novum Verlag

Neuerscheinung "Willkommen in der Hölle" - Erschütternder Tatsachenbericht

    Wien (ots) - "...so heiß, es ist so heiß und die Flammen nehmen mir die Luft zum Atmen...

    Noch sind die Schmerzen zu ertragen, aber was ist das??? Ich kann nicht mehr aufrecht stehen, es ist als würde meine Haut schrumpfen!"

    Ihr Mann hat sie mit Nitroverdünnung überschüttet und mit einem Feuerzeug angezündet. Gabriele ist eine lebende Fackel!

    Schwer verletzt überlebt sie diesen Anschlag, verbringt danach lange Zeit auf der Verbrennungsintensivstation. Mit den vielen Narben muss sie leben können - sie ist gezeichnet fürs Leben.

    Dies ist die Geschichte eines jahrelangen Martyriums, das bereits in frühester Kindheit beginnt. Von der Mutter ungeliebt und alleingelassen wächst Gabriele mit ihrer Schwester zusammen in ärmlichen, trostlosen Verhältnissen auf. Mit acht Jahren wird sie von einem so genannten Onkel, einer der vielen Männerbekanntschaften der Mutter, vergewaltigt. Ins Heim abgeschoben landet sie bei gewalttätigen Pflegeeltern in der Steiermark. Von den Pflegeeltern wird sie die ganze Kindheit über ausgebeutet, ausgenutzt, gedemütigt und misshandelt. Für eine Lehre geht sie wieder retour nach Wien in ein Heim. Auf der Suche nach der wahren Liebe kommt sie immer wieder an die falschen Männer und gerät in schlechte Gesellschaft. Ihr Lebensgefährte entpuppt sich als Alkoholiker, ist gewalttätig und kriminell. Die erste Schwangerschaft erlebt sie in Armut und Elend.

    Endlich kann sie vom gewalttätigen Lebensgefährten loslassen um in die nächste Falle zu tappen. Sie kommt durch die Heirat mit einem neuen Freund vom Regen in die Traufe. Die Ehe entpuppt sich als wahre Höhle, ein Martyrium beginnt.

    Gabriele weiß nicht wohin - das hätte sie nie tun sollen, niemals -nie!

    Buchpräsentation von "Willkommen in der Hölle" am Samstag, 04.03.2006 im Rahmen der 55er Party im Schloss Schönau, Kirchengasse 16-20, 2525 Günselsdorf/Schönau, Beginn 20.00 Uhr und am Donnerstag, 27.04.2006 in der Buchhandlung Liber Novus, Landstraßer Hauptstraße 95, 1030 Wien

    Das Buchprojekt entstand in der Zusammenarbeit mit der Frauenzeitschrift "Woman"

WILLKOMMEN IN DER HÖLLE Autorin: Gabriele Hajdin 208 Seiten, Format 13,5 x 21,5 cm ISBN 3-902514-13-2 Ladenpreis: 16,90 novum Verlag GmbH Horitschon - Wien - München 2006

    Erhältlich im gut sortierten Buchhandel, als Online Bestellung bei www.amazon.de oder unter www.novumverlag.at

    Rückfragehinweis:     novum Verlag GmbH     Dagmar Suttnig     Tel.: 02610 43111     Fax 02610 43111 33     mailto:d.suttnig@novumverlag.at


ots Originaltext: novum Verlag
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch



Weitere Meldungen: novum Verlag

Das könnte Sie auch interessieren: