Med Cell Europe AG

Über 1.3 Milliarden Stammzellen eingelagert
Med Cell Europe AG feiert erfolgreiches 2011 dank Kunden aus der ganzen Welt und lädt zum Tag der offenen Tür ein

Stammzellen Analyse. Weiterer Text ueber ots und auf https://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "obs/Med Cell Europe AG".

Münchwilen (ots) - Das Schweizer Biotech-Unternehmen Med Cell Europe AG mit Sitz in Münchwilen ist das erste und bisher einzige Labor in Europa, welches Stammzellen aus dem körpereigenen Fettgewebe gewinnt und für die Zukunft konserviert.

Am Tag der offenen Türe gewährte das Unternehmen geladenen Journalisten und Gästen, darunter auch Vertreter des Münchwiler Gemeinderates, einen spannenden Einblick hinter die Kulissen. Die medizinische Leitung sowie Kunden erläuterten die Vorteile und erfolgreiche Behandlungsmethoden mit Stammzellen. Im vergangenen Jahr konnten neue Kunden aus ganz Europa und Asien gewonnen werden für diese aktuellste Gesundheitsprävention der heutigen Zeit!

Das Unternehmen erzielte im zweiten Geschäftsjahr des Bestehens einen operativen Gewinn und konnte schon 1.3 Milliarden Stammzellen einbanken. Die Anzahl Mitarbeiter stieg auf 4 und für dieses Jahr ist die Expansion nach Deutschland und Italien geplant.

Eine kleine Gruppe von Journalisten durfte in der modernen Reinraum-Anlage den Ablauf und die Prozesse unter sterilen Bedingungen "live" mit verfolgen wie aus Fettgewebe die Stammzellen gewonnen und eingefroren werden.

Vor einigen Tagen konnte das Unternehmen einen sensationellen Durchbruch vermelden, nachdem es den Forschern von Med Cell Europe AG gelungen ist, menschliche, erwachsene Stammzellen aus körpereigenem Fettgewebe in insulinproduzierende Zellen umzuwandeln. Dr. Steven Kellner, Forschungsleiter der Med Cell Europe, ist überzeugt, dass in wenigen Jahren die tägliche Insulininjektion auf Grund der Transplantation dieser Stammzellen nicht mehr notwendig sein wird.

Med Cell Europe ist einer der 5 Gewinner des STARTFELD-Diamant Wettbewerbes, einer Auszeichnung der St.Galler Kantonalbank für innovative Unternehmen in der Ostschweiz und wird 2012 erstmals verliehen.

Kontakt:

Med Cell Europe AG
Peter Kellner
Murgtalstrasse 20
9542 Münchwilen
Mobile: +41/79/301'72'03
E-Mail:peter.kellner@medcelleurope.com
Internet: www.medcelleurope.com



Weitere Meldungen: Med Cell Europe AG

Das könnte Sie auch interessieren: