Dow Jones Financial Information Services

Dow Jones VentureSource nimmt neue Daten über europäische VC-finanzierte Unternehmen und ihre Investoren auf

    New York und London (ots/PRNewswire) -

    - Die Datenbank erweitert mit neuen Daten zu über 7.700 Finanzierungen ihre weltweite Führungsrolle in der Venture-Capital-Forschung und baut die Berichterstattung über europäische und Frühphasenfinanzierungen aus

    Dow Jones Financial Information Services meldete heute den Abschluss einer dramatischen Expansion seiner VentureSource-Datenbank (http://venturecapital.dowjones.com) und erweitert seine weltweite Führungsrolle im Bereich der Venture-Capital-Forschung, indem es seinen Kunden breitere und tiefere Einblicke in aufstrebende Unternehmen in Europa bietet. Nach seiner Akquisition der Datenbestände der in Cambridge (GB) ansässigen The Library House Ltd. nimmt VentureSource jetzt neue Details zu über 3.800 Portfoliounternehmen und Investmentfirmen auf, die sich zuvor nicht in der Datenbank befanden sowie Einzelheiten zu über 7.700 neue Finanzierungsrunden.

    "Mit der Expansion von VentureSource unterstützen wir den Auftrag von Dow Jones, den Kunden zu helfen, bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen, indem wir sie mit den umfassendsten Nachrichten und Geschäftsinformationen der Welt versorgen", sagte Scott Schulman, President von Dow Jones Financial Information Services. "Die Benutzer von VentureSource können jetzt mit umfassenden Investitionsinformationen zu Tausenden von Angel- oder Brutkastenunternehmen sowie zu Firmen, die von Regierungen oder Universitäten unterstützt werden, Frühphasen- und Pre-Venture-Gelegenheiten in zahlreichen innovativen neu entstehenden Bereichen wie z.B. saubere Technologien und Biotechnologie, identifizieren und prüfen."

    Mit der Neuaufnahme dieser Datenbestände stellt VentureSource jetzt eingehende Details zu etwa 84.000 individuellen Finanzierungsrunden bereit, die über 39.000 Unternehmen und 13.000 Investoren in allen Branchen und Entwicklungsstadien überall in den Vereinigten Staaten, Kanada, Europa, Indien, Israel und im chinesischen Raum umfassen. Die Kunden der Library House Database wurden alle in VentureSource-Konten migriert.

    Eine Vorführung oder weitere Informationen über Dow Jones VentureSource erhalten Sie von Guido Schenk in Europa unter +49-211-138-7222 oder von Bill Yong in den USA unter +1-415-439-6635.

    Informationen zu Dow Jones

    Dow Jones & Company (www.dowjones.com) ist ein Unternehmen der News Corporation Company (Nasdaq: NWS, NWS.A; ASX: NWS, NWSLV; www.newscorp.com). Dow Jones ist führender Anbieter weltweiter Nachrichten- und Informationsdienste für die Wirtschaft. Der Geschäftsbereich Media Group ist Herausgeber von The Wall Street Journal, Barron's, MarketWatch und der Far Eastern Economic Review. Zur Enterprise Media Group gehören Dow Jones Newswires, Dow Jones Factiva, Dow Jones Client Solutions, Dow Jones Indexes und Dow Jones Financial Information Services. Die Local Media Group betreibt Informationsdienstleistungen auf regionaler Ebene. Dow Jones besitzt einen Anteil von 50% von SmartMoney sowie einen Anteil von 33% von STOXX Ltd. und beliefert Radiostationen in den USA mit Nachrichteninhalten.

ots Originaltext: Dow Jones Financial Information Services
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Adam Wade von Dow Jones Financial Information Services,
+1-415-439-6666, adam.wade@dowjones.com



Das könnte Sie auch interessieren: