Alle Storys
Folgen
Keine Story von Oberösterreich Tourismus mehr verpassen.

Oberösterreich Tourismus

Oberösterreichs Tourismus setzt auf #uppermoments - BILD

Neue innovative Produkte und Vernetzungen

Linz/Oberösterreich (ots)

Mit 1,85 Millionen Ankünften in der Sommersaison 2017 konnte Oberösterreich einen Gästezuwachs von 4,5 Prozent und somit einen neuen Rekord verzeichnen. Das beste Ergebnis seit 20 Jahren brachten die rund 4,86 Millionen Nächtigungen im Land. Überaus erfolgreich verlief auch die bisherige Wintersaison (November 2017 bis Februar 2018) mit 5,4 Prozent mehr Gästen und 6 % mehr Nächtigungen im Vergleich zum Vorjahr. Insgesamt wird der oberösterreichischen Tourismus- und Freizeitwirtschaft für das vergangene Jahr eine direkte und indirekte Wertschöpfung von 6,48 Milliarden Euro prognostiziert (Quelle: Tourismus Satellitenkonto Oberösterreich), was einem Anteil von 10,5 Prozent am Bruttoregionalprodukt Oberösterreichs entspricht.

Einer der marketing-strategischen Schwerpunkte der Landes-Tourismusstrategie 2022 liegt in der stärkeren Vernetzung von Oberösterreich Tourismus mit Partnern aus Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Naturschutz oder Sport. Die ersten erfolgversprechenden Kooperationspakete mit der KTM Fahrrad GmbH in Mattighofen, INTERSPORT Österreich, Deutschland und Tschechien, den Verkehrsträgern ÖBB und DB oder mit dem OÖ Ruderverband anlässlich des Ruder-Weltcups 2018 und der Ruder-WM 2019 in Ottensheim wurden bereits geschnürt bzw. Maßnahmen daraus umgesetzt. Um die digitale Kompetenz in der Branche zu steigern, startet im Mai der erste e-Coach Lehrgang.

Ziel des Oberösterreich Tourismus und seiner Partner ist es, gästeorientierte, innovative Produkte zu entwickeln. Zu den beispielhaften Projekten zählen bereits WALDNESS® im Almtal, Waldluftbaden im Mühlviertel, der BergeSeen Trail im Salzkammergut, das NATURSCHAUSPIEL, "Kostbarkeiten und Köstlichkeiten" in der Donauregion oder die Trans Nationalpark Tour. In der neuen Ganzjahres-Kampagne #uppermoments präsentieren authentische Menschen ihre besten Urlaubsmomente vor den unterschiedlichen Natur- und Kulturkulissen. 15 Videoclips und ein "Highlight-Cut" sind in Kinos, Smart TV und online zu sehen.

Ausführliche Presseunterlage zum Download unter [medienservice.oberoesterreich.at] (https://medienservice.oberoesterreich.at/detail/article/22084-oberoe sterreichs-tourismus-setzt-auf-uppermoments.html)

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Oberösterreich Tourismus GmbH
   Elisabeth Kierner, MSc
   Leitung Media House & Marke
   0664-3030444
   elisabeth.kierner@oberoesterreich.at
www.oberoesterreich-tourismus.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/3952/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

Weitere Storys: Oberösterreich Tourismus
Weitere Storys: Oberösterreich Tourismus
  • 09.02.2018 – 09:05

    Vernetzt in die Tourismus-Zukunft - BILD

    Gelungener Startschuss für Oberösterreichs Landes-Tourismusstrategie 2022 Linz/Oberösterreich (ots) - 300 Gäste aus Tourismus, Wirtschaft, Industrie, Sport, Kultur, Landwirtschaft, Politik und Medien folgten am 7. Februar 2018 der Einladung zur Vorstellung der oberösterreichischen "Landes-Tourismusstrategie 2022". Unter dem Motto "#upperfuture" skizzierten LH-Stv. Dr. Michael Strugl und die Strategie-Partner WKOÖ ...

  • 19.10.2017 – 13:30

    Oberösterreichs Wintertourismus im Aufwind / Skiurlaub für Familien und Wintergenuss - BILD

    Emotionale Momente entfachen Begeisterung Linz/Oberösterreich (ots) - "Oberösterreich steht für familienfreundlichen Skiurlaub mit kurzer Anreise. Das ist die zentrale Botschaft, mit der heuer vermehrt Winterurlauber für einen Aufenthalt in Oberösterreich begeistert werden sollen", betont Tourismusreferent LH-Stv. Dr. Michael Strugl. Im Wintermarketing setzen die ...