Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von bonus.ch S.A.

02.07.2019 – 07:50

bonus.ch S.A.

bonus.ch zum Thema Hausratversicherungen: die Zufriedenheit der Schweizer ist in 2019 noch grösser geworden

Lausanne (ots)

Die Schweizer sind im Allgemeinen immer zufriedener mit ihrer Hausratversicherung. Wenn man ihren Angaben Glauben schenkt, entsprechen die verschiedenen Leistungen ihren Bedürfnissen und Erwartungen. Auch das Prämienniveau scheint sie zufriedenzustellen.

Seit 2013 bietet das Onlineportal bonus.ch jedes Jahr den Schweizern die Möglichkeit, sich über ihre Hausratversicherung zu äussern und an einer Umfrage mit 5 Kategorien teilzunehmen: Klarheit der übermittelten Informationen, Verfügbarkeit und Freundlichkeit sowie Professionalismus der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Bearbeitung der Schadensfälle und Preis-Leistungsverhältnis. Auch dieses Jahr war die Umfrage ein grosser Erfolg, da über 1700 Personen sich Zeit genommen haben, ihre Meinung über ihren jeweiligen Versicherer kundzutun. Die Antworten wurden in Noten zwischen 1 und 6 umgewandelt, wobei 6 die beste Note ist.

Obwohl seit 4 Jahren die generelle Durchschnittsnote konstant bleibt (Note 5.1, "gut"), kann man in 2019 feststellen, dass die Zufriedenheit leicht zugenommen (0.1) und die Note 5.2 erreicht hat. Nach wie vor sind es die Tessiner, die am schwersten zufriedenzustellen sind, denn sie verleihen die Durchschnittsnote 4.9 im Vergleich zu 5.1 für die Deutschschweizer und 5.2 für die Westschweizer.

Zwar belegte ELVIA im letzten Jahr den 1. Platz mit der Note 5.5 ("sehr gut"), doch teilen sich dieses Jahr 3 Versicherungen die höchste Podiumsstufe mit der Durchschnittsnote 5.3: Basler, Die Mobiliar und Vaudoise. ELVIA liegt mit 5.2 gleich hinter den Siegern, gefolgt von dem Peloton aus Allianz Suisse, AXA Winterthur, Helvetia, smile.direct und Zurich (Note 5.1).

Die Kategorie Preis-Leistungsverhältnis ist besonders interessant, denn sie ermöglicht, sich näher mit dem Aspekt der Prämien zu befassen. Zwar handelt es sich um die Kategorie mit der niedrigsten Note, doch bestätigt sie ihren leichten Anstieg des Vorjahrs (0.1 Erhöhung zwischen 2017 und 2018), da sie die Note 5.0 und die Bewertung "gut" beibehält. Die anderen Kategorien behalten ebenfalls die Note "gut" bei, mit der Note 5.2 für die Klarheit der übermittelten Informationen, der Verfügbarkeit und Freundlichkeit der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie für ihren Professionalismus. Die Bearbeitung der Schadensfälle wird sogar mit der Durchschnittsnote 5.3 bewertet.

Aufgrund dieser Resultate kann man feststellen, dass die Schweizer und Schweizerinnen global mehr als zufrieden mit ihrer Hausratversicherung sind. Auf die Frage, ob sie ihre Versicherung weiterempfehlen würden, antworten 78.4% mit Ja, während 14.8% keine Meinung haben. Nur 6.8% geben an, sie nicht weiterempfehlen zu wollen.

84.9% der befragten Personen geben an, dass sie ihre Hausrat- und Haftpflichtversicherung beim gleichen Versicherer abgeschlossen haben. Da diese beiden Produkte eng miteinander verbunden sind, ist es aufgrund der Prämienkumulierung und der Kundentreue für die Versicherer interessant, diese beiden Versicherungen im Package anzubieten.

Detaillierte Analyse pro Versicherer, Fragen und Unterfragen der Umfrage: https://www.bonus.ch/Pdf/2019/Hausratversicherung.pdf

Zugang zu den Zufriedenheitsnoten der Hausrat- und Haftpflichtversicherer: https://www.bonus.ch/zrBZE55.aspx

Direktzugang zum Prämienvergleich der Hausrat- und Haftpflichtversicherungen: https://www.bonus.ch/zrBKC3P.aspx

Für weitere Informationen:

bonus.ch SA
Patrick Ducret
CEO
Avenue de Beaulieu 33
1004 Lausanne
021 312 55 91
ducret(a)bonus.ch

Lausanne, den 2. Juli 2019