Alle Storys
Folgen
Keine Story von Bergsteigerschule Wilder Kaiser mehr verpassen.

Bergsteigerschule Wilder Kaiser

Der Weg der "wilden Kaiserin"- Weltfrauentag am 8. MÄRZ 2007

Kufstein (ots)

"Weitergehen. Zwei Schritte vor. Keinen zurück."
Dieses offizielle Motto zum Weltfrauentag 2007 ist auch der Leitfaden
für das engagierte Frauen.Berge.Programm WILDE KAISERIN der
BergsteigerInnenschule Wilder Kaiser am Hans-Berger-Haus im
Kaisertal, das alljährlich am 8. März präsentiert wird.
Hüttenwirtin und Organisationsleiterin Silvia Huber erkannte, dass
zwar viele Frauen und Mädchen gerne klettern würden, aber häufig zu
wenig Selbstvertrauen haben, und dass sich Anfängerinnen in reinen
Frauengruppen wohler fühlen. "Außerdem nehmen Frauen die Bergwelt
anders wahr als Männer - wesentlich sinnlicher, emotionaler und
teamorientierter", weiß Huber, die selbst seit 30 Jahren begeistert
klettert. "Frauen wollen Berge nicht bezwingen, sondern bewusst
erleben und genießen. Diese Erfolgserlebnisse stärken auch das innere
Selbstwertgefühl."
So schlug die Geburtsstunde der Felskletter-Grundkurse für
FRAUEN/MÄDCHEN, die auch 2007 wieder an zwei Terminen stattfinden
werden (8.-14.7. und 26.8.-1.9.).
Kleingruppen mit maximal vier Teilnehmerinnen pro BergführerIn
garantieren optimale Betreuung und eine grundsolide
Kletterausbildung; für das leibliche Wohl sorgt wie immer das
eingespielte Team des heimeligen Hans-Berger-Hauses; die herrliche
Umgebung des Naturschutzgebietes Wilder Kaiser belebt und entspannt;
und Kultur und Litera-Touren bietet das Inventar der "ERSTEN
GIPFEL-BIBLIOTHEK DER WELT", (www.gipfelbibliothek.com) die ebenfalls
hier gegründet wurde.
Weitere Höhepunkte des WILDE KAISERIN-Programmes 2007 sind das
traditionelle FRAUEN.BERGE.WOCHENENDE zum Saisonauftakt (11.-13. Mai)
- diesmal neben der "Schamanin" Conny Miedler auch mit Österrreichs
Top-Karriere-Coach und Autorin Elfriede Gerdenits und einem Workshop
über den KKK Spagat moderner Frauen; das SCHREIB-SEMINAR
"Unterwegs.Sein" mit Autorin Brigitte Weninger (5.- 8.Juli) und die
beliebten WANDER-/KLETTERWOCHEN für ALLEINERZIEHERINNEN mit KINDERN
(mehrere Termine). Detail-Infos zu allen Programmschwerpunkten
erfährt man bei www.bergsteigerschule.at, oder Tel. +43 5372 62575
Bildmaterial:
http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=308501&;_lang=de

Rückfragehinweis:

Silvia Huber
Bergsteigerschule Wilder Kaiser
Hans-Berger-Haus, Kaisertal 24
6330 Kufstein
Tel./Fax: 0043/5372 62575
mailto:info@bergsteigerschule.at
http://www.bergsteigerschule.at
Medienkontakt:
pro.media kommunikation gmbh
c/o monika paulhuber
schillerstraße 3/1, a-6330 kufstein
Tel.: +43.5372.63174-0
Fax: +43.5372.63174-4
Mobil: +43.664.5287374

Weitere Storys: Bergsteigerschule Wilder Kaiser
Weitere Storys: Bergsteigerschule Wilder Kaiser
  • 28.08.2006 – 14:43

    Buch frei!

    Eröffnung der ersten Gipfelbibliothek der Welt im Wilden Kaiser Kufstein (ots) - Was ist eine Gipfelbibliothek? Ganz einfach: Wer in den nächsten einen Kaisergebirgsgipfel besucht, könnte dort neben schöner Aussichte auch eines von 25 wetterfest verpackten Büchern finden. Dieses darf mitgenommen und natürlich auch gelesen werden. Danach wird das Buch erneut gut verpackt auf einem anderen Gipfel wieder ausgesetzt. Fundort, aktuelle Hinterlegungsort und die ...