Kompogas AG

Eröffnung Kompogas-Anlage in Aarberg: Erneuerbare Energie aus Grüngut und Küchenabfällen

Wenn bis zu 1'500 Haushalte der Region Aarberg künftig umweltfreundlich mit CO2-neutral erzeugtem Naturstrom versorgt werden können, ist dies der Kompogas-Anlage in Aarberg zu verdanken. Die neu gebaute Feststoff-Vergäranlage ersetzt die ehemalige VEGAS (Vergärverfahren Dranco) Anlage, die 1997 als erste... mehr

Ein Dokument

    - Hinweis: Die vollständige Medienmitteilung sowie Bildmaterial
        sind abrufbar unter
        http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100008594 -
                      
Naturstrom für rund 1'500 Haushalte der Region Aarberg

    Aarberg/Glattbrugg (ots) -  Wenn bis zu 1'500 Haushalte der Region Aarberg künftig umweltfreundlich mit CO2-neutral erzeugtem Naturstrom versorgt werden können, ist dies der Kompogas-Anlage in Aarberg zu verdanken. Die neu gebaute Feststoff-Vergäranlage ersetzt die ehemalige VEGAS (Vergärverfahren Dranco) Anlage, die 1997 als erste Grossbiogasanlage im Kanton Bern eröffnet, wegen technischer Schwierigkeiten im März 2003 leider aber wieder geschlossen werden musste.

    Tag der offenen Tür - Information für die Bevölkerung

    Am 20. Mai (10 bis 15 Uhr) kann die Bevölkerung am Tag der offenen Tür alles über die sinnvolle Verwertung ihrer Garten- und Küchenabfälle erfahren. Auf dem Areal der Kompogas-Anlage in Aarberg wird auf einem Rundgang erklärt, wie aus Garten- und Küchenabfällen CO2-neutrale Energie gewonnen wird, was alles vergärbar ist und somit der Grüngutsammlung mitgegeben werden soll.

ots Originaltext: KOMPOGAS AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Sabrina Steinmetz, PR & Marketing
KOMPOGAS AG
Flughofstrasse 54
8152 Glattbrugg
Tel.         +41/44/809'77'15
Fax          +41/44/809'77'00
E-Mail:    sabrina.steinmetz@kompogas.ch
Internet: http://www.kompogas.ch



Weitere Meldungen: Kompogas AG

Das könnte Sie auch interessieren: