Elefant Studios AG

Zürcher Firma heilt Vampire

Karoline Herfurth. Weiterer Text ueber ots und auf https://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung unter Quellenangabe: "obs/Elefant Studios AG"

    Zürich (ots) -

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100020752 -

    Am 28. Oktober findet die Kino-Premiere von "Wir sind die Nacht", der ab dieser Woche in den Kinos läuft, statt. Elefant Studios, aus Zürich, übernahm für den neuen deutschen Spielfilm die visuelle Arbeit von rund 50 Einstellungen und liess dabei Wunden heilen, Vampirhaut rauchen und Schauspieler die Wände hochgehen.

    Eine der meisterwarteten deutschen Filmproduktionen des Jahres feiert am kommenden Donnerstag den Start in die deutschsprachigen Kinos. "Wir sind die Nacht" heisst der neue Film, der von Regisseur Dennis Gansel und Produzent Christian Becker geschaffen wurde. Das Erfolgsduo war bereits für die Verfilmung des Jugend-Bestsellers "Die Welle" verantwortlich. Ihr neuer Film "Wir sind die Nacht" zeigt die Kleinkriminelle Lena (Karoline Herfurth), wie sie sich im düsteren Berlin gegen ihre Blutdurst sowie ihre sexy Vampir- Kolleginnen (Nina Hoss, Jennifer Ulrich, Anna Fischer) wehrt und ins Kreuzfeuer der Staatsgewalt gerät.

    Elefanten garantieren Gänsehaut

    Im Auftrag von Rat Pack Filmproduktion und unter der Leitung von VFX- Supervisor Alex Lemke arbeiteten die Elefant Studios, ein Zusammenschluss von jungen Spezialisten mit Sitz im Zürcher Kreis Zwei, an den Visual Effects von insgesamt 49 Einstellungen. In den aufwändig überarbeiteten Szenen des rasanten Vampirfilms lassen die Zürcher Vampire im Spiegelbild verschwinden, düstere Charaktere die Wände hoch laufen und Blutsauger unter Tageslicht rauchen. Für die Produktion liessen sie auch klaffende Schusswunden wie von Geisterhand verheilen, was Kinobesuchern garantiert eine Gänsehaut verpasst.

    Bereits jetzt viele Referenzen Obwohl die Elefant Studios erst vor ca. zwei Jahren gegründet, sind sie in der Branche für Animationen und Visual Effects bereits jetzt alles andere als ein unbeschriebenes Blatt: Ihr Talent stellte das Unternehmen bereits mehrfach mit Projekten für Film und Werbung unter Beweis. Zu deren langen Kundenliste gehören unter anderem Firmengrössen wie die Post, Swisscom, Sunrise, Migros, die Allianz Versicherungen, aber auch das Schauspielhaus Zürich und Greenpeace. Das Besondere daran ist nicht nur die beeindruckende Vielfalt der Arbeiten, sondern auch die Tatsache, dass von der ersten Skizze bis zum fertigen Bild alles in den Studios in Zürich passiert. Durch diese Kompetenzen bringen die Elefant Studios auch rein schweizerische Produktionen auf ein Niveau, das im weltweiten Vergleich mithalten kann.

    Link zu weiterem Material:

     http://www.pathefilms.ch/modules/obomovie/presse.php?page_id=1&lang=1

    Internetauftritt mit Showreel: www.elefantstudios.ch

ots Originaltext: Elefant Studios AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Elefant Studios AG
Marco Fischer
Lessingstrasse 15
8001 Zürich
Tel.:    +41/44/500'48'20
E-Mail: marco@elefantstudios.ch



Das könnte Sie auch interessieren: