Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Schweizerische Hirnliga mehr verpassen.

22.02.2018 – 13:36

Schweizerische Hirnliga

Magazin «das Gehirn» 1/2018

Ein Dokument

Bern (ots)

Das Magazin «das Gehirn» der Schweizerischen Hirnliga wird von namhaften Schweizer Hirnforschern herausgegeben und informiert die Bevölkerung über aktuelle Themen rund um unser kostbarstes Organ. Gerne dürfen Sie Inhalte aus dem Magazin zu Ihrer weiteren Verwendung übernehmen. Das Magazin kann kostenlos bestellt werden per Mail (info@hirnliga.ch) oder Telefon (031 310 20 91). Die neuste Ausgabe 1/2018 behandelt folgende Themen:

Frauen sind grosszügiger als Männer: Dafür hat die Wissenschaft handfeste Beweise. Schwieriger ist die Frage, ob dieses Verhalten kulturell oder biologisch bedingt ist. Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe von «das Gehirn».

Vergissmeinnicht: Das Schlimmste, was Menschen mit Demenz passieren kann, ist soziale Isolation. Dabei wollen sie am Leben teilhaben und sich mit anderen austauschen. Wie das geht? «das Gehirn» liefert Tipps für den Umgang mit Demenzkranken.

Neue Behandlungsmöglichkeit bei Depression: Was machen, wenn keine Therapie nützt? Am Inselspital Bern werden Patienten mit einer schweren chronischen Depression mittels tiefer Hirnstimulation behandelt. Der Psychiater und Psychotherapeut Sebastian Walther und die Neurologin Ines Debove erklären im Interview, wie und wann diese Behandlung wirkt.

Gedächtnistraining: Obwohl ein kurzfristiger Erfolg ausbleibt, so hat regelmässiges Gedächtnistraining nachgewiesene Langzeiteffekte; besonders verbessert wird die Selbständigkeit im Alter und die Autofahr-Fähigkeit. Die wirksamsten Methoden, Ihr Gehirn in Form zu halten, erklärt Ihnen «das Gehirn».

Wir freuen uns, wenn Sie diese Informationen an Ihre Zielpublika weitergeben und wir in Ihrem Medium einen entsprechenden Hinweis finden können. Selbstverständlich stehen wir Ihnen gerne für detailliertere Angaben zur Verfügung und danken schon jetzt für Ihre wertvolle Unterstützung.

Kontakt:

Schweizerische Hirnliga
Simone Keller: simone.keller@hirnliga.ch, 031 310 20 91