PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Kinderschutz Schweiz mehr verpassen.

23.05.2008 – 14:08

Kinderschutz Schweiz

Optimale Standards für maximalen Kinderschutz: Prävention sexueller Gewalt in Schulen und in anderen Institutionen im Kinder- und Jugendbereich

Ein Dokument

Bern (ots)

Einladung zur Tagung vom 6. Juni 2008 in Olten
- Hinweis: Hintergrundinformationen können kostenlos im pdf-Format
     unter http://www.presseportal.ch/de/pm/100014465 heruntergeladen
     werden -
Sexuelle Gewalt an Kindern ist ein in der
Öffentlichkeit viel diskutiertes und von den Medien oft
aufgegriffenes Thema. Im Zentrum stehen dabei meist die Tat selbst
oder die Täter. Über die Opfer sexueller Gewalt wird kaum gesprochen,
und noch seltener werden Risiken und Hintergrunde thematisiert.
Aus diesem Grund führt das Schweizerische Bündnis zur Prävention
sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen - Kinderschutz Schweiz,
Schweizerische Kriminalprävention, Stiftung Terre des hommes -
Kinderhilfe und SwissOlympic - am 6. Juni 2008 eine Tagung in Olten
durch: Was sind brauchbare Strategien und Massnahmen, um sexueller
Gewalt an Kindern vorzubeugen? Welche Präventionsmöglichkeiten bieten
sich Institutionen, die mit Kindern arbeiten?
Für diese Veranstaltung haben sich über 150 Vertreterinnen und
Vertreter verschiedenster Institutionen und Organisationen
angemeldet: Fachleute aus dem Bildungsbereich, aus
Betreuungsinstitutionen und Sport- und Freizeitvereinen sowie
Vertreterinnen und Vertreter von Sozialbehörden und Politik. Wir
würden uns freuen, wenn auch Ihre Redaktion sich dieses wichtigen
Themas annähme. Sie sind herzlich eingeladen, an unserer Tagung
teilzunehmen. Gerne werden wir Ihnen auf Wunsch auch eine
Tagungsmappe mit den Manuskripten unserer Referentinnen und
Referenten zukommen lassen. Ihre Anmeldung nehmen wir gerne
elektronisch entgegen:
www.schau-hin.ch/tagung08
Für inhaltliche Auskünfte steht Ihnen Colette Marti von
Kinderschutz Schweiz gerne zur Verfügung: Telefon 031 398 10 10.

Kontakt:

Colette Marti, Kinderschutz Schweiz
Tel.: +41/31/398'10'10

Heiner Diering, Kinderschutz Schweiz
Tel.: +41/31/398'10'10