PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Berner Fachhochschule (BFH) mehr verpassen.

27.10.2021 – 11:09

Berner Fachhochschule (BFH)

Medieneinladung zur Podiumsdiskussion «Das Lebensende gemeinsam tragen»

Ein Dokument

Am 2. November führt die BFH zusammen mit dem Netzwerks «Bärn treit» die Podiumsdiskussion «Das Lebensende gemeinsam tragen» durch – u.a. mit Stadtpräsident Alec von Graffenried.

Guten Tag

Im Namen des Netzwerks «Bärn treit» laden wir Sie zu folgender Veranstaltung ein:

Das Lebensende gemeinsam tragen

Mit der Berner Charta hin zu einer neuen Sterbekultur in der Stadt Bern,

2. November 2021, 18.00 Uhr in der Französische Kirche, Zeughausgasse 8

Ein Jahr nach der Lancierung der Berner Charta für ein gemeinsam getragenes Lebensende diskutieren die Arbeitsgruppen von «Bärn treit» mit verschiedenen Gastteilnehmer*innen darüber, wie sich die Charta in den verschiedenen Themenbereichen mit Leben füllt.

Podiumsdiskussion in drei Runden mit offenem Mikrofon:

  • Politik: Visionen und Projekte in Bern mit Alec von Graffenried (Stadtpräsident Bern) und Annette Berger (Trauerbegleiterin)
  • Lebensende: Was vor, während und nach dem Tod geschieht mit Steffen Eychmüller (Palliativmediziner) und Sarah Buchmann (Autorin)
  • Palliative Care: Wie können wir Menschen sensibilisieren? Mit Sandra Geissler (Leiterin Schulsozialarbeit) und Shirley Grimes (Musikerin)

Es würde uns freuen, Sie am Anlass begrüssen zu dürfen. Anmeldung erwünscht, bis 1. November unter andrea.moesching@insel.ch. Gerne stehen wir Ihnen auch für die Vermittlung von Interviewparter*innen zur Verfügung.

Kontakte

Claudia Michel, Berner Fachhochschule Institut Alter, claudia.michel@bfh.ch, Tel.: +41 31 848 36 28

Christian Walti, Kirche im Haus der Religionen, Friedenskirche, christian.walti@refbern.ch, Tel.: +41 76 348 41 97

Sibylle Felber, Universitäres Zentrum für Palliative Care, Inselspital, sibylle.felber@extern.insel.ch, Tel.: +41 78 629 29 29

Das Netzwerk «Bärn treit» verfolgt die Vision, dass die Betreuung und Pflege am Lebensende in der Verantwortung aller liegt. Mit ihm koordinieren Stadtberner Organisationen und Institutionen sowie Privatpersonen ihre Aktivitäten im Bereich Lebensende und entwickeln neue Angebote www.baerntreit.ch

Berner Fachhochschule 
Soziale Arbeit
Kommunikation - Mediendienst
Hallerstrasse 10
3012 Bern
Tel. +41 31 848 46 19
kommunikation.soziale-arbeit@bfh.ch