Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Panta Rhei PR AG mehr verpassen.

27.01.2020 – 11:23

Panta Rhei PR AG

Kraft- und Rückzugsort für Yogis: "Paradies" in Ftan

Kraft- und Rückzugsort für Yogis: "Paradies" in Ftan
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Kraft- und Rückzugsort für Yogis: "Paradies" in Ftan

Wer die Ruhe sucht, der findet sie: In Ftan an einem uralten Kraftort, den schon die Einheimischen kannten - im Hideaway namens "Paradies". Zweimal im Jahr gastiert das Zürcher Erfolgslabel ATHAYOGA im Privat-Club "Il Paradis": Das Winter-Retreat findet vom 6. bis 9. Februar 2020 statt. Und traditionell zum Pfingstwochenende vom 29. Mai bis 1. Juni 2020 grüssen Yogis auf 1650 Metern über Meer die Engadiner Sonne. Kursleiterin Carolina Fischer-Waibel betreut dabei Einsteiger ebenso wie erfahrene Yogis.

Yoga, das ist nicht nur Körperarbeit, das ist auch eine Lebenshaltung. Und Yoga soll keine Entsagung, sondern Genuss sein. So zumindest definiert die erfahrene Yoga-Lehrerin und Inhaberin des Zürcher Yogastudios "ATHAYOGA", Carolina Fischer-Waibel, die Philosophie ihrer Retreats. Die perfekte Balance zwischen Körper und Geist, Genuss und Achtsamkeit, bietet das 5-Sterne-Bijou "Paradies" in Ftan. "Denn im Paradies ist man nicht nur weit weg von allem, was einem Tag für Tag so umtreibt. Yoga an diesem Kraftort, den schon die Einheimischen seit Jahrhunderten aufsuchen, ist etwas ganz Besonderes. Hinzu kommen die Gastfreundschaft und das massgeschneiderte Erlebnisprogramm", erklärt Carolina Fischer-Waibel.

Winter und Sommer - Yin und Yang fürs Wohlbefinden

Ob im Engadiner Winterzauber vom 6. bis 9. Februar 2020 oder beim Frühlingserwachen vom 29. Mai bis 1. Juni 2020, das Timing könnte besser nicht sein für eine Auszeit mit Stil in den Bündner Bergen. Zu den Time-outs sind Einsteiger wie auch Anfänger willkommen - die Teilnehmerzahl ist bewusst auf 25 Personen limitiert, um noch mehr Individualität zu gewährleisten.

Den Auftakt für den Yoga-Tag im "Paradies" macht jeweils ein gesundes Frühstücksbuffet nach der morgendlichen Yoga-Stunde. Zwischen den Lektionen entspannen die Teilnehmenden im "Garten Eden", dem hauseigenen Spa. Besonders attraktiv: ein dampfendes Bad im Winter in den holzbefeuerten DutchTubs auf dem Dach. Das fördert die Achtsamkeit sozusagen auf ganz natürliche Weise. Am Abend wird jeweils ein leichtes Gourmet-Essen gereicht, selbstverständlich nur mit den besten Zutaten. Die Philosophie von Küchenchef Thomas Hayungs nennt sich "Chadafö unica" und orientiert sich konsequent an Regionalprodukten von Bauern und Produzenten aus nächster Nähe: ganz frisch und sorgfältig präsentiert und auf die wahre Geschmacksessenz fokussiert. Yin und Yang eben auch im Gaumen.

Yoga-Ferien mit ATHAYOGA im Hotel Paradies Ftan

Winterauszeit | Donnerstag, 6. Februar 2020 - Sonntag, 9. Februar 2020http://www.athayoga.ch/portfolio/yoga-ferien-ftan-februar/http://www.athayoga.ch/portfolio/yoga-ferien-ftan-februar/

Informationen und Buchung

Pfingstauszeit | Freitag, 29. Mai 2020 - Montag, 1. Juni 2020http://www.athayoga.ch/portfolio/yoga-ferien-pfingsten/http://www.athayoga.ch/portfolio/yoga-ferien-pfingsten/

Informationen und Buchung

Preise pro Person:

im Deluxe-Doppelzimmer ab CHF 990.00

im Deluxe-Einzelzimmer ab CHF 1'190.00

in der Junior Suite CHF 1'190.00

Inklusive: Drei Übernachtungen, reichhaltiges Frühstücksbuffet, Gourmet-Abendessen, professionell geleitete Yogastunden, Zutritt in den Wellnessbereich, halbtägige Wanderung. Maximal 25 Teilnehmende

Paradies in Ftan: ein exklusives Bijou im Engadin

Das Hotel Paradies in Ftan liegt auf einem der schönsten Sonnenplateaus der Schweizer Alpen. Mit nur 23 Zimmern ist es ein Geheimtipp für alle, die ein kleines, feines Hideaway in den Bergen suchen. Hier findet man die Auszeit vom Alltag mit allem, was das Herz erfüllt: liebevolles Wohndesign, ausgezeichnete Küche, persönliche Gastfreundschaft, würzige Bergluft und jede Menge Entspannung. Die Chasa da Fö - wörtlich das Haus mit dem Herd - wird vom Hotel Paradies mitbetrieben und liegt auf über 2200 Metern über Meer auf der Alp Laret. Neu ist das Haus ein exklusiver Members-Club namens "Il Paradis". Dieser steht maximal für 200 Mitgliedschaften (zu jeweils zwei Personen) zur Verfügung. Dessen Motto lautet: ganz oben, ganz frei, ganz unter sich.

Informationen für die Medien:
Meike Bambach, Gastgeberin
m.bambach@paradieshotel.ch - T 081 861 08 08

Medienstelle c/o Panta Rhei PR
Dr. Reto Wilhelm
r.wilhelm@pantarhei.ch  - T 044 365 20 20