein und er untersteht Herrn Guy Villax, dem Chief Executive Officer Hovione.

"Wir sind hocherfreut, Herrn Kahn bei Hovione willkommen zu heißen. Er ist ein ausgezeichneter Zugewinn für unser Management-Team, da seine diversen bereichsübergreifenden Kenntnisse in den Bereichen Marketing und Verkauf, sowie Business-Management und Branchenkenntnis Hoviones zukünftiges Wachstum vorantreiben werden. Herr Kahn wird Hoviones globale Marketing- und Verkaufsaktivitäten leiten und die Nachfrage nach Produkten und Dienstleistungen während unseres Wachstums vorantreiben. Er wird sich darauf konzentrieren, unseren Kunden den besten Service zu liefern", sagte Herr Guy Villax.

"Ich bin sehr stolz, für Hovione tätig zu sein, einem Unternehmen, das in der Branche aufgrund seiner Fähigkeit, innovative und hochqualitative Produkte zu entwickeln und herzustellen, ein sehr hohes Ansehen genießt. Ich freue mich darauf, mit Hoviones multifunktionalen Expertenteams zusammenzuarbeiten, um die besten Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln", sagte Herr Frédéric Kahn.

Herr Kahn begann seine Karriere 1985 als Division Controller im Organic-Chemicals-Geschäftsbereich bei Rhône-Poulenc (später als Geschäftsbereich "Pharmaceutical Ingredients" von Rhodia, und dann von Aventis, bekannt), wo er mehrere leitende Positionen im Verkauf und Business Management in den USA, Europa und Singapur innehatte. Zu Herr Kahns Aufgaben gehörte schwerpunktmäßig die Entwicklung, Produktion und Formulierung von Wirkstoffen für Anästhetika und Analgetika. 2003 begann Herr Kahn bei NextPharma als Executive Vice President Sales and Marketing, um nachhaltiges Wachstum durch die Einführung einer dezidierten Key Account Management-Strategie und Organisation zu generieren. Nach fünf erfolgreichen Jahren nahm Herr Kahn eine neue Tätigkeit beim Branchenführer von pharmazeutischen Verpackungen und medizinischen Geräten Gerresheimer in Düsseldorf auf, wo die Verkäufe an strategisch wichtige Kunden im zweistelligen Bereich anwuchsen. Seine letzte Rolle vor dem Eintritt bei Hovione war bei Lonza als Head of Global Key Account Management.

Herr Kahn ist leidenschaftlich, was Verkäufe und Strategic-Account-Management anbetrifft; er ist Mitglied der SAMA Association, und hat einen Bachelor of Sciences in Economics des College of New Jersey und einen MBA des ISG, Institut de Contrôle de Gestion, Paris.

Über Hovione

Hovione (http://www.hovione.com/) ist ein internationales Unternehmen mit 58 Jahren Erfahrung als Contract Development and Manufacturing Organization (CDMO; Auftragsentwicklungs- und Produktionsunternehmen) und ist zurzeit voll integrierter Anbieter mit Dienstleistungen für Arzneimittelwirkstoffe, Zwischenprodukte und Arzneimittel. Mit vier von der FDA inspizierten Prüfzentren (http://www.hovione.com/hovione-worldwide) in den USA, China, Irland und Portugal sowie Entwicklungslabors in Lissabon, Portugal und New Jersey, USA, spezialisiert sich das Unternehmen darauf, namhafte Pharmakunden mit Dienstleistungen für die Entwicklung und konforme Herstellung (http://www.hovione.com/products-and-services/contract-manufacturing-services/particle-engineering) innovativer Arzneimittel zu versorgen, einschließlich hochwirksamer Präparate. Für generische Pharmakunden bietet das Unternehmen API-Nischenprodukte. Darüber hinaus bietet Hovione proprietäre Produktentwicklung und Lizenzierungsmöglichkeiten (http://www.hovione.com/products-and-services/contract-manufacturing-services/drug-product/drug-product-development) für Arzneimittelprodukte. Im Bereich Inhalationen ist Hovione das einzige unabhängige Unternehmen, das eine komplette Bandbreite an Dienstleistungen anbietet. Besuchen Sie bitte http://www.hovione.com

Kontakt:

Isabel Pina
Director of Corporate Communications
Tel.: 00-351-219-829-362
ipina@hovione.com



Weitere Meldungen: Hovione

Das könnte Sie auch interessieren: