MSC Kreuzfahrten

Gianni Onorato neuer CEO von MSC Cruises
Pierfrancesco Vago wird Verwaltungsratspräsident (BILD)

Gianni Onorato / Weiterer Text ueber ots und auf https://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "OTS.Bild/MSC Kreuzfahrten".

Genf/Basel (ots) - Ab 2. September 2013 ist Gianni Onorato neuer CEO von MSC Cruises. Seit knapp 30 Jahren in der Kreuzfahrtindustrie tätig, verfügt Onorato über fundierte Kenntnisse der Kreuzfahrtbranche und langjährige Führungserfahrung. Vor seinem Einstieg bei MSC war Onorato neun Jahre lang als Präsident von Costa Crociere tätig.

1983 absolvierte der Italiener am «Istituto Orientale» in Neapel seinen Abschluss in Fremdsprachen und Literatur. Anschliessend spezialisierte er sich an der «SDA Bocconi» in Mailand und an der «INSEAD» in Fontainebleau in Betriebswirtschaft.

«Ich freue mich sehr, dass ich für diese Position ausgewählt wurde und dass für mich nun ein neuer Lebensabschnitt am MSC Hauptsitz in Genf beginnt», sagt Onorato. «Ich werde meine ganze Kraft in das Unternehmen einbringen um MSC Cruises auf diesem beispiellosen Wachstumskurs zu halten. Wir werden sicher unsere marktführende Position in der Schifffahrtsindustrie weiter ausbauen. Ich ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem MSC Cruises Management Team.»

Pierfrancesco Vago führt das Unternehmen an der Seite von CEO Gianni Onorato als Verwaltungsratspräsident weiter an. Gleichzeitig hat er die für die Tourismusbranche strategisch bedeutenden Zweigunternehmen der MSC Group unter sich.

«Unser Unternehmen zeichnet sich durch ein beispielhaftes Wachstum aus - in weniger als zehn Jahren wurden zehn neue Schiffe gebaut, drei neue Schiffsklassen sind entstanden und 45 Büros wurden weltweit eröffnet. Ich bin überzeugt, dass Gianni Onorato unsere Führungsstruktur festigen, die bestehenden Stärken ausbauen und damit die Entwicklung der Reederei noch weiter vorantreiben wird.»

Vago leitet MSC Cruises bereits seit 2003 - mit der Umsetzung eines sechs Milliarden schweren Investitionsplans vollzog die Reederei einen Imagewechsel vom «Newcomer» zum drittgrössten Kreuzfahrtanbieter der Welt.

Gianni Onorato wird am Hauptsitz in Genf tätig sein und berichtet an den Verwaltungsrat von MSC Cruises und dessen Vorsitzenden Pierfrancesco Vago.

Kontakt:

MSC Kreuzfahrten AG
Sophie Portenier
Public Relations & Social Media Coordinator
Tel: +41 (0)61 260 01 23
E-Mail: sophie.portenier@msccruises.ch
Presse-Webseite: www.mscpressarea.ch
www.msckreuzfahrten.ch



Weitere Meldungen: MSC Kreuzfahrten

Das könnte Sie auch interessieren: