PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Panta Rhei PR AG mehr verpassen.

01.04.2021 – 13:30

Panta Rhei PR AG

Hotel Belvoir Rüschlikon: Instagrammable seit 1721

Hotel Belvoir Rüschlikon: Instagrammable seit 1721
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Hotel Belvoir Rüschlikon: Instagrammable seit 1721

Auftakt zum 300 Jahre Jubiläum – 300 Tage Überraschungen

Vor 300 Jahren war es ein Lusthaus – und seit 300 Jahren ist es eine Augenweide: das Hotel Belvoir in Rüschlikon, «instagrammable seit 1721» gewissermassen. Hier residierten grosse Dichter wie Gottfried Keller, Conrad Ferdinand Meyer oder Stefan Zweig. Hier wirkten grosse Unternehmer, nicht zuletzt war das ehrwürdige Hotel von 1948 bis 1951 im Besitz der Migros Genossenschaft unter Gottlieb Duttweiler. Dank diesem Visionär erlebte das Hotel nach dem Zweiten Weltkrieg einen veritablen Aufschwung und wurde zu einem der beliebtesten Ausflugsziele in der Region. Das heutige Hotel Belvoir Rüschlikon feiert ein kleineres Jubiläum – seit 10 Jahren präsentiert es sich im modernen Kleid.

300 Jahre Lusthaus, 10 Jahre Hotel Belvoir

Hoch über dem Zürichsee auf der Moräne des ehemaligen Linthgletschers thront das Hotel Belvoir, das in seiner jetzigen Form sein 10-jähriges Bestehen feiert. Noch beträchtlicher ist die Zeitspanne, welche das Belvoir als einstiges «Lusthaus» auf sich vereint. Die ersten Quellen datieren auf 1721: Das damalige Lusthaus aus dem 18. Jahrhundert war als Veranstaltungshaus für Feste, Theater und Bälle definiert. Auch sinnierte man, dinierte man, genoss Konzerte, lauschte der hohen Literatur und debattierte über Gott und die Welt. Heute befindet es sich im privaten Besitz einer lokalen Unternehmerfamilie, die es exakt vor 10 Jahren im heutigen modernen Kleid hat auferstehen lassen. Seit nunmehr 300 Jahren lassen sich Gäste von dieser einzigartigen Aussicht inspirieren, welche bereits seit 1721 ein beliebtes Fotosujet ist.

Gottfried Keller liess es sich hier gut gehen

Während der Jahrzehnte und Jahrhunderte entwickelte sich der einzigartige Standort zum beliebten Treffpunkt von namhaften Zeitgenossen. So hinterliessen grosse Dichter wie Gottfried Keller oder Conrad Ferdinand Meyer im 19. Jahrhundert ihre Spuren im Traditionshaus Belvoir, anfangs des 20. Jahrhunderts dann der grosse Literat Stefan Zweig, der sich in die Anhöhe ob dem Zürichsee verliebt hatte. In den 40er- und 50er-Jahren des letzten Jahrhunderts kam das Hotel Belvoir dann in die Hände von Migros-Gründer und Visionär Gottlieb Duttweiler. Das Haus war für vier Jahre sogar im Besitz der Migros – einen Steinwurf nur entfernt vom Gottlieb-Duttweiler-Institut GDI. Bis Duttweiler dann das «Belvoir» an die Gemeinde veräusserte, kam es zu teilweise heftigen Emotionen. Viele Einheimische wollten das Haus zurück in «ihren Händen». Bis dato ist das Hotel Belvoir ein wichtiger Bestandteil von Rüschlikon. So dient es stets als Gemeindesaal für rege Diskussionen, als Vereinslokal oder als Begegnungsort für den Handwerker-Znüni. Und so manches Tauf- oder Konfirmationsessen fand hier statt sowie unzählige Hochzeiten wurden hier eingeläutet. Ein solches Erbe ist nur Dank treuen Gästen und der hiesigen Bevölkerung möglich, auf die das Hotel auch heute noch zählen darf.

Den Runden feiern

Gestartet mit seinen Jubiläumsaktivitäten am 1. April 2021 ist das Haus mit einem scherzhaften Auftakt – indem es – als Hommage an die Migros – behauptete, dass es die erste Drive-in-«Filiale» in seiner Tiefgarage eingerichtet hätte, was einer Schweiz-Premiere gleichkomme. Einige Interessierte wollten sich online für einen Timeslot registrieren. Unter den Interessierten wurde ein Sonntags-Brunch im Hotel Belvoir verlost. Mit viel Engagement auch in schwierigen Zeiten geht der Jubiläums-Reigen weiter. So krönt ab sofort ein überdimensionaler Bilderrahmen die Lobby und lädt zum perfekten Fotospot ein. «Für die nächsten 300 Tage haben wir Stories über die Geschichte und die Geschichten hinter der Geschichte aufbereitet und wollen so Einblicke ins Leben von Menschen geben, die dieses Haus prägten. Zudem sind ausgefallene Events für die Bevölkerung geplant», erklärt Daniel Kost, Hotelier. Und natürlich hat der innovative Küchenchef Pascal Kleber ein 300 Jahre-Menü kreiert wie anno dazumal. Aktuelles über die Jubiläums-Aktivitäten, ein virtueller Gang durch 300 Jahre Belvoir sowie Geschichten sind laufend auf der Jubiläums-Homepage zu finden: www.hotel-belvoir.ch.

Das 4 Sterne Superior Hotel Belvoir in Rüschlikon bietet eine grandiose Sicht über den Zürichsee. Das Hotel mit 60 modernen Zimmern und Suiten hat sich einen Namen als Lifestyle-, Geschäfts-, Seminar- und Eventhotel gemacht, ist aber auch bei Städtereisenden und Einheimischen sehr beliebt. Zum kulinarischen Angebot gehören das Belvoir Restaurant & Grill mit 15 GaultMillau-Punkten, eine grosse Sonnenterrasse mit der Infinity Lounge, sowie die angesagte Belbar und Lobby Lounge. Für Seminare, Tagungen, Events und Feste stehen 8 topmodern ausgestattete Räumlichkeiten für Gruppen bis zu 280 Personen zur Verfügung. Das Belvoir Wellness, Gym & Beauty sorgt mit seinen beiden Highlights, dem Flosaldrom Schwebebad und dem Outdoor Whirlpool auf dem Dach für Entspannung pur.

Medienkontakt
Hotel Belvoir
Medienstelle, c/o Panta Rhei PR, Weinbergstrasse 81, CH-8006 Zürich
Telefon: +41(0)44 365 20 20
E-Mail: info@pantarhei.ch