PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Pestalozzi AG mehr verpassen.

10.11.2021 – 11:00

Pestalozzi AG

Verleihung des Pestalozzi Stiftepriis 2021
74 Auszeichnungen für die besten Lehrabsolventinnen und Lehrabsolventen

Verleihung des Pestalozzi Stiftepriis 2021 / 74 Auszeichnungen für die besten Lehrabsolventinnen und Lehrabsolventen
  • Bild-Infos
  • Download

Dietikon (ots)

Die Pestalozzi Gruppe und ihre Tochterfirma Gabs AG verliehen am 5. November den traditionellen Pestalozzi Stiftepriis in der Umwelt Arena in Spreitenbach. Die 74 besten Lehrabsolventinnen und Lehrabsolventen der Deutschschweiz in den Bereichen Haustechnik, Metallbau und Metallverarbeitung sowie Gebäudehülle erhielten die Auszeichnung für ihre Spitzenleistung persönlich von Matthias Pestalozzi, CEO der Pestalozzi Gruppe, überreicht.

Der Pestalozzi Stiftepriis steht für top qualifizierte und motivierte Lehrabsolventinnen und Lehrabsolventen. Mit der Auszeichnung möchte das Unternehmen Gewinnerinnen und Gewinner ehren sowie die betreffenden Branchen und die Berufsbildung unterstützen und stärken. Seit bald 40 Jahren verleiht sie diese Auszeichnung mit Stolz und Freude: "Hochqualifizierte Fachkräfte werden immer wichtiger. Wir möchten mit der Auszeichnung ein Zeichen setzen für die Berufsbildung, das Bildungssystem und für den Handelsplatz Schweiz", sagt Geschäftsführer Matthias Pestalozzi. Verliehen wurde die Auszeichnung in einem feierlichen Rahmen in der Umwelt Arena in Spreitenbach. Alle prämierten Absolventinnen und Absolventen haben im Sommer 2021 ihre Ausbildung mit einem Gesamtnotendurchschnitt von über 5.1 abgeschlossen. Pro Kanton wurde je ein Preis pro Beruf verliehen. Bei mehreren gleichen Noten hat das Los entschieden und ab der Note 5.7 erhielten alle einen Preis. Am 26. November wird das Westschweizer Pendant zum Stiftepriis, der Prix Apprentissage, zum sechsten Mal in der Romandie verliehen.

Die Pestalozzi Gruppe selbst bildet jährlich mehr als 20 Lernende aus. Damit ermöglicht sie Jugendlichen und teilweise auch Erwachsenen den Einstieg ins Erwerbsleben. Mit ihrem Engagement sichert sie gleichzeitig auch den Nachwuchs im eigenen Betrieb und in den eigenen Branchen. Für Patrizia Manduca, Ausbildungsverantwortliche der Pestalozzi Gruppe, ist die Ausbildung der Lernenden mehr als ein Wettbewerbsvorteil: "Die Lernenden bringen wertvolle Ideen in die Firma ein und leisten solide Arbeit."

Die Gewinnerinnen und Gewinner

Einer der Gewinner ist TobiasBerger, Konstrukteur aus dem Kanton Bern. Zu seiner Auszeichnung sagt er: "Der Pestalozzi Stiftepriis ist eine grosse Ehre und spornt mich zu weiteren Bestleistungen an". Ähnlich sieht es Alicia Rothermann, Polymechanikerin aus dem Kanton Solothurn, die ebenfalls zu den Besten der Besten gehört: "Ich freue mich sehr über den Preis - der Pestalozzi Stiftepriis ist ein zusätzliches Andenken an die Lehrzeit und den erfolgreichen Abschluss". Aber auch die 72 anderen, gehören zu den Besten ihrer Branche und haben den lang erarbeiteten Erfolg verdient.

Der Event

Um einen persönlichen Eindruck von der Firma Pestalozzi zu gewinnen, durften die Lehrabgängerinnen und Lehrabgänger vor der Preisverleihung bei einem Firmenrundgang hinter die Kulissen blicken. Je nach Interessensgebiet im Bereich Stahltechnik, Haustechnik oder Gebäudehülle. Auf die anschliessende offizielle Preisverleihung folgte ein festliches Dinner, gekrönt vom Auftritt des Erfinders und Comedians Stefan Heuss, der das Publikum mit seinen humorvollen Lösungen für allerlei Alltagsprobleme begeisterte.

Pestalozzi - gemeinsam bewegen. Seit 1763

Die Pestalozzi Gruppe ist ein führender Lösungsanbieter, Handels- und Logistikpartner mit einem umfassenden Qualitätssortiment, mit Beratungs- und Serviceleistungen in den Bereichen Metallbau, Industrie, Gebäudehülle und Haustechnik mit Standorten in Dietikon und Tägerwilen. Das Unternehmen beliefert seine Kunden schweizweit mit einem Sortiment von über 120'000 Artikeln. CEO Matthias Pestalozzi führt das Unternehmen mit Gründungsjahr 1763 in der neunten Generation.Pestalozzi engagiert sich stark in der Berufsbildung. Rund ein Zehntel der 350 Mitarbeitenden sind Lernende.

Über Gabs AG

Die Gabs AG ist der schweizerische Leader als Zulieferer für Spengler und Dachdecker. Vermehrt auch für den Fassaden- und Metallbauer. Zudem ist Gabs neu auch als Lieferant für Displaymaterial für die Werbe- und Printbranche tätig. Der Gebäudehüllenspezialist kann dank seines breiten Sortimentes von über 16'000 Produkten auf alle individuellen Kundenwünsche eingehen. Im Bereich Absturzsicherungen bietet die Gabs sämtliche Dienstleistungen von der Planung und Montage bis zur Objektabnahme und Wartung an. Die Gabs AG ist ein Tochterunternehmen der Pestalozzi Gruppe und hat ihren Hauptsitz in Tägerwilen.

Weitere Informationen zum Pestalozzi Stiftepriis, der Pestalozzi Gruppe und der Gabs AG finden Sie auf:

www.stiftepriis.pestalozzi.com

Pressekontakt:

Medienkontakt
Olivia Vogt
T +41 44 743 23 45
Olivia.vogt@pestalozzi.com
www.pestalozzi.com