Das könnte Sie auch interessieren:

Einstieg in Lebensmittel-Zukunftsmarkt "pflanzliche Proteine": Pfeifer & Langen beteiligt sich an Innovationsführer AMIDORI

Köln (ots) - Amidori, Innovationsführer bei 100 Prozent vegetarischen High-Protein-Lebensmitteln, und die ...

"Sport & Marke": Österreichs Sport im Digital-Boom

Wien (ots) - Am 6. Mai findet mit "Sport und Marke" Österreichs größter Sportbusiness-Kongress in Wien statt. ...

Wetter nach Maß! Erfinder Daniel Düsentrieb macht's möglich

Berlin (ots) - - Querverweis: Die Pressemitteilung liegt in der digitalen Pressemappe zum Download vor und ist ...

24.04.2018 – 08:30

Debrunner Acifer AG

Defekte Ventile: Teilsanierung statt teure Komplettrenovierung

Defekte Ventile: Teilsanierung statt teure Komplettrenovierung
  • Bild-Infos
  • Download

St. Gallen (ots)

Lässt sich ein Heizungssystem nicht mehr regulieren, liegt die Ursache oft in einem defekten Regulierventil. Statt dieses aufwendig und kostspielig auszubauen, muss in der Regel nur das Ventiloberteil ausgetauscht werden. Als Sanierungsspezialist für Regulierventile bietet die Debrunner Acifer AG den Kunden ein einzigartiges Know-how und Sortiment.

In der Schweiz sind viele Gebäude Altbauten und aufgrund veralteter Regulierventile oft energetisch ineffizient. Nach einer Nutzungsdauer von über 50 Jahren können deshalb Undichtheiten oder festgefahrene Ventiloberteile auftreten. Dadurch steigen die Heizkosten, weil sich die Raumtemperatur nur noch über das Öffnen der Fenster regulieren lässt - dies ist sowohl für die Verwaltung als auch für die Bewohner nachteilig. Um Mehrkosten entgegenzuwirken, werden die Regulierventile oft mit aufwendigen Bauarbeiten freigelegt und ersetzt - eine teure Investition, für die es eine günstigere Alternative gibt.

Statt das Ventil komplett auszubauen, muss in der Regel nur das defekte Ventiloberteil ausgetauscht werden, damit die Heizung wieder einwandfrei funktioniert - sanieren statt unnötig investieren. Mit einem schweizweit einzigartigen Know-how und Sortiment hat sich Debrunner Acifer zu einem Sanierungsspezialisten für Regulierventile entwickelt. Die Kunden erhalten eine Schulung und werden bei der Bestimmung und Montage von Ventiloberteilen umfassend unterstützt. Debrunner Acifer ist schweizweiter Partner der HERZ Armaturen GmbH für die Sanierung von Ventilen - einer der führenden Hersteller von Armaturen und Thermostatventilen. Diese Partnerschaft ermöglicht es, den Kunden optimale Lösungen für die Sanierung der Handregulier-, Thermostat- sowie Fussbodenheizungsregulierventile anzubieten und einen energieeffizienten Betrieb wiederherzustellen.

Vorteile im Überblick

- Austausch statt Baustelle 
- einzigartiges Know-how 
- umfassendes Ventil-Sortiment führender Marken 
- Kostenreduktion 
- schnelle Reparatur 
- Wiederherstellung der Energieeffizienz 	und Erhöhung des Komforts
- umweltschonend 

Weitere Infos unter: www.d-a.ch/sanierung

Debrunner Acifer

Die Debrunner Acifer AG wurde vor über 260 Jahren gegründet und gehört heute zu den traditionsreichsten Unternehmen der Schweiz. Debrunner Acifer ist ein kompetenter B-2- B Handelspartner für Bewehrungen und Bewehrungstechnik, Stahl und Metalle, Wasserversorgung und Tiefbau, Haustechnik, Spenglerei- und Dachbedarf, Befestigungstechnik, Werkzeuge, Maschinen und Arbeitsschutz. Das Unternehmen besteht aus über 26 Standorten in der ganzen Schweiz und bildet rund 150 Lehrlinge aus.

Die schweizweit tätige Firmengruppe verfügt zusätzlich zu zahlreichen regionalen Lager und Verkaufsstandorten auch über umfangreiche Anarbeitungskapazitäten und ein breites Sortiment - über 160´000 Artikel. Diese Produkte lassen sich mittels Facettenfilter einfach und schnell auch im E-Shop von Debrunner Acifer bestellen - bei Bedarf auch von Tablets und Smartphones aus. Die Debrunner Koenig E-Business Plattform wurde an der «Best of Swiss Web Award Night 2014» in der Kategorie Business mit Bronze ausgezeichnet. Beim Swiss E-Commerce-Award 2016 erreichte der Debrunner Acifer Onlineshop eine Platzierung in den Top 5.

Bei Profi-Handwerkern und KMUs sind die eigenen Handwerkerzentren sehr beliebt. Debrunner Acifer führt an 22 Standorten in der Schweiz ein breites Lagersortiment mit Werkzeugen und Maschinen, Arbeitsschutz, Befestigungstechnik, Haustechnik, Spenglerhalbfabrikaten, Wasserversorgung und Tiefbauprodukten. Weitere Informationen: www.d-a.ch.

Kontakt:

Debrunner Koenig Management AG
Armin Lutz
Leiter Marktkommunikation
Hechtackerstrasse 33
9014 St. Gallen

071 274 87 25
alutz@d-a.ch / www.d-a.ch

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Debrunner Acifer AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung