BWT Aktiengesellschaft

euro adhoc: BWT Aktiengesellschaft
Hauptversammlungen/Vorstandssitzungen / HAUPTVERSAMMLUNG DER BWT AKTIENGESELLSCHAFT ("BWT") BESCHLIESST ÜBER DIE ABSPALTUNG CHRIST WATER TECHNOLOGY AG ("CWT") SAMT DEREN GESCHÄFTSBEREICH AQUA SYSTEMS TECHNOLOGIES EN

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

26.09.2005

Mondsee, 26. September 2005: Die österreichische BWT Aktiengesellschaft, Europas Marktführer im Bereich Wasseraufbereitung, hat in einer Ad-hoc Mitteilung das Abstimmungsergebnis der heutigen außerordentlichen Hauptversammlung bekannt gegeben, in der als einziger Tagesordnungspunkt die Abspaltung ihrer 100%ige Tochtergesellschaft Christ Water Technology AG auf der Tagesordnung stand.

100% der abgegebenen Stimmen sprachen sich für die vorgeschlagene Abspaltung aus, 0% enthielten sich der Stimme und 0% waren dagegen. Es gab in der HV keinen Widerspruch zu Protokoll, sodass aus heutiger Sicht mit keiner Anfechtung des HV Beschlusses zu rechnen ist.

Damit gab die überwiegende Mehrheit der BWT-Aktionäre ihre Zustimmung, die in der Christ Water Technology AG gebündelten Aktivitäten der industriellen und kommunalen Wassertechnik zukünftig als eigenständige Gruppe zu führen.

Nach Ablauf der einmonatigen Einspruchsfrist wird die Abspaltung voraussichtlich Ende Oktober / Anfang November 2005 in das Firmenbuch eingetragen werden. Aktionäre der BWT Aktiengesellschaft erhalten mit der damit verbundenen Rechtwirksamkeit der Abspaltung für je eine Aktie der BWT Aktiengesellschaft gratis zusätzlich eine Aktie der Christ Water Technology AG. Die Aktienzuteilung erfolgt automatisch auf das jeweilige Depot des BWT Aktionärs. Zeitnah mit der Rechtsgültigkeit der Abspaltung strebt der Vorstand das Listing der Aktien der Christ Water Technology AG im amtlichen Handel an der Wiener Börse an.

Die Kontinuität sowohl in der BWT als auch in der CWT ist dadurch gewährleistet, dass die abgespaltene Gesellschaft CWT auch weiterhin unter dem Vorstandsvorsitz von Herrn DDr. Karl Michael Millauer steht. Um sich voll auf diese Aufgabe konzentrieren zu können, ist DDr. Millauer mit dem Ende der heutigen Hauptversammlung aus dem Vorstand der BWT Aktiengesellschaft ausgeschieden. Der BWT Vorstand setzt sich künftig aus Andreas Weissenbacher als Vorstandsvorsitzendem und Gerhard Speigner als Finanzvorstand zusammen. Die Christ Water Technology AG wird von DDr. Millauer als Vorstandsvorsitzendem sowie Dipl. Ing. Hartmut Gussmann als Vorstandsmitglied geführt.

Infolge der Abspaltung wird auch der Finanzkalender der BWT geändert. Um die durch die Abspaltung notwendigen organisatorischen Änderungen ordnungsgemäß duchführen zu können, werden sowohl BWT wie auch CWT erstmals getrennte Ergebnisse für das Q3 voraussichtlich am 30.11.2005  veröffentlichen.

Emittent: BWT Aktiengesellschaft, Walter-Simmer-Straße 4, A - 5310 Mondsee. Die Aktien der BWT Aktiengesellschaft, ISIN AT0000737705, notieren im Amtlichen Handel der Wiener Börse im Prime Market Segment.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 26.09.2005 14:20:08
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: BWT Aktiengesellschaft
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
BWT Aktiengesellschaft
Walter-Simmer-Straße 4
A- 5310 Mondsee
Tel.: +43 6232 5011-1112 oder 1113
Fax: +43 6232 5011-1191
Email: investor.relations@bwt.at
www: http://www.bwt-group.com

Branche: Wasser
ISIN:      AT0000737705
WKN:        0737705
Index:    ATX Prime
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: BWT Aktiengesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: