Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von MCI Management Center Innsbruck

03.06.2019 – 11:56

MCI Management Center Innsbruck

Neu ab Herbst: Masterstudium "Medical Technologies" am MCI

Neu ab Herbst: Masterstudium "Medical Technologies" am MCI
  • Bild-Infos
  • Download

Innsbruck (ots)

Bewerbungen ab sofort möglich!

Innovativ, zukunftsorientiert, praxisnah und international - das ist das im Herbst 2019 neu startende Masterstudium Medical Technologies* am MCI. Das Studium wird mit Unterstützung des Landes Tirol eingerichtet und in enger Zusammenarbeit insbesondere mit der Medizinischen Universität Innsbruck sowie der Leopold-Franzens-Universität, der UMIT und der FH Gesundheit angeboten.

Spannendes Zukunftsfeld

Die Medizintechnik mit ihren vielfältigen Ausprägungen, Anwendungen und Anknüpfungen in Richtung Digitalisierung, Informatik, Gesundheit, Sport, Ergonomie und Rehabilitation zählt zu den wichtigsten Zukunftsfeldern mit exzellenten Karrierechancen.

Bündelung von Kompetenzen

Die Medizintechnik verkörpert, bündelt und verknüpft vor allem aber auch die am Standort Innsbruck-Tirol in besonderer Weise vorhandenen Kompetenzen in den Bereichen Wissenschaft und Wirtschaft sowie Gesundheits- und Krankenversorgung.

Wirtschafts- und praxisnah

Die inhaltliche Ausrichtung des englischsprachigen Studiengangs mit hoher Wirtschafts- und Praxisnähe bereitet die Studierenden auf anspruchsvolle Aufgaben im In- und Ausland in Forschung, Entwicklung, Unternehmen und Consulting vor.

Berufsfreundliche Gestaltung

Die berufsfreundliche Einteilung der Lehrveranstaltungen ermöglicht in begrenztem Ausmaß berufliches Engagement neben dem Studium.

Bewerbungen ab sofort - nächste Bewerbungsfristen 1. Juli!

Bewerbungen sind ab sofort möglich. Die Bewerbungsfrist läuft bis 1. Juli. Eine ehestmögliche Bewerbung wird empfohlen.

Hier geht's zur Onlinebewerbung: www.mci.edu/application

Alle Detailinformationen finden sich hier:

Master Medical Technologies*

- Studienplan 
- Infobroschüre        

Weitere Studiengänge am MCI

* vorbehaltlich Akkreditierung durch die AQ Austria

Statements:

Landeshauptmann Günther Platter sieht im neuen Studiengang eine wichtige Stärkung der bestehenden Kompetenzfelder am Standort: "Tirol besitzt in Wissenschaft, Forschung, Bildung und Gesundheitsversorgung leistungsfähige Einrichtungen und höchste Standards. Mit dem neuen Studiengang werden diese Kompetenzen weiter ausgebaut und eng miteinander verwoben."

Landesrat Bernhard Tilg freut sich besonders über die institutionenübergreifende Positionierung des neuen Studienangebots: "Für mich als Wissenschafts- und Gesundheitslandesrat ist die Zusammenarbeit am Standort geradezu ein Musterbeispiel, wie wir gemeinsam Synergien schaffen können mit positiven Auswirkungen auf die Qualität der erbrachten Leistungen, die Durchlässigkeit des Systems, den wissenschaftlichen Output und die Patientenversorgung."

Für den Rektor der Medizinischen Universität Innsbruck Wolfgang Fleischhacker erschließen sich neue Potenziale: "Medizin ohne Medizintechnik ist heute nicht mehr vorstellbar. Mit dem neuen Studiengang stärken wir die technologische Kompetenz am Standort, erhöhen den qualifizierten Nachwuchs und können auf kurzem Weg gemeinsame Ideen und Projekte realisieren."

Tilmann Märk, Rektor der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck und Vorsitzender der Tiroler Hochschulkonferenz unterstreicht den gemeinsamen Charakter: "Ich sehe den neuen Studiengang Medical Technologies als Ausdruck gelebter Zusammenarbeit im gemeinsamen Wirtschafts- und Hochschulraum zum Vorteil aller Beteiligten."

Für Andreas Mehrle, Studiengangsleiter und Leiter des Entwicklungsteams, schließt sich mit dem neuen Studiengang eine wichtige Lücke am Standort: "Der neue englischsprachige Masterstudiengang ergänzt den bestehenden Bachelorstudiengang Mechatronik mit dem stark nachgefragten Studienzweig Medizintechnik in hervorragender Weise, bietet eine hervorragende Qualifizierung für junge Menschen und ermöglicht eingeschränkte Berufstätigkeit neben dem Studium. Bewerbungen sind ab sofort möglich. Wir spüren schon jetzt große Nachfrage aus aller Welt."

MCI-Rektor Andreas Altmann betont den innovativen Charakter der Medizintechnik: "Mit dem neuen Studiengang ermöglichen wir jungen Menschen den Eintritt in ein spannendes Zukunftsfeld mit hervorragenden beruflichen Perspektiven für die Studierenden."

Bildauswahl

Kontakt:

MCI Management Center Innsbruck
Ulrike Fuchs
Public Relations
Tel.: +43 (0)512 2070 1527
ulrike.fuchs@mci.edu
www.mci.edu