The PEX Network

Der Aufstieg des Chief Data Officer - HSBC, Deutsche Telekom, The Economist, das MIT und andere erörtern, wie mithilfe von Daten Veränderungen bewirkt werden können

London (ots/PRNewswire) - Der Verwertung und Integration von Daten und der zeitgleichen Entwicklung geeigneter Governance-Modelle kommt eine immer grössere Bedeutung zu. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn Unternehmen zwischen den Kosten der Datenverwaltung und Renditen für ihre Geschäftsinteressenten abwägen müssen.

Wenn man die Entwicklung des Funktionsbereichs Daten bei einem beliebigen FTSE-500-Unternehmen nachzeichnet, wird schnell klar, dass die neuen Grenzen der Geschäftstätigkeit darin bestehen, wie gut Unternehmen ihre Daten kennen und verwenden - nicht mehr in den traditionellen Schauplätzen wie Vertrieb oder F&E.

Der exklusive Chief Data Officer Summit des PEX Network wird Führungskräften aus dem Funktionsbereich Daten verdeutlichen, in welchen Bereichen sie ihre Bemühungen intensivieren sollten, und sie zudem im Umgang mit den verschiedenen Herausforderungen und Konsequenzen unterstützen, die sich aus dem erweiterten Anforderungsprofil des Chief Data Officer ergeben. Der CDO Summit ist eine einzigartige Veranstaltung, die einem Vorstandstreffen ähnelt und Teilnehmern die Möglichkeit bietet, sich über Herausforderungen und Best Practices im Zusammenhang mit den Datenverwaltungsstrategien ihrer globalen Unternehmen auszutauschen. Der Event wird die gesamte Branche im Jahr 2014 entscheidend prägen.

http://www.chiefdataofficersummit.com/news

"Der Start des Chief Data Officer Summit wird für richtungsweisende Veränderungen in der Branche sorgen. Auch wenn Europa im Hinblick auf die formelle Einführung einer internen Datenverwaltungsstruktur gegenüber den USA ins Hintertreffen geraten ist, zeigt dieser Event, dass das Data Office nun auch in europäischen Unternehmen Einzug hält. Führungskräften, die auf höchster Leitungsebene für den Funktionsbereich Daten verantwortlich sind, bietet dies die einmalige Gelegenheit, sich damit vertraut zu machen, wie genau man aktiv sicherstellen kann, dass die eigene, sich im Wandel befindende Rolle effektiv, gewinnbringend und nachhaltig ausgefüllt wird." - Katie Biltoo, Leiterin des Gipfels

Die folgenden Führungskräfte werden die im Zuge des diesjährigen Treffens stattfindenden Gespräche mit ihrer grossen Erfahrung bereichern:

- Leiter der MIT-Abteilung Information Quality & Data Science, Massachusetts
  Institute of Technology
- Chief Data Officer, The Economist
- Chief Data Officer, HSBC
- Chief Technology Officer, Deutsche Telekom
- Chief Analytics Officer, RBS
- Königliche Artillerie, Zweigstelle Informationssicherheit, Britische Armee
- Leiter der Abteilung Business Intelligence, Telefonica
- Chief Data Officer, Europäische Kommission
- Vice President Analytics, Volvo
 

Der Chief Data Officer Summit wird vom 7. bis 8. Mai 2014 in London (Grossbritannien) stattfinden.

Die Presse ist herzlich eingeladen, an diesem bedeutenden Branchenforum teilzunehmen. Ein kostenloser Presseausweis ist auf Anfrage an Nishkala Thiru über die E-Mail-Adresse Nishkala.Thiru@iqpc.co.uk erhältlich.

Für nähere Informationen setzen Sie sich bitte über die folgenden Kanäle mit uns in Verbindung:

Besuchen Sie: http://www.chiefdataofficersummit.com/news Rufnummer +44(0)20-7036-1300 E-Mail enquire@iqpc.co.uk

Pressekontakt: Nishkala Thiru, +44(0)20-7368-9725, Nishkala.Thiru@iqpc.co.uk oder besuchen Sie http://www.chiefdataofficersummit.com/news.



Weitere Meldungen: The PEX Network

Das könnte Sie auch interessieren: