Sympany

Sympany: Erstes interaktives Firmen-TV

Sympany: Erstes interaktives Firmen-TV
Comedy mit Beat Schlatter: Sympany will Versicherte unterhaltend informieren. Weiterer Text über ots und unter https://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck unter Quellenangabe: "obs/Sympany Gruppe"

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100013550 -
                      
    Basel/Zürich (ots) -

    - Ex-Bundesanwalt Roschacher spricht erstmals über sein Leben
        "danach"
    - Ex-Lüthi und Blanc-Crew (Beat Schlatter, Hans Schenker)
        karikieren seichte TV-Unterhaltung
    - Schauspielerin Melanie Winiger wirkt als Wunscherfüllerin
    - Ex-Fussballer und Sportarzt Roger Berbig spricht über
        Unfallchirurgie

    Sympany geht neue Wege: Als erstes Schweizer Unternehmen lanciert Sympany einen eigenen, interaktiven TV-Kanal. Sympany will ihre Kommunikation lebensnaher und für eine Versicherung erfrischend anders gestalten. Versicherte und Interessierte erhalten Informationen in unterhaltender und mit anderen Medien vernetzter Form. Sympany TV erscheint viermal jährlich, zusammen mit einem Printmagazin.

    Sympany versichert Menschen und diese haben mit dem abstrakten und stark regulierten Versicherungsgeschäft oft Mühe. Mit der TV-Kommunikation sollen Informationen über das Versicherungsgeschäft unterhaltend präsentiert und damit eine höhere Aufmerksamkeit erreicht werden. Sympany TV kann auch als "etwas anderer" Werbekanal verstanden werden, denn die Inhalte sollen zusätzlich das Interesse von potentiellen Versicherten wecken und mithelfen, die neue Marke zu verankern.

    Die vierteljährlichen Sendungen umfassen je fünf TV-Magazine: Bericht und Interview zu Schwerpunktthema; Comedy mit Beat Schlatter und Hans Schenker; Wunscherfüllung mit Melanie Winiger und Jubaira Bachmann; Cityhopper mit persönlichen Ausgehtipps; Pinboard mit nützlichen Informationen.

    Die TV-Magazine erlauben dem Anwender direkte Zugriffe auf einzelne Sendeinhalte, Downloads von Zusatzinformationen, Wallpapers und Links auf Partnerseiten. Selbstverständlich nutzt Sympany die Sendegefässe auch für Werbeeinblendungen über eigene Produkte.

    Die Entwicklung und Realisation erfolgte in Zusammenarbeit mit der Agentur Schellenberg + Benz ASW in Zürich.

    384 motivierte Mitarbeitende betreuen jährlich 188'000 Grundversicherte, 472'000 Zusatzversicherte, 7000 Unternehmenskunden, und erwirtschaften einen Umsatz von 750 Millionen Franken.

ots Originaltext: Sympany Gruppe
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Hansruedi Huber, Leiter Unternehmenskommunikation
Sympany-Gruppe
Tel.:        +41/61/268'42'68
Mobile:    +41/79/628'04'16
E-Mail:    hans-ruedi.huber@sympany.ch
Internet: www.sympany.tv
                www.sympany.ch



Weitere Meldungen: Sympany

Das könnte Sie auch interessieren: