Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von SC Johnson mehr verpassen.

20.04.2020 – 09:00

SC Johnson

SC Johnson spendet 1 Million US-Dollar für COVID-19-Hilfsmaßnahmen in ganz Europa

Racine, Wisconsin (ots/PRNewswire)

Finanzielle Unterstützung und Produktspenden, um Organisationen des Gesundheitswesens und Mitarbeitern an vorderster Front in 15 europäischen Ländern im Rahmen der weltweiten Bemühungen zur Bekämpfung von COVID-19 zu helfen

Als Teil der weltweiten Bemühungen zur Bekämpfung von COVID-19 hat SC Johnson, ein branchenführender Markenhersteller von Haushaltsreinigungsmitteln, 1 Million US-Dollar gespendet, um die Maßnahmen in ganz Europa zu unterstützen.

Diese Spende ist Teil der 10 Millionen US-Dollar, die das Unternehmen bisher als Spenden zur Unterstützung von Organisationen im Kampf gegen die Verbreitung und die Auswirkungen des Virus auf der ganzen Welt bereitgestellt hat. SC Johnson hatte jüngst eine https://www.scjohnson.com/en/press-releases/2020/april/sc-johnson-and-save-the-children-join-forces angekündigt, um Kinder auf der ganzen Welt aufzuklären und sie in die Lage zu versetzen, besser mit der Pandemie umgehen zu können.

"Jeder bei SC Johnson setzt sich für die Unterstützung der Menschen an der Frontlinie dieser Pandemie und meist Gefährdeten in unseren Gemeinschaften ein", erklärt Fisk Johnson, Vorsitzender und CEO von SC Johnson. "Wir sind unglaublich stolz darauf, Organisationen auf der ganzen Welt zu unterstützen, die unmittelbare Ressourcen und Hilfe für diejenigen bereitstellen, die sie benötigen, und wir sind zutiefst von ihren Bemühungen beeindruckt".

Die Spenden gehen an eine Reihe von Institutionen und Projekten in 15 europäischen Ländern, die die Bemühungen zur Bekämpfung von COVID-19 unterstützen. Dies umfasst:

- Hilfe für NHS Charities Together in Großbritannien, um die
  Patienten des NHS durch das NHS-Personal, die Freiwilligen und
  die Betreuer an der vordersten Front zu unterstützen, mit
  Schwerpunkt auf Pflege des seelischen Wohlbefindens, zusammen
  mit der Bereitstellung von Grundbedürfnissen wie
  Nahrungsmitteln und längerfristiger Wiederherstellung.
- Zusammenarbeit mit Rotkreuz-Gesellschaften in Österreich,
  Ungarn, Deutschland und Großbritannien, um sowohl den
  Beschäftigten im Gesundheitswesen als auch den am meisten
  gefährdeten Menschen lebenswichtige Hilfsmittel zu liefern.
- Bereitstellung von Ausrüstung für das Luigi Sacco Hospital
  durch die Fondazione Francesca Rava in Italien, sowie Beiträge
  an zwei ausgewählte Wohltätigkeitsorganisationen: Lega Italiana
  per la Lotta contro i Tumori (LILT) und OBM ONLUS , eine
  Wohltätigkeitsorganisation, die schwangere Frauen und
  Neugeborene unterstützt, die von dem Virus betroffen sein
  könnten.
- Zusammenarbeit mit den Wohltätigkeitsorganisationen Gute Nacht
  Bus und Tafel Erkrath in Deutschland, um gefährdeten Gruppen
  soziale Unterstützung, Unterkunft, Transport und Nahrungsmittel
  zur Verfügung zu stellen.
- Unterstützung für die Stockholm Stadsmission bei der
  Bereitstellung von Lebensmitteln und der Unterstützung von
  Obdachlosen.
- Hilfestellung für die Margareta of Romania Royal Foundation bei
  der Bereitstellung eines Helpline-Dienstes für ältere Menschen,
  um ihnen Zugang zu psychologischer Beratung, Unterstützung bei
  der Versorgung mit Grundnahrungsmitteln und Zugang zum
  Online-Shopping für Betroffene, die das Internet nicht nutzen
  können, zu verschaffen.
- Globale Partnerschaft mit Save the Children , die dazu
  beitragen wird, Wissen an Kinder weltweit, auch in
  Großbritannien und Spanien, zu vermitteln, um zu COVID-19 zu
  informieren, aufzuklären und die Kinder während der Pandemie zu
  schützen. Diese neue Partnerschaft wird sich darauf
  konzentrieren, Kindern und ihren Familien zu helfen, angemessen
  auf diese und künftige Bedrohungen der öffentlichen Gesundheit
  reagieren zu können. 

SC Johnson prüft weiterhin Möglichkeiten, wie den Bedürfnissen der Menschen auf der ganzen Welt im Zuge der Entwicklung der COVID-19-Pandemie Rechnung getragen werden kann.

Weitere Informationen zum Schutz Ihrer Familie finden Sie unter http://www.scjohnson.com/covid19 und auf der Website der CDC https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-nCoV/

Informationen zu SC Johnson

SC Johnson ist ein Familienunternehmen, das für innovative, qualitativ hochwertige Produkte, Qualität am Arbeitsplatz und ein langfristiges Engagement für die Umwelt und die Regionen, in denen es tätig ist, steht. Das in den USA ansässige Unternehmen gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Haushaltsreinigungsmitteln und Produkten für die Lagerung zu Hause, Lufterfrischer, Schädlingsbekämpfung und Schuhpflege sowie professionelle Produkte. Es vertreibt die bekannten Marken GLADE®, KIWI®, OFF!®, PLEDGE®, RAID®, SCRUBBING BUBBLES®, SHOUT®, WINDEX® und ZIPLOC® in den USA und anderen Märkten. Die außerhalb der USA vertriebenen Marken umfassen AUTAN®, BAYGON®, BRISE®, KABIKILLER®, KLEAR®, MR MUSCLE® und RIDSECT®. Das 134 Jahre alte Unternehmen mit einem Umsatz von 10 Mrd. US-Dollar beschäftigt weltweit etwa 13.000 Mitarbeiter und verkauft Produkte in nahezu allen Ländern der Welt.

http://www.scjohnson.com/

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1156840/SC_Johnson_Logo.jpg

Kontakt:

Pressekontakt:

Carly Hilkin
FleishmanHillard
Carly.Hilkin@fhflondon.co.uk
+44 (0)7501-951525

Weitere Storys: SC Johnson
Weitere Storys: SC Johnson