Ernst & Young Schweiz

Stephan Kuhn übernimmt die Leitung des Geschäftsbereiches Financial Services von Ernst & Young Schweiz

Stephan Kuhn übernimmt die Leitung des Geschäftsbereiches Financial Services von Ernst & Young Schweiz. / Weiterer Text ueber ots und www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Ernst & Young Schweiz"

    Zürich (ots) -

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100016476 -

    Der Verwaltungsrat von Ernst & Young Schweiz hat Stephan Kuhn zum Nachfolger von Michael Riesen als Leiter des Geschäftsbereiches Financial Services von Ernst & Young Schweiz ernannt. Der Geschäftsbereich Financial Services umfasst die Branchen Banken, Asset Management und Versicherungen. Stephan Kuhn hat die Funktion per 1. Juli 2010 angetreten und wird damit wieder Mitglied der Geschäftsleitung von Ernst & Young Schweiz. Michael Riesen konzentriert sich nach über fünf Jahren Tätigkeit als Mitglied der Geschäftsleitung von Ernst & Young Schweiz auf seine Rolle als Managing Partner Quality & Risk Management der Sub-Area EMEIA Financial Services mit Europa, dem Mittleren Osten, Indien und Afrika.

    «Stephan Kuhn hat sich im Laufe seiner über 25-jährigen Berufstätigkeit einen beeindruckenden internationalen Leistungsausweis erarbeitet. Wir freuen uns, einem so erfahrenen Partner die Führungsverantwortung für die Financial Services Industrie zu übertragen. Er wird diesen wichtigen und erfolgreichen Geschäftsbereich weiter vorantreiben. Michael Riesen danken wir für seinen grossen Einsatz. Die Position von Ernst & Young in der Financial Services Industrie in der Schweiz ist sehr stark», sagt Thomas Stenz, Präsident des Verwaltungsrates von Ernst & Young Schweiz. «Wir freuen uns, dass zwei so qualifizierte Schweizer Partner in wichtigen Führungspositionen der globalen Financial Services Organisation vertreten sind».

    Stephan Kuhn ist seit 2002 Partner von Ernst & Young. Der 53-jährige Ökonom und diplomierte Steuerexperte verfügt über umfangreiche Erfahrung mit M&A-Transaktionen und internationalen Steuerberatungsmandaten. Er ist Lehrbeauftragter für Steuerrecht an der Universität St. Gallen und Autor und Mitherausgeber von Steuerfachbüchern und diversen Publikationen. In der globalen Organisation von Ernst & Young ist Stephan Kuhn Leiter Steuern der EMEIA-Region mit Europa, dem Mittleren Osten, Indien und Afrika. Stephan Kuhn wohnt mit seiner Familie in Schaffhausen.

    Michael Riesen ist seit 1998 Partner von Ernst & Young. Der 48-jährige ist diplomierter Wirtschaftsprüfer und von der FINMA anerkannter leitender Revisor für Bankenprüfungsmandate. Michael Riesen ist in verschiedenen Fachkomissionen für Bankenprüfung und Finanzmarktaufsicht tätig. Seit dem 1. Juli 2008 ist Michael Riesen Managing Partner Quality & Risk Management und Mitglied der Geschäftsleitung der Sub-Area EMEIA Financial Services mit Europa, dem Mittleren Osten, Indien und Afrika. Vom 1. Januar 2005 bis 30. Juni 2010 war er Mitglied der Geschäftsleitung von Ernst & Young Schweiz. Michael Riesen lebt in der Nähe von Zürich.

    Kurzporträt von Ernst & Young

    Ernst & Young ist ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuern, Transaktionen und Beratung. Unsere 144'000 Mitarbeitenden auf der ganzen Welt verbinden unsere gemeinsamen Werte sowie ein konsequentes Bekenntnis zur Qualität. In der Schweiz ist Ernst & Young ein führendes Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen und bietet Dienstleistungen in den Bereichen Steuern und Recht sowie Transaktionen und Rechnungslegung an. Unsere 1'900 Mitarbeitenden in der Schweiz haben im Geschäftsjahr 2008/09 einen Umsatz von CHF 546 Mio. erwirtschaftet. Wir differenzieren uns, indem wir unseren Mitarbeitenden, Kunden und Anspruchsgruppen helfen, ihr Potenzial auszuschöpfen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.ey.com/ch .

    Ernst & Young bezieht sich auf die globale Organisation der Mitgliedsfirmen von Ernst & Young Global Limited, von denen jede eine eigene Rechtseinheit bildet. Ernst & Young Global Limited, UK, erbringt keine Dienstleistungen für Kunden.

ots Originaltext: Ernst & Young Schweiz
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Simone Isermann
Ernst & Young
Mediensprecherin
Tel.:    +41/58/286'35'97
E-Mail: simone.isermann@ch.ey.com


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Ernst & Young Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: