VW / AMAG Automobil- und Motoren AG

Herbie gibt sich die Ehre: 13. Internationales Käfertreffen in Château-d'Oex, 20. - 22.8.2004

Herbie kommt in die Schweiz. Vom 20. bis 22. August treffen sich die schönsten und "un-möglichsten" VW Käfer am "13ème meeting international VW“ in Château-d’Oex. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.volkswagen.ch, Presse News. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für... mehr

Hinweis: Ein Bild wird durch Photopress über Keystone verbreitet und ist abrufbar unter: http://www.newsaktuell.ch/d/story.htx?nr=100477704

    Schinznach-Bad (ots) - Das wohl bekannteste Filmauto aller Zeiten, der Käfer "Herbie" mit Startnummer 53 und eigener, eigensinniger Seele kommt in die Schweiz. Eines der originalen Filmautos wird eine der Attraktionen sein, wenn sich über das Wochenende vom 20. bis 22. August die Freunde restaurierter, modifizierter oder einfach normaler VW Käfer im waadtländischen Château-d'Oex treffen. Der organisierende Lémania Coccinelle Club rechnet mit rund 1'500 Käfern, alten Transportern und sonstigen Heckmotorfahrzeugen von VW. Erwartet werden Käfer-Freunde aus dem In- und Ausland.

    Auch wenn die Produktion des Käfers Ende Juli 2003 nach 70 Jahren definitiv ausgelaufen ist, so lebt er noch immer weiter. Jahrzehnte lang hat er das Strassenbild der Schweiz, ja sogar dasjenige in weiten Teilen Europas geprägt. Es gab kaum eine Familie, die nicht auch einmal einen VW Käfer hatte.

    Auch in der Filmgeschichte hat wohl kein Auto tragendere Rollen gespielt als der Käfer. Als "Herbie" gleich vier Mal mit Weltruhm, als Dudu erfolgreich im deutschsprachigen Raum. Zudem hatten und haben viele Käfer, Käfer Cabriolets, aber auch die VW-Busse ihre Auftritte in wichtigen (oder auch etwas weniger wichtigen) Rollen. Daneben gab und gibt es unzählige Auftritte in TV-Sendungen und Werbespots. Wahrlich ein Star und würdiger Kandidat für den Oscar als bester "automobiler Act".

    Das diesjährigen Treffen läuft unter dem Motto Film und als speziellen Gast aus Hollywood dürfen die Veranstalter "Herbie" begrüssen. Mittlerweile hatte dieser Herbie den Trubel in Hollywood satt und zog schon vor Jahren ins Volkswagen Museum nach Wolfsburg um.

    Das Treffen von Château-d'Oex hat sich zum Hauptereignis des Schweizer Käfersommers entwickelt. Von den ersten Brezelkäfern bis hin zur unwiderruflichen "Última Edición" wird alles zu sehen sein.

ots Originaltext: AMAG Automobil- und Motoren AG
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Dino Graf
Leiter Oeffentlichkeitsarbeit
AMAG Automobil- und Motoren AG
Aarauerstrasse 20
CH-5116 Schinznach-Bad
Tel.         +41/56/463'98'99
Fax          +41/56/463'93'52
E-Mail:    dino.graf@amag.ch
Internet: www.amag.ch



Weitere Meldungen: VW / AMAG Automobil- und Motoren AG

Das könnte Sie auch interessieren: