Handelszeitung

Media Service: Swiss-Chef Hohmeister: «Allen ist klar, dass es im Europaverkehr zu tun gibt»

Zürich (ots) - In einem Interview mit der «Handelszeitung» spricht Swiss-Chef Harry Hohmeister über die Probleme im Europaverkehr: «Auch wir haben im Europaverkehr Probleme mit der Kostenstruktur, die wir dieses Jahr Schritt für Schritt angehen. Da ist keine Position ausgenommen, alle müssen neu beleuchtet werden. Wir müssen die Effizienz weiter steigern.» Zudem bestehe noch ein Unterschied beim Sitzladefaktor im Vergleich zur Langstrecke. Teilweise gehe es da um fast zehn Prozent. «Hier ist auch auf der Erlösseite noch etwas zu holen.» Unter dem Strich sei die Swiss im Moment im Interkontinentalverkehr stärker aufgestelltals innerhalb Europas.

Kontakt:

Das ganze Interview finden Sie auf www.handelszeitung.ch



Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: