LinkedIn Corporation

LinkedIn bezieht neue Geschäftsräume in München und wächst personell

München (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
  http://www.presseportal.de/pm/64022/3423179 - 

LinkedIn, das weltweit größte Business-Netzwerk hat neue Geschäftsräume in der Sendlinger Straße bezogen. Diese bieten dem Team, welches die Region Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) betreut, das Doppelte an Kapazität. Aktuell beschäftigt LinkedIn um die 40 Personen, die das Geschäft lokal vorantreiben. Die räumliche Vergrößerung geht einher mit dem Mitgliederwachstum von LinkedIn, das dem Unternehmen mittlerweile acht Millionen Mitglieder in DACH beschert hat. Mit dem Umzug in die ehemaligen Räume der Süddeutschen Zeitung stellt LinkedIn die Weichen für weiteres Wachstum.

"Seitdem wir 2011 unser Büro eröffnet haben, wachsen wir im deutschsprachigen Markt konstant in Hinblick auf Kunden, Mitglieder und Angestellte. Daher haben wir jetzt eine größere und permanentere Lösung für unsere Arbeitsräume gebraucht", so Barbara Wittmann, Leiterin des Bereichs Rekrutierungslösungen und Mitglied der Geschäftsleitung in DACH. "Wir sehen enormes Potential in der DACH-Region. Das neue Büro ist Ausdruck unseres lokalen Erfolgs und der Tatsache, dass wir kontinuierlich alle sieben Monate eine Million neue Mitglieder vermelden können."

Bürodesign

Verantwortlich für die Gestaltung der neuen Büroräume ist das Architektur- und Designbüro Il Prisma aus Mailand. Ebenfalls von Il Prisma stammen die Büros von Unternehmen wie Bose, Dyson, Lufthansa, Panasonic sowie weiteren europäischen LinkedIn-Standorten. Das Büro enthält viele Elemente, die kulturelle, geografische, historische und ökonomische Themen der DACH-Region repräsentieren. Auch die Geschichte des Gebäudes, das von 1945 bis 2010 Unternehmenszentrale des Süddeutschen Verlags war, wird in der Innenausstattung aufgegriffen.

LinkedIn auf Wachstumskurs

LinkedIn ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz in den letzten Monaten stark und stetig gewachsen. Im April 2016 konnte das Business-Netzwerk acht Millionen Mitglieder in der DACH-Region vermelden. Weltweit sind mehr als 450 Millionen Menschen über die Plattform miteinander vernetzt und nutzen die Möglichkeit, sich in einem beruflichen Rahmen zu präsentieren. 29 der 30 deutschen DAX-Unternehmen, internationale Firmen wie Credit Suisse, SAP und Swarovski, aber auch viele weltweit führende Mittelständler setzen auf Rekrutierungs-, Marketing- oder Vertriebslösungen von LinkedIn und haben sich starke Präsenzen auf der Plattform geschaffen.

Wissens- und Chancenplattform

LinkedIn ist längst keine reine Kontaktplattform mehr, sondern auch eine umfangreiche Wissensplattform: Innovationen wie das im September 2015 gestartete Blog-Werkzeug und der Nachrichtenkanal LinkedIn Pulse bieten allen Mitgliedern kostenfreien Zugang zu einer Fülle von Know-how, das von Fach- und Führungskräften aus dem DACH-Raum sowie international generiert wird. Beispielsweise bringen Influencer wie Opel-CEO Dr. Karl-Thomas Neumann, Wladimir Klitschko, Dr. Dominique Turpin, Präsident der IMD Business School und viele weitere ihr Wissen hier exklusiv ein. Wertvolle Inhalte stehen zudem auch über Slideshare und die E-Learning-Plattform Video-to-Brain bereit.

Bildmaterial zu dem Büro erhalten Sie unter http://ots.de/qowkY. In dem Ordner finden Sie auch ein Dokument mit den passenden Bildunterschriften sowie eine ausführlichere Beschreibung der Räume.

* * *

Über LinkedIn

LinkedIn vernetzt weltweit Fach- und Führungskräfte und hilft ihnen dabei, produktiver und erfolgreicher zu sein. Zudem verbessert das Online-Businessnetzwerk nachhaltig die Rahmenbedingungen für Personalsuche, Marketing und Vertrieb. LinkedIns Vision ist der Economic Graph, ein globales Netzwerk von qualifizierten Fachkräften, das jedem Mitglied neue Karrierechancen eröffnen kann. LinkedIn hat insgesamt mehr als 450 Millionen Mitglieder. In der Region Deutschland, Österreich und Schweiz erreichte LinkedIn im April 2016 acht Millionen Mitglieder.

Kontakt:

LinkedIn Deutschland, Österreich, Schweiz
Gudrun Herrmann
E-Mail: gherrmann@linkedin.com
Twitter: @LinkedInDACH / Facebook: LinkedIn DACH
LinkedIn: https://de.linkedin.com/in/gudrunherrmann

Hotwire PR
Anna Schroth
Tel.: +49 (0)89 244 14 33 03
E-Mail: anna.schroth@hotwirepr.com
LinkedIn: https://de.linkedin.com/in/annaschroth



Weitere Meldungen: LinkedIn Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: