PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Capital FM mehr verpassen.

29.09.2006 – 16:12

Capital FM

Media Service: Stadt Bern: Hotel Schweizerhof wird zum 5-Sterne-Plus Hotel ausgebaut

Bern (ots)

Stadt Bern: Die Schweizerhof Eigentümerin Rosebud will
das Haus in Bern wieder als Luxushotel auferstehen lassen. Der 
Schweizerhof wird in ein Fünf-Sterne-Plus Hotel umgebaut. Dies 
bestätigte der zuständige Projektleiter gegenüber Capital FM. Anfang 
des nächsten Jahres sollen die Bauarbeiten beginnen. Diese dauern 
rund 18 Monate. Die Eröffnung der 93 Zimmer ist für Ende 2008 
geplant. Die Umbaupläne sehen unter anderem vor, das Restaurant 
Jack's auszubauen und attraktiver zu gestalten. Damit sollen auch 
junge Bernerinnen und Berner in den Schweizerhof gelockt werden. 
Weiter soll das Hotel vermehrt als Konferenzort genutz werden. Dazu 
wird die "Bel Etage" ausgebaut, die Hotel-Adminstration wird neu im 
Dachgeschoss untergebracht. Geräumt werden soll das alte Gebäude 
höchstwahrscheinlich im kommenden November und Dezember. Die alte 
Ausstattung wird voraussichtlich im Januar verkauft. Die jetzigen 
Mieter der Schweizerhof Räumlichkeiten können laut Rosebud auch nach 
der Neueröffnung im Hotelgebäude bleiben. Laut der heutigen Ausgabe 
des Tages-Anzeiger startet die Schweizerhof-Eigentümerin 
gleichzeitig an weiteren Hotels Bauarbeiten. So im Zürcher 
Nobelhotel Atlantis und am renovationsbedürftigen Hotel Bürgenstock.