OpenTV Corp.

OpenTV stellt IPTV für Kabel- bzw. Satelliten-TV- und Telekommunikationsanbieter vor

    Amsterdam, Niederlande, Telecom Video Europe (ots/PRNewswire) -

    - OpenTV Middleware unterstützt herkömmliche und Hybrid Breitband IPTV Netzwerke

    Die OpenTV Corp. (Nasdaq: OPTV), einer der global führenden Anbieter von Technologien und Dienstleistungen für die Bereitstellung von Digital- und Interaktivfernsehen, stellte heute OpenTV Core 2.0 for IPTV für Kabel- bzw. Satelliten-TV- sowie für Telekommunikationsbetreiber vor. Das neue Produkt, das ab Juni auf dem Markt sein wird, erweitert die Leistungsfähigkeit der bewährten und skalierbaren Middleware Lösungen von OpenTV um die Funktionen, die Netzwerkbetreiber, die IPTV Dienstleistungen über herkömmliche oder Hybrid Breitband IP Netze anbieten möchten, benötigen.

    "OpenTV Core 2.0 for IPTV stellt die IPTV Unterstützung für unsere globale Kundschaft sicher", meinte Tim Evard, Senior Vice President und General Manager of Products and Marketing von OpenTV. "Mit OpenTV IPTV können Betreiber nun IPTV Dienste aufbauen, ohne bei fortgeschrittenen Funktionen wie Video-on-Demand (VOD), Personal-Video-Recording (PVR) oder bei der Interaktion Kompromisse eingehen zu müssen. Dabei kann der Kunde sich weiter auf alle Vorteile der bewährten OpenTV Plattform verlassen, etwa bei der globalen Verbreitung und beim Support, bei der weltweiten Entwicklergemeinde mit den sofort einsetzbaren OpenTV Anwendungen und Inhalten. Mit OpenTV Core 2.0 for IPTV können nicht nur Neueinsteiger im digitalen TV-Markt IPTV realisieren. Auch Kabel- oder Satelliten-TV-Bettreiber können damit ihre bestehende Infrastruktur für das IP-Fernsehen nutzbar machen. Mit OpenTV Core 2.0 for IPTV können Betreiber ihren Abonnenten schnell und kostengünstig skalierbare Lösungen bereitstellen."

    OpenTV versieht die IPTV-Welt mit der Funktionsvielfalt der digitaler TV-Dienste: VOD, PVR und PVR über das Netzwerk, verbesserte interaktive TV-Funktionen, Spiele, Informationsdienste sowie persönliche und geschützte Medienverbreitung im vernetzten Heim. OpenTV Core 2.0 for IPTV vereinfacht auch den über 35 Settop-Box-Herstellern und Lizenznehmern von OpenTV die Lieferung von IP-Kabel-Settop Boxen mit OpenTV Core Middleware und deren stabile Funktionsumfang an digitalen und interaktiven Television Funktionen. Durch die offenen Schnittstellen und die guten Beziehungen von OpenTV mit führenden Digitalfernsehanbietern verfügen die Netzbetreiber über grosse Flexibilität und haben die freie Wahl bei den DRM- und CA Systemen (Verwaltung der digitalen Urheberrechte und Schutz der Inhalte), den Medienformaten, Videoserver, Settop Boxen und den OSS/BSS Systemen.

    Informationen zu Open TV

    Open TV ist eines der weltweit führenden Unternehmen für interaktives Fernsehen. Die Software des Unternehmens ist in über 50 Millionen digitalen Settop-Boxen in 96 Ländern im Einsatz. Sie besitzt eine grosse Funktionsvielfalt und bietet moderne TV-Funktionen, interaktives Shopping, interaktive und adressierbare Werbung, Spiele and Gaming, eigene Video-Aufzeichnungen (PVR, personal video recording) sowie eine Reihe von Verbraucher- und Kommunikationsanwendungen. Weitere Informationen finden Sie unter www.opentv.com.

    Website: http://www.opentv.com

ots Originaltext: OpenTV Corp.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Marc McCarthy, Tel. +1-415-962-5111, E-Mail mmccarthy@opentv.com,
oder Esteban Sardera, Mobiltel. +1-415-430-5272, E-Mail
esardera@opentv.com, jeweils OpenTV Corp.



Weitere Meldungen: OpenTV Corp.

Das könnte Sie auch interessieren: