Das könnte Sie auch interessieren:

MSD unterstützt Aufklärungsinitiative am Welt-CED-Tag 2019

Luzern (ots) - Am Sonntag, 19. Mai ist Welt-CED-Tag (engl. World IBD Day). Die globale Sensibilisierungs- ...

Brexit: Großbritannien fällt zurück - Roboterumsatz um 3% gesunken

Frankfurt (ots) - Die Zahl der in Großbritannien neu installierten Industrieroboter ist um 3 Prozent auf ...

PREMIO 2019: Nachwuchspreis für Theater und Tanz / 135'000 Franken für den Schweizer Theater- und Tanznachwuchs

Zürich (ots) - Am 18. Mai 2019 wurde im Théâtre Vidy-Lausanne zum 18. Mal der Nachwuchspreis für ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Handelszeitung

24.04.2019 – 17:00

Handelszeitung

Media Service: Sulzer-Präsident Peter Löscher kauft millionenschweres Aktienpaket

Zürich (ots)

Sulzer-Präsident Peter Löscher hat ein millionenschweres Aktienpaket des Winterthurer Industriekonzerns gekauft. Ein Sulzer-Sprecher bestätigt die Transaktion. «Ich wollte mit diesem Eigeninvestment ein deutliches Zeichen setzen», sagt Löscher zur «Handelszeitung». Er sei «von der fundamentalen Stärke von Sulzer» überzeugt.

Der Deal datiert auf den 10. Dezember. Die Schweizer Börse wies seinerzeit nur aus, dass ein Mitglied des achtköpfigen Sulzer-Verwaltungsrats Aktien im Wert von knapp über 1 Million Franken gekauft hat. Ein Abgleich mit den Informationen aus dem Sulzer-Jahresbericht lässt nun erstmals eindeutig den Schluss zu, dass Löscher persönlich hinter der Transaktion steht.

Mit dem Kauf hält der Ex-Siemens-Chef nun fast 20'000 Aktien des Industriekonzerns. Das ganze Paket hat einen Wert von rund 2 Millionen Franken. Kein anderes Mitglied des Verwaltungsrats vereint eine grössere Position auf sich. Innerhalb der obersten Führungsriege besitzt nur Sulzer-Chef Greg Poux-Guillaume mehr Aktien.

Kontakt:

Nähere Auskunft erhalten Sie unter Tel: 058 269 22 90

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Handelszeitung
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung