Bukowskis Auction House

Bukowskis Contemporary-Kunstauktion: Künstler aus Schweden und internationale Kunst

Stockholm, November 9 (ots/PRNewswire) - Contemporary - die grösste Auktion zeitgenössischer Kunst und Fotografie Skandinaviens am 16. November

Schweden gilt bei Liebhabern und Sammlern von Kunst als wohl gehütetes Geheimnis. Schweden ist nicht nur Heimat enorm erfolgreicher Maler wie Jockum Nordström und Karin Mamma Andersson, sondern viele Verkäufer haben zudem festgestellt, dass Bukowskis ein hervorragender Markt für Andy Warhol, Antony Gormley, Irving Penn und Richard Avedon ist.

Die Multimedia-Presseveröffentlichung finden Sie unter:

http://multivu.prnewswire.com/mnr/prne/bukowskis/52777/

(Photo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20111109/491968 )

Ausgewählte Werke des anstehenden Verkaufs:

Almost there (2000) - Maria Friberg (geb. 1966) Die Männer sind vollständig in der Lage, Kontrolle zu erlangen. Gleichzeitig scheint es ihnen unmöglich, ihre eigene Situation zu beeinflussen. Sie sind fast am Ziel - haben ein offenes und unbekanntes Ziel nahezu erreicht. Dieses Bild entstand kurz vor dem Dotcom-Kollaps. (Schätzung 8450 - 10.550 Euro.)

DeathForest (2001) - Jockum Nordström (geb. 1962) hatte seinen internationalen Durchbruch bei der Armory Show 2005. Heute ist er in Ausstellungen auf der ganzen Welt vertreten und wird von der Galerie David Zwirner repräsentiert. Die zum Verkauf stehende Collage ist sein erstes wichtiges Werk, das auf einer Auktion zu ersteigern ist. In diesem Schlüsselwerk finden sich Humor, die Macht der Musik und die vereinenden Kräfte der Sagenwelt. (Schätzung 105.050 - 126.100 Euro.)

Hardcore (2002) - Nathalie Djurberg (geb. 1978) hat die Kunstszene mit ihren kühnen und gewalttätigen Knetanimationen erobert. 2009 gehörte sie zu den zwei schwedischen Vertretern in einer Ausstellung des italienischen Pavillons bei der Biennale in Venedig. Sie wird von der Zach Feuer Gallery in New York repräsentiert. (Schätzung 12.650 - 15.800 Euro.)

Kastellet Girl (2007) - Antony Gormley ist einer der einflussreichsten Bildhauer der Welt. Seine verschlossenen und massiven Menschenkörper evozieren Einsamkeit, Verletzlichkeit und Isolation. (Schätzung 87.400 - 105.000 Euro.)

Dovima with Elephants - Richard Avedon ist eine der berühmtesten Modefotografien des 20. Jahrhunderts. Dieses Foto entstand im bekannten Cirque d'Hiver in Paris für Harper's Bazaar. Dovima, das Fotomodell im Bild, trägt ein Abendkleid von Dior. Es war das erste Kleid, das Yves Saint Laurent bei Dior entwarf. (Schätzung 262.650 - 315.150 Euro.)

Contemporary, Vorbesichtigung: 10.-15. November

Auktion: 16. November

Verfolgen Sie die Auktion online: https://www.bukowskis.com

Über Bukowskis

Bukowskis ist der führende Kunsthändler der nordischen Staaten. Wir führen internationale klassische Auktionen, Onlineauktionen und Privatverkäufe durch. Der Hauptsitz von Bukowski ist in Stockholm. Es existieren Niederlassungen in Helsinki, Göteborg und Malmö und Vertretungen in Europa, den USA und Asien.

Kontakt: Paulina Sokolow, paulina.sokolow@bukowskis.com, +46-702670923

Kontakt:

.



Weitere Meldungen: Bukowskis Auction House

Das könnte Sie auch interessieren: