Save the Children

Save the Children: Social Shopping für einen guten Zweck - 100'000 Franken für Kinder in Japan

DeinDeal Gründer und CEO Amir Suissa und Susann Rickenbacher (Business Development) übergeben Jérôme Strijbis (Save the Children) einen symbolischen Check über 100'000 Franken. Weiterer Text ueber ots und auf https://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke... mehr

Zürich (ots) - Rund ein Monat nach dem verheerenden Erdbeben in Japan zieht die Kinderrechtsorganisation Save the Children ein positives Fazit zu einem speziellen Sammelaufruf. In Zusammenarbeit mit der Social Buying Platform www.deindeal.ch wurden Kunden zum Spenden aufgerufen.

Speziell motivierend sollte sich die Verdreifachung der privaten Spenden durch DeinDeal.ch, FashionFriends und weiteren Partnern erweisen: Innerhalb von 5 Stunden kumulierte sich ein Spendentotal von 75'000 Franken. In den Tagen darauf leisteten hunderte Spender weitere Beiträge, so dass Save the Children anfangs April einen Check in der Höhe von 100'000 Franken entgegen nehmen konnten.

Die Hilfe in den betroffenen Gebieten läuft auf Hochtouren. In 18 sogenannten "childfriendly spaces", Rückzugsorten für Mädchen und Jungen, in denen sie spielen und unter professioneller Betreuung das Erlebte verarbeiten können, werden unterdessen Kinder rund um die Uhr betreut. Nun gilt es, für tausende Kinder auch mittelfristig Lebensbedingungen zu schaffen, die es erlauben, in einen geordneten Alltag mit Zukunftsperspektiven zurück zu kehren.

Falls Sie Interesse an weiteren Informationen haben oder Bildmaterial benötigen, melden Sie sich bitte bei Save the Children Schweiz: Tel. 044/267'70'00

Als weltweit grösste unabhängige Kinderhilfsorganisation arbeitet Save the Children seit 25 Jahren in Japan und hat im asiatischen Raum viele Katastropheneinsätze geleistet.

Kontakt:

Save the Children Schweiz
Jérôme Strijbis, Leiter Private Fundraising
Scheuchzerstrasse 64
8006 Zürich
Tel.: +41/44/267'70'05
E-Mail:jerome.strijbis@savethechildren.ch
Internet: www.savethechildren.ch



Weitere Meldungen: Save the Children

Das könnte Sie auch interessieren: