Schreibszene GmbH

Schreibszene vergibt zehn Stipendien für Texter-Ausbildung: Bewerbung ab sofort

Laufen (ots) - Guter Texter-Nachwuchs ist knapp. Das beklagt die Werbe-Branche seit Jahren. Eine Schweizer Texter-Schule hält dagegen: Sie gewährt zehn Text-Novizen ein Vollstipendium für ihre Texter-Lehrgänge in Bern und Zürich. Die Bewerbungsunterlagen können ab sofort unter textnovizen@schreibszene.ch angefordert werden. Bewerbungsschluss ist der 15.10.2013.

Die Stipendien sind offen für jeden. Formale Zugangshürden gibt es nicht. "Bewerben kann sich, wer eine Begabung für Sprache, Interesse an Werbung und sehr viel Kreativität mitbringt." erläutert Petra Huber, Inhaberin der Schreibszene GmbH.

Die ersten drei Stipendien werden für die Texter-Lehrgänge am 16.11.2013 (Zürich), 30.11.2013 (Bern) und 1.3.2014 (Zürich) vergeben. Für jeweils einen Teilnehmer übernimmt die Schreibszene die vollen Lehrgangskosten in Höhe von CHF 5500. Der Lehrgang läuft über 14 Kurstage jeweils samstags und vermittelt alles notwendige Handwerkszeug, um als Junior-Texter in einer Agentur zu beginnen oder freiberuflich ein zweites Standbein aufzubauen.

Alle Informationen zu den Stipendienprogrammen sind online unter http://www.schreibszene.ch/stipendien , Details zur Texter-Ausbildung unter http://www.schreibszene.ch/texter abrufbar.

Weitere Informationen im Überblick

Bilder, Hintergrundinformationen:

http://www.schreibszene.ch/presse

Kursliste berufliche Kurse:

http://www.schreibszene.ch/beruflich

Diplomkurse:

http://www.schreibszene.ch/diplom

Kursliste literarische Kurse:

http://www.schreibszene.ch/literarisch

Kontakt:

Petra Huber, Inhaberin
Tel. 032 513 27 01
petra.huber@schreibszene.ch



Das könnte Sie auch interessieren: